Analyse

8 Millionen Ethereum aus dem Umlauf weisen auf einen Angebotsschock hin

hat es geschafft, ein entscheidendes Maß an Unterstützung zurückzugewinnen, was die Türen für einen Aufschwung in Richtung 5.000 USD öffnen könnte.

Die zentralen Thesen

  • Ethereum im Wert von rund 28,8 Milliarden US-Dollar wurde durch den Einlagenvertrag ETH2.0 und EIP-1559 aus dem Verkehr gezogen.
  • Inzwischen ist die auf Handelsplattformen verfügbare ETH auf ein Dreijahrestief gefallen.
  • Die deutliche Angebotsknappheit deutet auf einen bevorstehenden Preisausbruch hin.

Ethereum könnte sich auf eine explosive Preisbewegung vorbereiten, da es keine weiteren Widerstandsniveaus gibt, während die Anzahl der Token, die auf bekannten Kryptowährungsbörsen verfügbar sind, sinkt.

Ethereum steht vor einem Angebotsschock

Das zirkulierende Angebot von Ethereum nimmt exponentiell ab.

Seit der Live-Einlagenvertrag ETH 2.0 Ende letzten Jahres wurden fast 7,7 Millionen ETH gesperrt von mehr als 46.800 einzelnen Einlegern. 7,7 Millionen ETH entsprechen zum Zeitpunkt des Schreibens etwa 28 Milliarden US-Dollar.

8 Millionen Ethereum aus dem Umlauf weisen auf einen Angebotsschock hin, Krypto News Österreich
Das zirkulierende Angebot von Ethereum

Die Implementierung von EIP-1559 im Londoner Hardfork am 5. August hat auch die Anzahl der im Umlauf befindlichen Token reduziert. Über 303.000 ETH wurden verbrannt bis heute rund 1,1 Milliarden US-Dollar wert.

Die Kombination aus der im Absteckvertrag hinterlegten ETH und der durch EIP-1559 verbrannten Lieferung entspricht etwa 8 Millionen ETH im Wert von 28,8 Milliarden US-Dollar, die aus dem Verkehr gezogen werden.

8 Millionen Ethereum aus dem Umlauf weisen auf einen Angebotsschock hin, Krypto News Österreich
Kumulativer Wert der verbrannten ETH nach EIP-1559

Die massive Angebotsreduzierung in den letzten Monaten hat sich auch auf den Austausch von Kryptowährungen ausgewirkt.

Die Anzahl der auf Handelsplattformen verfügbaren Token ist auf ein Dreijahrestief von 19,45 Millionen ETH gesunken. Inzwischen hat das Angebot außerhalb dieser Finanzinstitute mit 98,31 Millionen ETH ein neues Allzeithoch erreicht.

8 Millionen Ethereum aus dem Umlauf weisen auf einen Angebotsschock hin, Krypto News Österreich

Die steigende Anzahl von Token, die aus dem Verkehr gezogen werden, kombiniert mit dem Angebot Mangel auf bekannten Kryptowährungsbörsen zeichnet ein positives Bild für das zukünftige Preiswachstum von Ethereum. Technisch gesehen begrenzt die Reduzierung der zum Verkauf verfügbaren ETH das Kursverlustpotenzial von Ethereum.

Keine Lieferbarriere vor Ethereum

Die Transaktionshistorie zeigt, dass Ethereum auf stabiler Unterstützung sitzt. Basierend auf dem In/Out-of-the-Money-Around-Price-Modell (IOMAP) von IntoTheBlock haben mehr als 580.000 Adressen zuvor über 10 Millionen ETH zu einem Preis von 3.430 bis 3.540 US-Dollar gekauft.

Die ETH würde wahrscheinlich weiter aufwärts in Richtung 5.000 USD tendieren, solange diese Nachfragebarriere besteht, da keine nennenswerten Angebotswände vor uns liegen.

8 Millionen Ethereum aus dem Umlauf weisen auf einen Angebotsschock hin, Krypto News Österreich
ETH – In / aus dem Geld um den Preis

Die wichtige Reduzierung des Abwärtsdrucks hinter Ethereum hat einen potenziellen pessimistischen Ausblick fast zunichte gemacht. Dennoch zeichnet sich der Kryptowährungsmarkt durch seine hohe Volatilität aus.

Nur ein anhaltender täglicher Candlestick-Schluss unter der Spanne von 3.430 USD bis 3.540 USD könnte zu einem Ausverkauf in Richtung 3.000 USD führen, da kurzfristige Trader wahrscheinlich versuchen würden, zu verhindern, dass ihre Investitionen „aus dem Geld“ gehen.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"