Krypto News

Was ist Bonk Inu (BONK): Die Dogecoin von Solana?

Memecoins sind fast so lange ein Teil der Kryptokultur gewesen, wie die Community existierte, aber 2020 und 2021 erreichten sie ein ganz neues Niveau.

Es kam zu einem Punkt, an dem zwei Memecoins – Dogecoin (DOGE) und Shiba Inu (SHIB) – häufige Mitglieder des Top-10-Clubs (der 10 größten Kryptowährungen nach Gesamtmarktkapitalisierung) wurden.

Der Bärenmarkt von 2022 hat die meisten Memecoins stark getroffen, aber DOGE und SHIB sind weiterhin führende Coins.

Das heißt, es gibt ein neues Kind auf dem Block – eines, das auf Solana basiert – und das meilenweit läuft. Die fragliche Kryptowährung heißt Bonk Inu (BONK), also schauen wir uns genauer an, was sie tatsächlich tut.

Was ist Bonk Inu (BONK)?

Laut seinem offiziellen One-Pager ist BONK die allererste Memecoin mit Hundemotiv auf Solana, die „für die Menschen, von den Menschen“ ist.

Das Dokument besagt:

Die BONK-Mitwirkenden hatten die giftigen „Alameda“-Tokenomics satt und wollten einen lustigen Memecoin erstellen, bei dem jeder eine faire Chance bekommt.

50 % des Gesamtangebots der Kryptowährung wurden an die Solana-Community aus der Luft abgeworfen, während der Hauptzweck des dahinter stehenden Teams darin besteht, die Liquidität zu den auf Solana aufgebauten dezentralen Börsen zurückzubringen.

Tatsächlich ist das neben der Token-Verteilung so ziemlich alles, was das Dokument umreißt.

BONK-Token-Verteilung erklärt

Wie oben erwähnt, wurden 50 % der Versorgung in der Gemeinde Solana aus der Luft abgeworfen, aufgeteilt wie folgt:

  • 20 % davon gingen an Solana NFT-Sammlungen (297.000 einzelne NFTs)
  • 15 % für frühe OpenBook-Händler
  • 10 % an Solana-Sammler und -Künstler
  • 5 % an Solana-Entwickler

Das Gesamtangebot ist auf 100 Billionen BONK-Token festgelegt. Das bereitgestellte Tortendiagramm sieht folgendermaßen aus:

Was ist Bonk Inu (BONK): Die Dogecoin von Solana?, Krypto News Österreich BONK-Website

Massives BONK Burning treibt den Preis voran

In den letzten Tagen hat das Team hinter BONK eine beträchtliche Anzahl von Token gebrannt und bestimmte Funktionen eingeführt, die es Benutzern ermöglichen, Token selbst zu brennen.

Beispielsweise gab das Team am 4. Dezember bekannt, dass die Zuweisung, die an das DeGods NFT-Projekt gehen sollte, verbrannt wurde. Die Transaktion finden Sie hier. Es sah 500 Milliarden BONK-Token, die für immer vom Markt gewischt wurden.

Dies schickte den Preis in die Höhe, da er an diesem Tag an einem Punkt um mehr als 100 % gestiegen war. Insgesamt hat die Kryptowährung seit ihrer Einführung in der vergangenen Woche bereits um über 3000 % zugelegt.

Ein weiterer Grund dafür ist die Tatsache, dass Liquiditätsanbieter an beliebten dezentralen Börsen wie Orca zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels APIs von über 1000 % erbringen.

Das Handelspaar BONK/SOL verzeichnete ebenfalls ein massives 24-Stunden-Volumen von rund 20 Millionen US-Dollar.

Was ist Bonk Inu (BONK): Die Dogecoin von Solana?, Krypto News Österreich Orca

Das Team ist, wie bei vielen Memecoin-Projekten, anonym geblieben. Die Website selbst enthält keine anderen Informationen als den One-Pager und die restlichen Links zu BONK-bezogenen Ressourcen.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"