Krypto News

Wohlhabende NFT-Besitzer nehmen Kredite auf, die von gelangweilten Affen, CryptoPunks, unterstützt werden

  • Arcade, eine NFT-Kreditplattform, hat NFTs im Wert von mehr als 20 Millionen US-Dollar treuhänderisch hinterlegt
  • Nexo, ein Kryptowährungskreditgeber, hat im vergangenen Jahr seinen NFT-unterstützten Kreditschalter eingeführt

Wohlhabende Privatpersonen, die es seit langem gewohnt sind, Kredite gegen Picassos und van Goghs aufzunehmen, nutzen nun Bored Apes und CryptoPunks als Bargeldspeicher.

Als jüngstes Zeichen dafür, dass digitale Kunst und Sammlerstücke in den Finanz-Mainstream kommen, stellte ein NFT-Sammler diese Woche zwei seltene Zombie-CryptoPunks als Sicherheit für einen Kredit in Höhe von 3 Millionen Dollar, der von einem Peer-to-Peer-Kreditgeber ermöglicht wurde Arkade.

Die NFT-Plattform (Non-Fungible Token) ist darauf spezialisiert, Eigentümer von Blockchain-Kunst mit potenziellen Kreditgebern zusammenzubringen. Laut CEO Gabe Frank hat Arcade NFTs im Wert von mehr als 20 Millionen US-Dollar treuhänderisch hinterlegt.

Die Finanzierungsbedingungen von Arcade, sagte Frank, seien vergleichbar mit Kunstkrediten – einem Markt, auf dem Hedgefonds und andere Vermögensverwalter Kredite im Namen von vermögenden Privatpersonen übernehmen, die Kunst sammeln. Die Bank of America zum Beispiel verfügt über mehr als 10 Milliarden Dollar an solchen Krediten.

„Es sieht diesem Modell insofern sehr ähnlich, als vermögende Sammler ihr gebundenes Kapital effizienter einsetzen wollen“, sagte Frank. „[For them]kommt es auf die Kapitaleffizienz an, die Fähigkeit, Hebelwirkung zu haben [their] Vermögenswerte und kaufen Sie entweder mehr NFTs oder investieren Sie woanders, um einen höheren Zinssatz als einen Zinssatz für ein Darlehen zu verdienen.“

Das Modell wirft Bonitätsprüfungen und Reservevermögen aus dem Fenster, da sowohl Kreditnehmer als auch Kreditgeber das Darlehen vertrauenslos begleichen, Selbstverwahrung anwenden und die Transaktion in der Kette halten.

Die Kredite von Arcade haben in der Regel eine Laufzeit von drei Monaten und verlangen jährlich 20 % Zinsen – weniger als Kreditkarten, aber immer noch steiler als andere Bankkredite. Die Gebühren variieren, teilweise abhängig von der Liquidität eines NFT.

„Das ist sozusagen unsere Nische, dieser High-End-Longtail-Markt“, sagte Frank. „Wir bieten diese (außerbörsliche) Art von Dienstleistung für vermögende Sammler an, die ihre Vermögenswerte besichern möchten. Es sieht ähnlich aus wie bei Sotheby’s.“

Noah Gaynor, CEO des NFT-Marktplatzes Parcel, sagte gegenüber Blockworks, dies sei ein weiteres Zeichen dafür, dass „verschiedene Protokolle und Primitive [are] Überbrückung von DeFi und NFTs.“

Gaynor fügte hinzu: „NFTs sollten genauso behandelt werden wie alle anderen Vermögenswerte, einschließlich ihrer Verwendung als Sicherheit.“

Arcade unterstützt ausschließlich Ether-basierte NFTs mit akzeptablen Sicherheiten, die von virtuellen Grundstücken bis hin zu Blue-Chip-Sammlungen wie Bored Ape Yacht Club und CryptoPunks reichen.

“Wir denken dass [around] 95 % der NFTs sind wahrscheinlich nichts wert“, sagte Frank. „Aber es sind die oberen 5 % wie die CryptoPunks und die Affen, die eine Marktkapitalisierung in Milliardenhöhe haben, die viel Durchhaltevermögen haben.“

Andere Krypto-Unternehmen ziehen im NFT-Kreditspiel nach.

Krypto-Kreditgeber Nexo startete im Dezember seinen ersten NFT-Leihschalter und akzeptierte ebenfalls Bored Apes und CryptoPunks als Sicherheiten.

„Ein NFT kann alles sein und so viele Funktionen bieten“, sagte Antoni Trenchev, Mitbegründer von Nexo, gegenüber Blockworks. „[In the future,] Wir stellen Kredite bereit und finanzieren den Kauf von Menschen für alles, von digitalen Immobilien über Spielartikel bis hin zu Nike-Turnschuhen in limitierter Auflage.“


. .


Die Post Wohlhabende NFT-Besitzer nehmen Kredite auf, die von gelangweilten Affen unterstützt werden, CryptoPunks ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"