Krypto News

Wie Ojamu Blockchain und KI nutzt, um das digitale Marketing zu stören

[Featured Content]

Die Welt bewegt sich in einem schnellen Tempo, und Zahlen sind hier, um dies zu belegen.

Im Jahr 2020 wird der globale digitale Werbemarkt wurde geschätzt bei 155,53 Milliarden US-Dollar und soll bis 2025 281,32 Milliarden US-Dollar erreichen.

Da sich die Technologie ständig weiterentwickelt, können Marketingtools das Publikum jetzt auf eine Weise ansprechen, die in der Vergangenheit nicht möglich war. In Zeiten gezielter Facebook-Werbung und künstlicher Intelligenz reicht das Potenzial für Marketingstrategien weit über Anzeigen in Zeitschriften oder Plakaten auf Autobahnen hinaus.

Betreten Sie den Aufstieg von MarTech, der Branche, die sich der Marketingtechnologie verschrieben hat. Mithilfe von maschinellem Lernen kann die MarTech-Technologie die Verbraucher nun viel gezielter erreichen. Da immer mehr Marken nach Möglichkeiten suchen, ihr Marketing auf die spezifischen Bedürfnisse der Kunden abzustimmen, ist es kein Wunder, dass die Branche eine Wachstum von 14% von 2019 bis 2020.

Was ist Ojamu

Eines der Unternehmen an der Spitze der florierenden Branche ist Ojamu. Das 2019 gegründete Unternehmen mit Sitz in Singapur zielt darauf ab, das digitale Marketing durch den Einsatz seiner KI-gesteuerten Lösungen auf Basis der Blockchain zu revolutionieren.

Wie erfolgreich eine Marketingstrategie letztendlich ist, hängt davon ab, wie gut Unternehmen ihre Verbraucher kennen – von ihrem Hintergrund und ihren Emotionen bis hin zu ihren Bedürfnissen und Erwartungen. Mit dem Aufkommen von E-Mail-Marketing und Newsletter-Abonnements erhalten Verbraucher oft Material, das nicht spezifisch genug für ihren speziellen Interessenbereich oder Bedarf ist.

Durch den Einsatz von Ai-Tools verwendet Ojamu Echtzeitdaten, um die relevanteste digitale Marketingstrategie für Endbenutzer vorherzusagen – einschließlich Marken, Produkte oder Dienstleistungen oder einer Kombination aus beidem. Darüber hinaus wird die Plattform von Ojamu über mehrere Blockchains hinweg verfügbar sein, wodurch Kompatibilitätsprobleme für Benutzer gelindert werden.

Verbesserte Einblicke

Ojamu bietet Marken Zugang zu wichtigen Datenpunkten aus bestimmten Branchen und bietet tiefe Einblicke in die Interaktion von Verbrauchern mit Marketingkommunikation.

Durch die Kreuzkorrelation von Hunderten Millionen eindeutiger Datensätze ermöglicht die Technologie des Unternehmens Benutzern Zugriff auf Erkenntnisse, die manuell nicht möglich wären.

Sobald die Daten gesammelt wurden, werden sie mit fortschrittlichen Algorithmen analysiert, die die geeignetere Marketingstrategie mit der wahrscheinlichsten Erfolgsrate vorhersagen können und den Benutzern eine Schritt-für-Schritt-Roadmap zur Umsetzung liefern.

Die neurale prädiktive Engine des Unternehmens ermöglicht es Marken, ihre Marketingkampagnen schneller und genauer zu gestalten und auf die spezifischen Bedürfnisse ihrer Zielgruppe einzugehen.

Dezentrale Daten

Daten sind unglaublich wertvoll und können leicht falsch verwaltet werden, wenn sie in die falschen Hände geraten. Daher ist die Cybersicherheitsbranche derzeit so gefragt. Im Falle einer Kompromittierung kann eine Verletzung der Benutzerdaten sowohl den Ruf einer Marke als auch das Vertrauen der Kunden beeinträchtigen.

Ojamu verwendet dezentrale Speicherplattformen, um die Daten der Benutzer zu sichern, indem sie über mehrere Knoten des Blockchain-Netzwerks verteilt werden, um die Informationen vor Kompromittierung zu schützen. Durch den Einsatz der Blockchain-Technologie und die Stärkung der Sicherheit versucht das Unternehmen, sich von den MarTech-Konkurrenten abzuheben.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"