Krypto News

US-Senator Ted Cruz kaufte den Bitcoin Dip und gibt einen BTC-Kauf im Wert von bis zu 50.000 $ bekannt – Featured

US-Senator Ted Cruz hat seinen Bitcoin-Kauf für bis zu 50.000 Dollar erklärt. „Ich bin auch besonders stolz darauf, dass mein Heimatstaat Texas zu einer Oase für die Blockchain-Community, für Bitcoin-Miner, für Innovatoren und Unternehmer in der Kryptowelt wird“, sagte der Senator.

Senator Ted Cruz erklärt Bitcoin-Kauf

US-Senator Ted Cruz hat den Bitcoin-Dip gekauft. Ein regelmäßiger Transaktionsbericht abgelegt am Freitag zeigt, dass der Senator aus Texas am 25. Januar persönlich Bitcoin im Wert von 15.001 bis 50.000 Dollar gekauft hat.

US-Senator Ted Cruz kaufte den Bitcoin Dip und gibt einen BTC-Kauf im Wert von bis zu 50.000 $ bekannt – Featured, Krypto News Österreich

Zum Zeitpunkt der Transaktion bewegte sich der Bitcoin-Preis auf der Grundlage von Daten von Bitcoin.com Markets um die 37.000 $.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels beträgt der Preis von Bitcoin 41.708 $. Bitcoin ist in den letzten sieben Tagen um 10,5 % gestiegen, aber in den letzten 30 Tagen um 4,2 % gesunken.

Der Senator aus Texas ist seit langem ein lautstarker Bitcoin-Befürworter. Im Juni letzten Jahres sagte er, dass die Menschen in Scharen strömen Bitcoin weil die USA am Rande einer Inflationskrise stehen.

Im November letzten Jahres hat er eingeführt eine Resolution zur Annahme von Kryptowährungen in „Restaurants, Verkaufsautomaten und Geschenkeläden im Capitol Complex“.

Senator Cruz sagte auch: „Kryptowährung und Bitcoin-Mining bieten enorme Möglichkeiten. Sie schaffen eine enorme Menge an Reichtum. Sie schaffen eine Absicherung für die Menschen gegen Inflation, Inflation ist im ganzen Land ein wachsendes Problem. Sie schaffen Unternehmer in allen 50 Bundesstaaten.“

Er fügte hinzu: „Ich bin auch besonders stolz darauf, dass mein Heimatstaat Texas zu einer Oase für die Blockchain-Community, für Bitcoin-Miner, für Innovatoren und Unternehmer in der Kryptowelt wird.“

Er warnte jedoch: „Leider ist die einzige Sache, die das alles vermasseln kann, der Kongress der Vereinigten Staaten.“ Cruz hat auch Bedenken geäußert, dass die meisten Kongressmitglieder nicht verstehen, was Bitcoin ist, aber sie versuchen es trotzdem zu regulieren.

Mehrere US-Gesetzgeber haben offengelegt, dass sie Kryptowährung besitzen, darunter die Pro-Bitcoin-Senatorin aus Wyoming, Cynthia Lummis. Vor kurzem sagte auch Senator Pat Toomey aus Pennsylvania, dass er Kryptowährungen in seinem Portfolio hat. Er glaubt das Krypto ist hier, um zu bleiben und diversifizierte Portfolios sollten einige haben.

Was halten Sie davon, dass Senator Ted Cruz den Bitcoin-Dip kauft? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

US-Senator Ted Cruz kaufte den Bitcoin Dip und gibt einen BTC-Kauf im Wert von bis zu 50.000 $ bekannt – Featured, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"