Krypto News

Was unterstützt Tether? 58 % US-Staatsanleihen und ein Durcheinander anderer Sachen

In seinem letzten vierteljährlichen Prüfungsbericht weist Tether darauf hin, dass die Reserven der besten Stablecoins eine Reduzierung der nicht offengelegten Commercial-Paper-Bestände zugunsten von US-Staatsanleihen erfahren haben.

Der Bericht, praktisch ein Screenshot der Unterstützung von USDT zum 20. September 2022, behauptet, dass das gesamte konsolidierte Vermögen von Tether seine Verbindlichkeiten übersteigt und dass seine Reserven liquide bleiben. Zu dieser Zeit zirkulierten im Krypto-Ökosystem etwa 60 Milliarden US-Dollar an USDT.

“Mit [commercial paper] bei fast Null, mehr US [Treasury Bills] als je zuvor und hochliquide Investitionen, ist Tether die am häufigsten verwendete Stablecoin auf dem Markt“, sagte Paolo Ardoino, CTO von Tether.

USDT war im Mai letzten Jahres zu 50 % durch Commercial Paper – kurzfristige Unternehmensanleihen – gedeckt, dem ersten Monat, in dem es nach der Einigung mit dem New York Attorney General (NYAG) Bescheinigungen veröffentlichen musste. US-Staatsanleihen machten damals nur etwas mehr als 2 % der USDT-Unterstützung aus.

Das Büro der NYAG hatte herausgefunden, unter anderem, dass Tether USDT nicht immer 1:1 mit gleichwertigen Vermögenswerten unterstützt hatte, wie es lange behauptet hatte. Seine Commercial-Paper-Bestände waren umstritten, und Tether ist seitdem dazu übergegangen, diese Vermögenswerte vollständig loszuwerden, um das Vertrauen zu stärken (die Hedgefonds-Firma Fir Tree eröffnete eine kurz auf USDT Anfang dieses Jahres).

Die Bescheinigung von Tether aus dem letzten Quartal zeigte, dass US-Staatsanleihen 43 % seiner Deckung ausmachten, während Handelspapiere fast 13 % beisteuerten.

Die in Belgien ansässige Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO hat in letzter Zeit die Bescheinigungen von Tether vorgelegt. Sein jüngstes Ergebnis kommt, als die Dollarbindung von USDT an den wichtigsten Börsen während der jüngsten Marktvolatilität schwankte – ein Spiegelbild der Börsenliquidität.

Am Donnerstagmorgen fiel USDT bei Kraken kurzzeitig unter 94 Cent, was Bedenken hinsichtlich eines Zusammenbruchs auslöste, aber Ryan Rasmussen, DeFi-Research-Analyst bei Bitwise, sagte, der Preisrückgang sei nicht ungewöhnlich.

„Die Liquidität im gesamten Krypto-Ökosystem ist extrem fragmentiert und die größten Stabelcoins neigen dazu, in Zeiten hoher Volatilität leicht von der Bindung abzuweichen“, sagte Rasmussen und fügte hinzu, dass FTX und das Schwesterhandelsunternehmen Alameda Research große USDT seien Marktführer aber ihr Niedergang sollte sich nicht direkt auf den Preis von Tether auswirken.

„Vorübergehendes – und sehr leichtes – Depegging von USDT kann auch eine Funktion von Angebots- und Nachfrageänderungen des 3CRV-Pools von Curve für USDT/USDC/DAI sein, aber in der Vergangenheit haben sich diese normalisiert.“

Staatsanleihen sind gut, aber die Märkte sind nur glücklich, wenn Tether USDT gegen Bargeld einlöst

Paolo Ardoino, Chief Technology Officer von Tether getwittert am Donnerstag, dass das Unternehmen über einen Zeitraum von 24 Stunden 700 Millionen US-Dollar in USDT gegen Bargeld eingelöst hatte.

Die Fähigkeit von Tether, Bargeldrücknahmen zu verarbeiten, gilt als sein primäres Thermometer, wobei Krypto-Börsen als Convenience-Märkte mit manchmal unzuverlässigen Preismechanismen dienen.

Dennoch sagte Rasmussen, es sei möglich, dass Investoren sich dafür entscheiden könnten, von USDT in DAI und USDC umzuschichten, „die beide transparentere und überprüfbare Reserven haben“. Die Tether-Dominanz, die misst, wie viel des Marktes für digitale Vermögenswerte USDT ist, ist jedoch auf einem Allzeithoch.

„Während Tether ihre Reserven meldet, ist es nicht live, es ist selten und es ist in einer ‚vertrauen Sie uns, wir haben es überprüft‘-Manier“, sagte er. „Das ist der gleiche Ansatz, den wir bei FTX verfolgen mussten, und wir wissen, wie das für Investoren läuft.“

Tethers Dollarschwein hat sich seitdem erholt

Während fast 60 % der USDT-Unterstützung in US-Schatzwechseln steckt, die als grundsolide Vermögenswerte gelten, verbleiben 6,1 Milliarden US-Dollar an besicherten Krediten mit unbekannten Gegenparteien – was 9 % der gesamten Staatskasse von Tether entspricht. Die Bescheinigung von Tether verspricht, dass es sich bei diesen Krediten um „vollständig besicherte liquide Mittel“ handelt.

Es gibt auch 2,6 Milliarden US-Dollar an „anderen Investitionen“, die fast 4 % der USDT-Unterstützung ausmachen, die nicht vollständig detailliert sind und Krypto-Bestände beinhalten könnten. Tether lehnte eine Stellungnahme ab.

Primärer Tether-Konkurrent Circle ab September unterstützt seine eigene 47,5 Milliarden USDC-Versorgung mit rund 80 % US-Staatsanleihen und der Rest mit Bareinlagen. Das Markenangebot von Binance, BUSD, hatte 21,2 Milliarden US-Dollar liefern letzten Monat, von denen 96 % US-Schatzanleihen (Bills oder umgekehrte Pensionsgeschäfte) waren, der Rest Bareinlagen.

Ethereum-Mitbegründer Vitalik Buterin hat sich Anfang dieser Woche zu der Angelegenheit geäußert, twittern: „Ich muss zugeben, dass ich Tether in der Vergangenheit sehr kritisch gegenüberstand, und ihre Transparenz ist immer noch nicht annähernd das, was ich für ein Asset-Backed halte coin sollte haben.”

„Aber vor allem angesichts dessen, was mit so vielen anderen Bonzen des großen Geldes, diesem Bären, passiert ist, haben sie meine Erwartungen übertroffen.“


. .


Der Beitrag Was unterstützt Tether? 58 % US Treasuries and a Mess of Other Stuff ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"