Krypto News

Vaneck Bitcoin Futures ETF erhält grünes Licht von SEC — Fonds wird Teil von Proshares BTC ETF Listing an der NYSE –

Der Vermögensverwalter Vaneck wird seinen Bitcoin Futures Exchange Traded Fund (ETF) in den USA nach der am Dienstag gestarteten Notierung des Proshares ETF auflegen. Laut der nachwirksamen Einreichung bei der US-amerikanischen Securities and Exchange Commission (SEC) ist die Einführung des Vaneck-Bitcoin-Futures-ETFs für die Notierung nach dem 23. Oktober zugelassen.

Der Bitcoin Futures ETF von Vaneck ist der zweite US-Fonds, der die Genehmigung der Aufsichtsbehörden erhält

Diese Woche hat der börsengehandelte Fonds Proshares Bitcoin Strategy (BITO) mit viel Fanfare gestartet und das Volumen der ETFs brach am Dienstag Rekorde. Am nächsten Tag Bitcoin (BTC) brachen die Spotmärkte einen Allzeitpreis (ATH) von 67.017 USD pro Einheit ein. Darüber hinaus veröffentlichte der Vermögensverwalter Vaneck seinen Bitcoin-Futures-ETF posteffektive Einreichung am Mittwoch, was darauf hinweist, dass die SEC der Notierung an der NYSE Arca grünes Licht gegeben hat.

Vaneck Bitcoin Futures ETF erhält grünes Licht von SEC — Fonds wird Teil von Proshares BTC ETF Listing an der NYSE –, Krypto News Österreich
Die Vaneck-Genehmigung nach dem Inkrafttreten der Einreichung besagt, dass der Fonds nach dem 23. Oktober 2021 gelistet wird, was bedeutet, dass der ETF am Montag, dem 25. Oktober 2021, gelistet werden kann.

Der Ticker des Vaneck Bitcoin Strategy ETF wird „XBTF“ sein und der Fonds nutzt Bitcoin-Futures-Kontrakte mit Barausgleich. Die Vaneck ETF-Zusammenfassung zeigt, dass der Fonds „nicht direkt in Bitcoin oder andere digitale Vermögenswerte investiert“. Nach der Veröffentlichung der nachwirksamen Einreichung hat Nate Geraci, der Mitbegründer von Das ETF-Institut twitterte über die Zulassung. “Vaneck [is] nächste Woche an der Bitcoin-Futures-ETF-Party teilnehmen“, Geraci genannt.

Die Vaneck-Zulassung folgt dem phänomenale Marktleistung Proshares Bitcoin Strategy Exchange Traded Fund (BITO) sah am Dienstag. Eric Balchunas, Senior ETF-Analyst bei Bloomberg erklärt am Mittwoch, dass BITO bereits „zu den Top 30% der ETFs nach Vermögen gehört und fast meine 750 Mio.

Vanecks Entscheidung, einen Bitcoin Futures ETF zu beantragen, folgte den Aussagen von Gary Gensler zu Futures-basierten Fonds

Vaneck beschloss, sich am 10. August für den Bitcoin Strategy ETF zu bewerben, nachdem der SEC-Vorsitzende Gary Gensler in dieser Woche Stellung genommen hatte. Damals sagte Gensler, er freue sich darauf, dass die Aufsichtsbehörden ETFs überprüfen, die insbesondere mit Bitcoin-Futures in Verbindung stehen. Er erwähnte den US Investment Company Act von 1940 als möglicherweise ausreichend für die Regulierung.

Gary Gensler auch gesprochen über die Zulassung des Proshares-Bitcoin-ETF während eines Interviews mit CNBC am Dienstag und sagte: „Bitcoin-Futures wurden von unserer Schwesteragentur, der Commodity Futures Trading Commission, beaufsichtigt [CFTC], die ich einmal geehrt und stolz war, dort zu dienen, und das ist jetzt vier Jahre her.“

Die Zulassungen für Bitcoin-Futures-ETFs von Proshares und Vaneck markieren einen Meilenstein für Bitcoin-bezogene börsengehandelte Fonds in den Vereinigten Staaten. Zum ersten Mal können US-Investoren an einem ETF teilnehmen, der einige Verbindungen zum führenden Krypto-Asset Bitcoin hat (BTC).

Die USA sind jedoch nicht die ersten nordamerikanischen ETFs, die genehmigt wurden, da Kanada in den letzten 12 Monaten einige Bitcoin-bezogene ETFs genehmigt hat. Während der 23. Oktober ein Samstag ist, erwartet die Community, dass der Vaneck-Bitcoin-Futures-ETF am darauffolgenden Montag, dem 25. Oktober, notiert.

Was halten Sie davon, dass Vaneck die Genehmigung erhält, seinen Bitcoin-Futures-ETF in den USA zu notieren? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"