Krypto News

Weißrussland bleibt kryptofreundlich, da das verbündete Russland ein pauschales Verbot erwägt – Regulierung

Die Behörden in Belarus haben nicht die Absicht, strengere Regeln für den Kryptoraum des Landes zu erlassen. Und das, obwohl das benachbarte Russland, ein enger Partner in vielen Bereichen, ein pauschales Verbot einer Reihe von Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährungen erwägt, wie von der Zentralbank in Moskau vorgeschlagen.

Weißrussland behält günstige Krypto-Vorschriften bei

Beamte in Belarus planen nicht, den Regulierungsrahmen des Landes für den Kryptosektor zu verschärfen, heißt es in einer Erklärung. Dies kommt als Russland, das ein enges Wirtschaftsgebiet ist Verbündete, denkt über einen Vorschlag nach, strenge Beschränkungen für eine Reihe von Operationen im Zusammenhang mit Krypto aufzuerlegen, darunter Mining, Handel und Investitionen.

„Einschränkende Änderungen des bestehenden Regulierungsmodells sind derzeit nicht vorgesehen“, sagte der Belarus Hi-Tech Park (HTP) sagte in Korrespondenz mit BNN Bloomberg. Das HTP, oft als „belarussisches Silicon Valley“ bezeichnet, verwaltet ein spezielles Rechtssystem, das eingerichtet wurde, um die Entwicklung der IT-Industrie des Landes, einschließlich des Kryptogeschäfts, zu erleichtern.

Weißrussland bleibt kryptofreundlich, da das verbündete Russland ein pauschales Verbot erwägt – Regulierung, Krypto News Österreich

Minsk legalisierte Krypto-Aktivitäten wie Mining und Exchange mit einem von Präsident Alexander Lukaschenko unterzeichneten Dekret in Kraft getreten im März 2018. Es führte Steuererleichterungen und andere Anreize für Unternehmen ein, die mit digitalen Assets arbeiten.

Im April 2019 der belarussische Führer empfohlen dass Bitcoin-Farmen im Kernkraftwerk in Grodno gebaut werden könnten und im August letzten Jahres er gedrängt Weißrussen bleiben in ihrem Heimatland und beginnen mit dem Schürfen von Kryptowährungen. Das ist trotz andeutend bei einer möglichen Verschärfung der Vorschriften im März.

Die Verwendung von Kryptowährung für Zahlungen ist in Belarus verboten, aber als Einwohner des Hi-Tech-Parks registrierte Unternehmen können Münzen und Wertmarken ausgeben und damit handeln. Im November 2020 startete das größte Bankinstitut des Landes, die Belarusbank, einen Dienst, der es Benutzern ermöglicht, digitale Währungen zu kaufen und zu verkaufen.

Der Cryptocurrency Adoption Index des Blockchain-Forensikunternehmens Chainalysis rangiert Weißrussland an dritter Stelle in Osteuropa, nach Russland und der Ukraine, was hauptsächlich auf die starke Peer-to-Peer-Aktivität im Land zurückzuführen ist. Weißrussen sind nicht verpflichtet, ihre Kryptotransaktionen den Steuerbehörden zu melden.

Belarus unterhält enge wirtschaftliche, politische und militärische Beziehungen zur Russischen Föderation, deren Zentralbank vorgeschlagen letzte Woche, um die Verwendung, Ausgabe und den Austausch von Kryptowährungen zu verbieten. Die kompromisslose Haltung der Regulierungsbehörde war es jedoch abgelehnt von Vertretern anderer staatlicher Institutionen.

Glauben Sie, dass Belarus unabhängig von der in Russland verabschiedeten Politik weiterhin eine kryptofreundliche Gerichtsbarkeit sein wird? Teilen Sie Ihre Gedanken zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Weißrussland bleibt kryptofreundlich, da das verbündete Russland ein pauschales Verbot erwägt – Regulierung, Krypto News Österreich

Lubomir Tassev

Lubomir Tassev ist ein Journalist aus dem technisch versierten Osteuropa, dem Hitchens Zitat gefällt: „Schriftsteller zu sein, ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"