Krypto News

CoinShares erhält behördliche Zustimmung zur Übernahme von Napoleon Asset Management

  • Die Übernahme ermöglicht es CoinShares, in der gesamten Europäischen Union zu operieren
  • „Unser regulierter Status in einer wachsenden Zahl von Gerichtsbarkeiten ist eine der Hauptstärken von CoinShares“, sagte der CEO

Die Investmentfirma für digitale Vermögenswerte, CoinShares, gab am Dienstag bekannt, dass sie die Übernahme eines von der EU regulierten Kryptounternehmens abgeschlossen hat und damit die Tür für die Firma öffnet, um ihre Produkte und Dienstleistungen in der gesamten Region zu vermarkten.

Nach Erhalt der Genehmigung durch die französische Finanzaufsicht AMF Am Sonntag hat CoinShares Napoleon Asset Management übernommen, einen der ersten digitalen Vermögensverwalter der EU, der unter der EU-Richtlinie über die Verwalter alternativer Investmentfonds (AIFM) reguliert wird.

Die Übernahme stärkt das Angebot von CoinShares, indem von Napoleon entwickelte Anlagestrategien für den algorithmischen Handel und künstliche Intelligenz genutzt werden, sagte das Unternehmen in einer Erklärung. Der Schritt ermögliche es CoinShares auch, sein Ziel zu verfolgen, sich zu einer Full-Service-Investment- und Handelsgruppe für digitale Vermögenswerte zu entwickeln, die innerhalb eines starken regulatorischen Rahmens operiert, hieß es.

Als lizenziertes Unternehmen unter AIFM-Regulierung ist Napoleon berechtigt, Geschäfte in anderen EU-Mitgliedstaaten durch das sogenannte „Passporting“ zu tätigen.

Sobald es von einem der EU-Mitgliedstaaten reguliert wird, ermöglicht Passporting einem im Europäischen Wirtschaftsraum registrierten Unternehmen, in einem anderen Staat zu operieren, ohne dass eine weitere Genehmigung durch die nationalen Regulierungsbehörden erforderlich ist.

Die Transaktion schließt eine fast siebenmonatige Konsultation mit der Regulierungsbehörde nach der Übernahme von Napoleon durch CoinShares mit Sitz in Jersey im Dezember ab. Am 30. November letzten Jahres schloss CoinShares einen Kaufvertrag ab, um Napoleon und seine Tochtergesellschaften vollständig für 14,5 Millionen Dollar zu erwerben. Die Transaktion wurde etwas mehr als zwei Wochen später abgeschlossen, wobei die Genehmigung der französischen Aufsichtsbehörde noch ausstand.

Während dieser Zeit hat die EU bedeutende regulatorische Änderungen erfahren, einschließlich einer wegweisenden Genehmigung durch politische Entscheidungsträger für das Gesetz über Märkte für Krypto-Assets (MiCA) in der vergangenen Woche. MiCA strebt unter anderem die Umsetzung von Aufsichtsbestimmungen, Verbraucherschutz und Umweltschutzmaßnahmen an.

Die politischen Entscheidungsträger haben sich Ende letzten Monats auch auf eine neue Gesetzesvorlage geeinigt, die darauf abzielt, Krypto-Geldwäscheaktivitäten einzudämmen, indem Börsen und dergleichen verpflichtet werden, Kundendaten über Transaktionen ohne Mindestschwelle zu sammeln und zu senden.

„Nach den jüngsten Ereignissen im Digital-Asset-Sektor war es nie klarer, dass eine starke Regulierung erforderlich ist, damit Krypto gedeihen kann“, sagte Jean-Marie Mognetti, CEO von CoinShares, in der Erklärung und verwies auf die jüngsten Marktturbulenzen, die durch den Bankrott des Krypto-Kreditgebers ausgelöst wurden Anmeldungen und branchenbezogene Entlassungen.

„Unser regulierter Status in einer wachsenden Zahl von Gerichtsbarkeiten ist eine der Hauptstärken von CoinShares; es beruhigt unsere Kunden und demonstriert unsere Pläne, Europas Digital-Asset-Sektor anzuführen“, sagte der CEO.


Holen Sie sich jeden Abend die besten Krypto-Neuigkeiten und Erkenntnisse des Tages in Ihren Posteingang. .


Der Beitrag CoinShares erhält regulatorisches Nicken zur Übernahme von Napoleon Asset Management ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"