Krypto News

Blockstream und Block Enlist Tesla, Spatenstich für Bitcoin Mine

  • Tesla wird die in Texas ansässige Mine mit Solar- und Speichertechnologie ausstatten
  • Blockstream wird ein öffentliches Dashboard mit Daten zu Bitcoin-Mining und Leistungsabgabe veröffentlichen

Jack Dorseys digitales Zahlungsunternehmen Block, ehemals Square, und der Bitcoin-Infrastrukturanbieter Blockstream haben eine Entwicklung der Partnerschaft angekündigt, die sie erstmals im Juni 2021 angekündigt hatten. Nachdem sie die Hilfe von Tesla in Anspruch genommen hatten, haben sie den Grundstein für eine solar- und batteriebetriebene Bitcoin-Mine gelegt.

Die in West Texas ansässige Bitcoin-Mine wird Solar- und Speichertechnologie von Tesla, Blockstream verwenden angekündigt Freitag. Die Anlage wird von Teslas 3,8-Megawatt-Solar-PV-Anlage und 12 Megawattstunden betrieben Megapack.

West Texas, bekannt für seine hohe Anzahl an jährliche Sonnentage und ausreichender Windgeschwindigkeit, hat sich in den USA zu einer Drehscheibe für erneuerbare Energien entwickelt.

Laut Blockstream, das die Mining-Infrastruktur für die Anlage bereitstellen wird, soll die Mine noch in diesem Jahr fertiggestellt werden.

Die Kombination aus Tesla-Photovoltaik und Megapack-Batterieausrüstung wird die 30 Petahashes pro Sekunde an Mining-Hardware in der Anlage mit 100 % Solarenergie antreiben, schrieb Blockstream am Freitag in einem Blogbeitrag.

Darüber hinaus sagte Blockstream, dass es regelmäßige Berichte über die Wirtschaftlichkeit des Projekts über ein öffentlich zugängliches Dashboard bereitstellen werde. Das Dashboard zeigt Echtzeitmetriken der Leistung der Anlage an, einschließlich der Leistungsabgabe und des abgebauten Bitcoins. Laut Blockstream plant das Team, dass das Dashboard schließlich Solar-, Speicherleistungsdatenpunkte und Betriebszeitmetriken enthält.

Das Projekt, das erstmals auf der Bitcoin 2021-Konferenz in Miami im Juni vorgestellt wurde, ist eine 12-Millionen-Dollar-Initiative. Block sagte im Juni, dass es als Teil seines umfassenderen Ziels, bis 2030 CO2-Neutralität zu erreichen, 5 Millionen US-Dollar in die Bergbauanlage investieren werde.“

Das Projekt wird als fortlaufende, transparente Fallstudie dienen, die es uns allen ermöglicht, gemeinsam die spezifische Einheitsökonomie des Bitcoin-Minings für saubere Energie zu lernen“, sagte Neil Jorgensen, globaler ESG-Leiter bei Block, im Juni 2021 freigeben. „Wir können es kaum erwarten, unsere Ergebnisse mit der Community zu teilen.“


. .


Der Beitrag Blockstream und Block Enlist Tesla, Break Ground on Bitcoin Mine ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"