Krypto News

Verbietet ungeimpften Besuch von Banken in mehreren Ländern, australischer Premier sagt: „Es wird eine geimpfte Wirtschaft geben“ –

In den letzten Wochen haben wütende Debatten über Covid-19 und Impfmandate die Menschen in zwei Klassen geteilt. Am 21. Dezember erklärte eine Person aus Argentinien in einem Forum, dass „Banken in Argentinien keine Ungeimpften hineinlassen“. Die Person sagte, ob die Leute für oder gegen Impfstoffe sind, das Mandat sei „verrückt“ und die „Entscheidung, auf Bitcoin All-In zu gehen“ sei die beste Entscheidung, die er in seinem Leben getroffen habe.

Impfmandate in Argentinien und Nigeria verbieten ungeimpften den Besuch von Bankfilialen

Impfmandate haben in vielen Ländern weltweit für viel Spaltung gesorgt. Zu den Mandaten gehört, dass Menschen gezwungen werden, zwischen einer Impfung oder einer Beschäftigung zu wählen, und verschiedene Städte auf der Welt haben es so geschafft, dass nur geimpfte Menschen an öffentlichen Orten drinnen speisen, Unterhaltung und andere öffentliche Ressourcen genießen können. Am Montag hat Boston als letzte Stadt ein Impfmandat für öffentliche Veranstaltungsorte umgesetzt, und die Bürgermeisterin von Boston, Michelle Wu, war stieß auf Proteste bei der Mandatsankündigung. Demonstranten strömten in die Boston City Hall, um „Schade für Wu“ zu sagen und dass der Bürgermeister von Boston kein Arzt sei.

Boston folgt US-Städten wie New York und Los Angeles die strenge Impfvorschriften umgesetzt haben. Die strengen Anforderungen finden in anderen Ländern statt, wie zum Beispiel Argentinien, Israel, Australien, Frankreich, und Kanada. Während die Leute denken, dass es schon schlimm genug ist, dass Ungeimpfte keine öffentlichen Plätze genießen können, beschweren sich viele andere darüber, dass sie in einem öffentlichen Umfeld auf ihre Finanzen zugreifen können. Zum Beispiel ist das Covid-19-Protokoll in Argentinien sehr streng und das Land nur hat seine Grenzen geöffnet an geimpfte Reisende in der ersten Novemberwoche.

Am 21. Dezember hat eine Einzelperson einen Beitrag veröffentlicht zum bitcoin-zentrierten Forum r/bitcoin und sagte, dass Einwohner, die nicht geimpft waren, nicht in regionale Bankfilialen gehen könnten. Die Person schrieb:

Banken in Argentinien lassen keine ungeimpften Personen herein… Die einzige Möglichkeit, Geld von Ihrem Konto abzuheben, besteht darin, dies physisch bei Ihrer Bank zu tun. Ob Sie Pro- oder Anti-Impfstoffe sind, das ist verrückt. Meine Entscheidung, bei Bitcoin All-In zu gehen, war die beste Entscheidung, die ich in meinem Leben getroffen habe.

Der Forumsbeitrag erregte viel Aufmerksamkeit, und eine Person fragte die Person, ob argentinische Einwohner Zugang zu Geldautomaten (Geldautomaten) hätten. „Nicht für Dollar. Nur für unsere lokale Währung, die eine Inflationsrate von etwa 50 % hat“, sagt die Einzelperson antwortete. Der Reddit-Post erhielt eine große Anzahl von Upvotes und wurde am Dienstagnachmittag (EST) auf die Titelseite von r/bitcoin verschoben. Viele Redditors stimmten den Aussagen der Person und einer Person zu sagte: „Der Autoritarismus ist auf dem Vormarsch. Bitcoin behebt dies.“

Eine Person stellte die Theorie auf, dass es möglich sei, dass die Zentralbanken mit dieser Taktik des Zwanges und des Drucks eine digitale Zentralbankwährung (CBDC) einführen würden. „Menschen den Zugriff auf ihre Bankkonten ohne Impfung zu verbieten, ist wahrscheinlich das, was passieren wird, wenn die digitalen Währungen der Zentralbanken eingeführt werden“, die Person bemerkte. „Sie erhalten eine neue digitale Geldbörse, die an Ihren Personalausweis und einen Impfausweis gebunden ist. Wenn Sie sich nicht impfen lassen, werden Sie von Ihrem Konto gesperrt. oder wenn Sie doppelt genervt sind, aber in Zukunft keine Booster-Schüsse erhalten, werden Sie von Ihrem Konto gesperrt “, fügte der Redditor hinzu.

Die Person aus Argentinien ist nicht die einzige Person diskutieren die Ungeimpften werden aus den Banken verbannt. Berichte angeben dass Banken in Nigeria Ungeimpften aus Banken und Kultstätten verbannt haben. Der nigerianische Gouverneur des Bundesstaates Edo, Godwin Obaseki, erklärte in der letzten Augustwoche, dass große Versammlungen, Finanzinstitute und Kultstätten nur für diejenigen zugänglich sind, die den Covid-19-Impfstatus nachweisen können. Nachdem Obaseki die Regeln bekannt gegeben hatte, folgte Nigerias Gouverneur des Bundesstaates Ondo am 30. August mit den gleichen Impfmandaten.

Ungeimpfte Kanadier ziehen Geld von Banken ab, Victorias Premier Dan Andrews behauptet, dass es eine geimpfte Wirtschaft geben wird

In Ontario und anderen Teilen Kanadas ist die Ungeimpfte fühlen sich auch „ausgegrenzt“ und eine Reihe von Menschen, die nicht geimpft sind, glauben, dass ihre Gelder nicht über traditionelle Banken verfügbar sein werden. “An der Westküste [in Ontario] die Leute geraten in Panik [and] wüten über die Einschränkungen und die Ausgrenzung der Ungeimpften“, eine Einzelperson getwittert Montags. “Wir [are] Dienstleistungen verweigert werden [and] es ist erschreckend. Manche Leute heben Geld von ihren Banken ab [because] Sie dürfen den Ungeimpften nicht dienen“, fügte die Person hinzu. Einige Kanadier haben keine Probleme mit der Ausgrenzung der Ungeimpften und empfinden diese Art von Bürgern als „faul und verantwortungslos“.

In der ersten Septemberwoche sagte der Premierminister des australischen Bundesstaates Victoria, Dan Andrews, dass der Staat ungeimpfte Menschen von der Teilnahme an der Wirtschaft „aussperren“ werde Prüfbericht von rt.com-Nachrichten. “Es wird eine geimpfte Wirtschaft geben, und Sie können daran teilnehmen, wenn Sie geimpft sind”, sagte Andrews. „Wir werden zu einer Situation übergehen, in der wir zum Schutz des Gesundheitssystems Menschen aussperren werden, die nicht geimpft sind und es sein können“, fügte der australische Ministerpräsident hinzu.

US-Präsident Joe Biden warnt ungeimpfte Amerikaner: “Wir erwarten einen Winter mit schwerer Krankheit und Tod für die Ungeimpften”

In der Zwischenzeit werden der amerikanische Präsident Joe Biden und der COVID-Reaktionskoordinator des Weißen Hauses, Jeff Zients, dafür kritisiert, was sie über ungeimpfte Bürger gesagt haben. „Ich möchte eine direkte Nachricht an das amerikanische Volk senden: Aufgrund der Schritte, die wir unternommen haben, hat sich omicron noch nicht so schnell verbreitet wie sonst“, sagte Biden sagte letzte Woche. Der US-Präsident fügte hinzu:

Aber es ist jetzt hier, und es breitet sich aus und wird zunehmen … Wir erwarten einen Winter voller schwerer Krankheit und Tod für die Ungeimpften – für sich selbst, ihre Familien und die Krankenhäuser, die sie bald überwältigen werden“, fügte er hinzu. „Aber es gibt eine gute Nachricht: Wenn Sie geimpft sind und eine Auffrischimpfung erhalten, sind Sie vor schweren Krankheiten und dem Tod geschützt.

Außerdem hatte Biden am Dienstag eine Pressekonferenz und erzählte Amerikaner, dass es “Ihre patriotische Pflicht” und “eine Verpflichtung gegenüber Ihrem Land” ist, sich impfen zu lassen. Biden sagte, dass Amerikaner, die in diesem Winter nicht geimpft werden, in Bezug auf die Omicron-Variante „guten Grund zur Sorge“ haben.

Was halten Sie von den heftigen Debatten um Covid-19 und Impfmandate in letzter Zeit? Was halten Sie davon, dass Ungeimpften von bestimmten Bereichen der Wirtschaft wie dem Besuch lokaler Bankfilialen ausgeschlossen sind? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Verbietet ungeimpften Besuch von Banken in mehreren Ländern, australischer Premier sagt: „Es wird eine geimpfte Wirtschaft geben“ –, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist News Lead bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Finanztech-Journalist. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 4.900 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"