Krypto News

FTX bringt Krypto-Swaps zu Reddit

  • Benutzer können die Community-Punkte von Reddit in von Arbitrum erstellte Ethereum-Geldbörsen verschieben und Gasgebühren mit FTX Pay bezahlen
  • Mitglieder des R/cryptocurrency-Forums haben letzten Monat bis zu 340 US-Dollar an Community Points-Token für das Posten im Subreddit verdient

Im jüngsten Fall von FTX, der sich auf einen massiven Kaufrausch am Bärenmarkt begibt, hat die Krypto-Börse einen Deal mit Reddit abgeschlossen.

Die Krypto-zu-Fiat-Austauschplattform FTX Pay integriert sich in Reddit und Arbitrum, damit Benutzer Gasgebühren auf Reddits „Community Points“-Token mit Fiat bezahlen können. Community Points, die 2020 eingeführt wurden, sind Blockchain-basierte Reddit-Token, mit denen Benutzer Belohnungen verteilen und mit der sozialen Plattform interagieren können

Reddit ist eine Plattform der Wahl für Krypto-Kleinanleger – Krypto war die Plattform der Plattform meistgesehenes Thema im Jahr 2021. Im Juli 2021 wird die Rollup-Lösung Arbitrum einen Wettbewerb gewonnen um ein Ethereum-Rollup für Community Points aufzubauen, und jetzt startet das Rollup im Mainnet von Ethereum, sagte das Unternehmen am Dienstag.

Community Points ermöglichen es Subreddits, aktive Mitglieder zu belohnen oder Governance-Entscheidungen zu treffen.

Wie alle Layer-2-Rollups werden Community Points-Transaktionen auf Ethereum abgerechnet, und Reddit hat die expansionsorientierte FTX beauftragt, Benutzer die Transaktionsgebühren von Ethereum mit Fiat bezahlen zu lassen.

„Benutzer benötigen Eth für Gasgebühren, um mit ihren Community-Punkten in der Kette Geschäfte zu tätigen, und FTX Pay ermöglicht ihnen dies“, sagte Amy Wu, Leiterin von FTX Ventures, in einer E-Mail.

Community Points sind jedoch vorerst nur in den r/cryptocurrency- und r/fortnite-Subreddits live Reddit hat eine Warteliste. Reddit-Airdrops zeigen auf aktive Benutzer – ähnlich wie Benutzer „Karma“ für positiv bewertete Beiträge erhalten.

Top-Beitragende in r/cryptocurrency verdienten im letzten Monat 3.774 „Moons“-Token oder derzeit etwa 340 US-Dollar Sekundärmarktpreise. Ein Sprecher von Reddit sagte, Community Points seien nur für die Community-Governance und „Reputationspunkte“ auf Reddit gedacht, und fügte hinzu, dass der Verkauf der Token gegen die Nutzungsbedingungen der Website verstoße.

Steven Goldfeder, CEO von Offchain Labs, dem Entwickler hinter Arbitrum, sagte gegenüber Blockworks, er hoffe auf neue Anwendungsfälle rund um die Krypto-Token von Reddit.

„Wir haben den gesamten Rollup- und Sicherheitsmechanismus aufgebaut, aber wir erlauben auch anderen, sich in diesem Ökosystem zu entwickeln“, sagte Goldfeder. „Es ist nicht nur Reddit, der Community Points einführt. Andere können darauf zurückgreifen. Ein Spieleentwickler kann beispielsweise sagen: ‚Ich starte ein Spiel und die Währung in meinem Spiel sind diese Reddit Community Points.’“

Die Krypto-Integration von Reddit ist der jüngste Fall eines Web2-Unternehmens, das sich in die Web3-Technologie einkauft, nachdem Instagram letzte Woche seine NFT-Integration erweitert hat.

„Reddit hat eine riesige Community“, sagte Goldfeder, „Wie bekommt man eine Milliarde Benutzer auf Blockchain? Es geht darum, diese bestehenden Gemeinschaften anzuzapfen und sie in die Blockchain zu bringen.“


. .


Der Beitrag FTX Bringing Crypto Swaps to Reddit ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"