Krypto News

Microstrategy kauft mehr Bitcoin und hält jetzt 124.391 BTC – Featured

Die an der Nasdaq notierte Microstrategy hat mehr Bitcoin für ihre Unternehmenskasse gekauft. Der jüngste Kauf für 1.914 Coins hat den Gesamtbestand an Kryptowährungen des Unternehmens auf 124.391 Bitcoins erhöht. CEO Michael Saylor sagte kürzlich, dass er erwartet, dass der Preis der Kryptowährung schließlich 6 Millionen US-Dollar erreichen wird.

Microstrategy hat mehr Bitcoin gekauft

Das an der Nasdaq notierte Pro-Bitcoin-Unternehmen Microstrategy hat 1.914 weitere gekauft BTC. Mit dem jüngsten Kauf hält das Unternehmen nun 124.391 Bitcoins. Microstrategy-CEO Michael Saylor gab am Donnerstag per Twitter bekannt:

Microstrategy hat weitere 1.914 Bitcoins für ~94,2 Millionen USD in bar zu einem Durchschnittspreis von ~49.229 USD pro Bitcoin gekauft.

„Am 29.12.21 halten wir ~124.391 Bitcoins, die für ~3,75 Milliarden US-Dollar erworben wurden, zu einem Durchschnittspreis von ~30.159 US-Dollar pro Bitcoin“, erklärte er.

Der Preis von BTC Donnerstag leicht gefallen. Zum Zeitpunkt des Schreibens liegt er bei etwa 47.398 $, nachdem er in den letzten 24 Stunden 1,4% verloren hatte. Zum aktuellen Preis bietet Microstrategy BTC Stash ist etwa 5,9 Milliarden US-Dollar wert.

Der Pro-Bitcoin-CEO von Microstrategy besitzt persönlich etwa 17.732 BTC. Er sagte kürzlich, dass er erwartet, dass der Preis der Kryptowährung 600.000 US-Dollar pro Jahr erreichen wird coin und schließlich erreichen 6 Millionen US-Dollar.

Saylor sagte wiederholt, dass Bitcoin Gold ersetzen wird. „Gold war einmal das begehrteste Wertaufbewahrungsmittel. Jetzt nimmt Bitcoin seinen Platz ein“, twitterte er Anfang dieses Monats. Im November sagte er, Bitcoin sei „unaufhaltsam“ und werde „als Anlageklasse im Wert von 100 Billionen Dollar auftauchen“. Darüber hinaus stellte der CEO fest, dass “Inflation das Problem ist und Bitcoin die Lösung ist.”

Was halten Sie davon, dass Microstrategy mehr Bitcoin kauft? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Microstrategy kauft mehr Bitcoin und hält jetzt 124.391 BTC – Featured, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Kevin, ein Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften, fand Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"