Krypto News

Uniswap LP von Phishing-Angriff im Wert von insgesamt 3,5 Millionen Dollar in Ether getroffen

  • Ein Phishing-Angriff hat einen großen Anbieter von Liquiditätspools für etwa 3,5 Millionen US-Dollar in Ether getroffen
  • Der Hack ist laut Metamask-Sicherheitsanalyst Harry Denley Teil eines viel umfassenderen Angriffs auf die Benutzer des Protokolls

Ein Hacker oder eine Gruppe von Hackern, die eine Phishing-Kampagne auf einem Major durchführt Uniswap Der V3-Liquiditätspool (LP) hat sich mit NFT-Positionen im Wert von rund 3.278 Ether (3.563.644 $) davongemacht.

Erkannt am Montag von mehrere Benutzer einschließlich Binances Abteilung für Bedrohungsaufklärunggelang es dem Hacker, sich auszugeben Uniswapdie Website von .

UniswapDie Liquiditätspositionen von werden in der dritten Iteration als NFTs dargestellt, die es den Benutzern ermöglichen, sie als Sicherheit zu verwenden, um ein Darlehen zu erhalten, das in Stablecoins und Blue-Chip-Vermögenswerten ausgezahlt wird.

Alle bis auf 70 Ether (76.900 US-Dollar) wurden laut Krypto-Mixing-Service Tornado Cash gewaschen On-Chain-Daten der als Angreifer identifizierten Adresse.

Laut dem Sicherheitsanalysten von MetaMask scheint das Opfer Teil eines viel umfassenderen Angriffs zu sein, der auf rund 73.399 Adressen abzielte, indem ein böswilliger Token gesendet wurde, der unter dem falschen Vorwand als UNI-Airdrop fungierte, um Benutzer zum Unterschreiben zu bewegen Harry Denley.

Der genaue Betrag der Kampagne ist noch nicht bekannt. Blockworks versuchte Kontakt aufzunehmen Uniswap aber bis zum Redaktionsschluss keine Antwort erhalten.

„Ein Phishing-Angriff, der dazu führte, dass einige Liquiditätspool-NFTs von Personen genommen wurden, die böswillige Transaktionen genehmigten.“ Uniswap Gründer Hayden Adams bestätigte später in a Follow-up-Tweet. „Völlig getrennt vom Protokoll. Eine gute Erinnerung, sich vor Phishing zu schützen und nicht auf bösartige Links zu klicken.“

Binance-CEO Changpeng „CZ“ Zhao sagte am späten Montag, mit ihm habe er gesprochen UniswapDas Team von und versicherte den Benutzern, dass das Protokoll „sicher“ sei. „Der Angriff sieht aus wie … ein Phishing-Angriff. Beide Teams reagierten schnell. Alles gut. Entschuldigung für den Alarm“, der CEO getwittert.

Der Preis von UNI, dem nativen Token des Protokolls, ist an diesem Tag um mehr als 11 % gefallen, von 6,29 $ auf 5,56 $, wie Börsendaten zeigen.

Sam Martin hat zur Berichterstattung beigetragen.


Holen Sie sich jeden Abend die besten Krypto-Neuigkeiten und Erkenntnisse des Tages in Ihren Posteingang. .


Die Post Uniswap LP mit Phishing-Angriff im Wert von insgesamt 3,5 Millionen US-Dollar in Ether getroffen, ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"