Krypto News

Von der Bank of Russia vorgeschlagenes Krypto-Verbot stieß auf Widerstand im Parlament, in der Regierung – Regulierung

Der Vorstoß der Zentralbank für eine restriktive Politik in Bezug auf Kryptowährungen findet keine Unterstützung bei Mitgliedern der russischen Regierung, des Gesetzgebers oder der Strafverfolgungsbehörden. Ein pauschales Krypto-Verbot, wie es von der Bank vorgeschlagen wird, würde Russland lächerlich machen, warnten Gesetzgeber.

Die harte Haltung der Bank of Russia zu Krypto wird von anderen russischen Institutionen abgelehnt

Die Lobbyarbeit der Zentralbank von Russland für eine Verbotsgesetzgebung für Kryptowährungen stieß bei anderen Regierungsstellen auf kein Verständnis, wie russische Medien enthüllten. Letzte Woche, die Regulierungsbehörde veröffentlicht ein Konsultationspapier, in dem ein weitreichendes Verbot von Kryptoaktivitäten, einschließlich der Verwendung, des Austauschs und des Schürfens digitaler Münzen, gefordert wird.

Die russische Regierung, das Parlament und sogar Strafverfolgungsbehörden wie das Innenministerium (MVD) und der Föderale Sicherheitsdienst (FSB) seien jedoch nicht bereit, die Vorschläge der Währungsbehörde zu unterstützen, berichtete Lenta.ru unter Berufung auf zwei hochrangige Mitglieder der Staatsduma.

EIN Arbeitsgruppe im Bundestag diskutiert nun Vorschläge, um die nach Inkrafttreten des Gesetzes „Über digitale Finanzanlagen“ im Januar 2021 verbleibenden Regelungslücken zu schließen CBRist mit seinem Blick auf Kryptowährungen mittlerweile isoliert.

Anatoly Aksakov, der den Finanzmarktausschuss leitet, und Andrey Lugovoy, stellvertretender Vorsitzender des Sicherheits- und Antikorruptionsausschusses, warfen der Bank ebenfalls vor, die geltende Gesetzgebung falsch auszulegen. „Es ist ziemlich offensichtlich, dass wir unter anderem über Kryptowährungen sprechen – über Bitcoins, über Ethereums, über Litecoins, über alles“, betonte Lugovoy.

Russland könnte zum Gespött werden, warnt der Abgeordnete

Andrey Lugovoy bemerkte, dass der russische Gesetzgeber seit der Verabschiedung des Gesetzes über digitale Vermögenswerte konsequent versucht habe, die neue Industrie zu legalisieren, auch aus steuerlichen Gründen. Er wies darauf hin, dass ein Gesetzentwurf zur Regulierung der Kryptobesteuerung bereits in erster Lesung in der Duma angenommen wurde, die Bank von Russland jedoch seine endgültige Annahme blockiert und alle Änderungen ablehnt, obwohl sie den Vorschlag ursprünglich unterstützt hat.

Noch habe niemand den Kryptowährungen ein Ende gesetzt, betonte Anatoly Aksakov. Er sieht den Bericht der Zentralbank zu diesem Thema nur als Grund für weitere Diskussionen. Der Leiter des Finanzmarktausschusses hat die Legalisierung des Krypto-Mining gefordert und vorgeschlagen, dass dies der Fall sein sollte Eingetragen als gewerbliche Tätigkeit und entsprechend besteuert.

Lugovoy fügte hinzu, dass die Position der Bank of Russia nicht vollständig begründet sei, und äußerte seine Meinung, dass es unmöglich sei, den Umlauf von Kryptowährungen zu verbieten. „Lasst uns diejenigen, die verbieten wollen, erklären, wie sie das praktisch machen wollen, damit wir nicht die ganze Welt zum Gespött machen“, forderte er.

Glauben Sie, dass die Bank of Russia ihre Haltung zur Regulierung von Kryptowährungen überdenken wird? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Von der Bank of Russia vorgeschlagenes Krypto-Verbot stieß auf Widerstand im Parlament, in der Regierung – Regulierung, Krypto News Österreich

Lubomir Tassew

Lubomir Tassev ist ein Journalist aus dem technisch versierten Osteuropa, dem Hitchens Zitat gefällt: „Schriftsteller zu sein, ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"