Krypto News

US-Sanktionen gegen russischen Krypto-Broker Suex wegen Geldwäsche von Millionen in illegalen Geldern –

Das US-Finanzministerium hat Suex, einen in Russland ansässigen Kryptowährungsmakler, wegen seiner Geldwäscheaktivitäten auf die schwarze Liste gesetzt. Die Plattform wird verdächtigt, Hunderte von Millionen Dollar an Krypto-Transaktionen im Zusammenhang mit Betrug, Ransomware-Angriffen, Darknet-Märkten und der berüchtigten BTC-e-Börse zu verarbeiten.

OFAC fügt russischer Crypto OTC Exchange Suex zur Blacklist hinzu

Das Office of Foreign Assets Control (OFAC) des US-Finanzministeriums hat hinzugefügt Suex auf die Specially Designated Nationals and Blocked Persons (SDN)-Liste. Der am Dienstag angekündigte Schritt verbietet US-Bürgern effektiv, mit der Plattform in Kontakt zu treten. OFAC veröffentlichte auch eine Liste von Kryptowährungsadressen, die mit Suex verknüpft sind.

Das Unternehmen hinter dem Krypto-Broker, Suex OTC sro, ist ein in der Tschechischen Republik registriertes Unternehmen. Sie operiert jedoch hauptsächlich von Niederlassungen in der Russischen Föderation aus, einschließlich ihrer Büros in der Hauptstadt Moskau und der zweitgrößten Stadt des Landes, Sankt Petersburg. Es wird angenommen, dass Suex auch anderswo in Russland, der umliegenden Region und möglicherweise auch im Nahen Osten präsent ist.

US-Sanktionen gegen russischen Krypto-Broker Suex wegen Geldwäsche von Millionen in illegalen Geldern –, Krypto News Österreich
Moskau Stadt

Nach a Prüfbericht des Blockchain-Forensikunternehmens Chainalysis, das die von der US-Regierung geleitete Untersuchung unterstützte, bietet Suex (“Erfolgreicher Austausch”) Benutzern die Umwandlung ihrer Kryptowährung in Bargeld und andere Vermögenswerte an seinen physischen Standorten an. Es sind diese Dienste, die Ransomware-Akteure, Betrüger und Betreiber des Darknet-Marktes angezogen haben, die angeblich über 160 Millionen US-Dollar in Bitcoin gesendet haben (BTC) an den außerbörslichen (OTC) Krypto-Broker.

US-Sanktionen gegen russischen Krypto-Broker Suex wegen Geldwäsche von Millionen in illegalen Geldern –, Krypto News Österreich
Quelle: Kettenanalyse

Seit seiner Einführung Anfang 2018 hat Suex insgesamt mehr als 481 Millionen US-Dollar erhalten BTC allein, entsprechend den Wechselkursen zum Zeitpunkt der Überweisung, und akzeptiert auch Äther (ETH) und Halteseil (USDT) unter anderen Münzen. Davon stammten fast 13 Millionen US-Dollar von Ransomware-Betreibern wie Ryuk, Conti und Maze. Über 24 Millionen US-Dollar wurden durch Krypto-Betrügereien gesendet, einschließlich der Finiko Ponzi-Schema, mehr als 20 Millionen US-Dollar stammten aus Darknet-Märkten wie dem russischen Hydra-Markt, und weitere 20 Millionen US-Dollar kamen von Mixern, erklärte Chainalysis.

Der OTC-Broker erhielt auch mehr als 82 Millionen US-Dollar von „Hochrisiko“-Handelsplattformen für digitale Vermögenswerte. Laut der Untersuchung erhielt Suex Kryptowährungen im Wert von über 50 Millionen US-Dollar von Adressen, die mit dem inzwischen nicht mehr existierenden BTC-e in Verbindung stehen. Obwohl die Börse vor vier Jahren geschlossen wurde, um groß angelegte Geldwäsche im Auftrag von Cyberkriminellen zu ermöglichen, wurden die Gelder danach wahrscheinlich von ehemaligen Administratoren, Mitarbeitern oder Benutzern an den Krypto-Broker überwiesen.

US-Sanktionen gegen russischen Krypto-Broker Suex wegen Geldwäsche von Millionen in illegalen Geldern –, Krypto News Österreich
Quelle: Kettenanalyse

Einer der mutmaßlichen Betreiber von BTC-e, der im Sommer 2017 in Griechenland festgenommene russische IT-Spezialist Alexander Vinnik, war verurteilt Dezember von einem französischen Gericht zu fünf Jahren Haft wegen Geldwäsche. Ein weiterer russischer Staatsbürger, Dmitry Vasiliev, der die Nachfolgeplattform von BTC-e, Wex, verwaltete, war kürzlich verhaftet in Polen. Anfang dieser Woche jemand gerührt Ether im Wert von über 30 Millionen US-Dollar aus einer Wex-Wallet.

Was halten Sie von der schwarzen Liste des russischen Krypto-OTC-Brokers Suex? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"