Krypto News

Uniswap COO: Jetzt ist es an der Zeit, dass Community-Mitglieder das Wachstum vorantreiben

  • Permissionless Speakers konzentrieren sich heute auf das Bauen, nicht auf Marktbedingungen
  • Die Regulierungsbehörden sind in höchster Alarmbereitschaft, und schlechte Akteure sollten gewarnt werden, sagten Führungskräfte der Branche

Während sich die Nachwirkungen der TerraUSD-Kernschmelze in diesem Monat weiter entfalten und die Märkte für Kryptowährungen ihren Ausverkauf ausweiten, fordern Führungskräfte der Branche ihre Gemeinden auf, stark zu bleiben.

„Einer der Vorteile eines Bärenmarktes ist, dass andere Validierungsquellen wegfallen“, Mary-Catherine Lader, Chief Operating Officer von Uniswap Labs, sagte während einer Podiumsdiskussion auf der Permissionless-Konferenz in Palm Beach. „Alles, was Sie wirklich wissen müssen, ist, ob das, was Sie bauen, funktioniert und ob die Leute es benutzen werden.“

Andere Konferenzredner stimmten zu und wählten die Gelegenheit, sich auf das zu konzentrieren, was Entwickler gerade bauen und worüber sie sich freuen, im Gegensatz zu negativen Narrativen rund um die Branche.

Stani Kulechov, Gründer und CEO von Aave, sagte, er sei schockiert darüber, wie schnell die Branche gewachsen sei. Es ist keine Kleinigkeit, Milliarden von Dollar an Wert in Smart Contracts einzuschließen, und es ist in nur wenigen Jahren passiert.

Die Branchenführer der dezentralisierten Finanzen (DeFi) blicken über die heutigen Marktbedingungen hinaus, und das zu Recht, sagten die Redner. Uniswap Das Hauptaugenmerk von Labs liegt derzeit auf der Vereinfachung der Benutzererfahrung, fügte Lader hinzu.

„Um aus einer Baisse herauszukommen, brauchen wir begeisterte Menschen und wir brauchen Kapital“, sagte Robert Leshner, CEO und Gründer von Compound Labs.

Die Kapitalquelle, auf die er setzt? Institutionelle Anleger.

„In der Vergangenheit wurde DeFi von Einzelpersonen geführt … aber unser Fokus liegt derzeit darauf, wie wir eine ganze Klasse von Benutzern in das System bekommen“, sagte Leshner.

„Wir konzentrieren uns darauf, Institutionen mit Milliarden von Dollar zu ermöglichen, Kapital sicher in DeFi einzusetzen“

Trotz des Optimismus der Diskussionsteilnehmer bleibt die Frage, wie sich der Zusammenbruch von Terras Stablecoin auf den Rest der Branche auswirken könnte. Die Aufsichtsbehörden sind in höchster Alarmbereitschaft, waren sie sich einig.

„Terra und Luna und UST sind ihr eigenes Ökosystem, aber es hat einen großen Einfluss auf alles“, sagte Leshner. „Ich mache mir Sorgen, dass die Nuancen verloren gehen, das Positive von den Risiken überschattet wird und in den nächsten Jahren versucht wird, die guten Schauspieler von den schlechten zu unterscheiden.“


. .


Die Post Uniswap COO: Now Is the Time for Community Members To Drive Growth ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"