Krypto News

Twitter richtet engagiertes Team ein, um sich auf Kryptowährung und dezentrale Apps zu konzentrieren –

Twitter hat ein Team zusammengestellt, das sich auf „Krypto, Blockchains und andere dezentrale Technologien – einschließlich und über Kryptowährungen hinausgehend“ konzentriert. Zunächst wird das Team untersuchen, wie es „das wachsende Interesse der Entwickler unterstützen kann, dezentrale Apps zur Verwaltung virtueller Güter und Währungen zu verwenden und ihre Arbeit und Gemeinschaften zu unterstützen“.

Twitter konzentriert sich auf Krypto, Blockchain und dezentrale Apps

Twitter hat ein dediziertes kryptofokussiertes Team unter der Leitung von Tess Rinearson eingerichtet. Sie erklärte am Mittwoch, dass das “neue Team” [is] konzentriert sich auf Krypto, Blockchains und andere dezentrale Technologien – einschließlich und über Kryptowährungen hinaus.“

Twitter sagte:

Wir suchen nach Möglichkeiten, dezentrale Technologien in unsere Produkte und Infrastruktur zu integrieren.

Zunächst wird das Unternehmen Zahlungen, Möglichkeiten für Menschen, die Inhalte erstellen, um Krypto zu verdienen, und die „Dezentralisierung von Social Media“ untersuchen.

Rinearson betonte, dass „Twitter Krypto wirklich ‚bekommt‘“ und verwies auf die Bitcoin-Tipping- und Non-Fungible-Token-(NFT-)Projekte des Unternehmens. „Aber hier gibt es noch so viel mehr zu entdecken“, fügte sie hinzu.

„Während ich das Team aufbaue, werden wir daran arbeiten herauszufinden, was Krypto für Twitter tun kann und was Twitter für Krypto tun kann“, fuhr sie fort und erläuterte:

Zunächst werden wir untersuchen, wie wir das wachsende Interesse von Entwicklern an der Verwendung dezentraler Apps unterstützen können [dapps] um virtuelle Güter und Währungen zu verwalten und ihre Arbeit und Gemeinschaften zu unterstützen.

In Zukunft wird das Team untersuchen, „wie Ideen aus Krypto-Communitys uns helfen können, die Grenzen dessen, was mit Identität, Gemeinschaft, Eigentum und mehr möglich ist, zu verschieben“, erläuterte der Leiter der Krypto-Einheit.

Rinarson stellte fest, dass ihr Team eng mit dem Bluesky-Team zusammenarbeiten wird, „um die Zukunft dezentraler sozialer Medien mitzugestalten“. Bluesky ist ein dezentrales soziales Netzwerkprojekt, das von Twitter finanziert wird.

Sie schloss:

Twitter Crypto wird all diese Arbeit untermauern und als „Kompetenzzentrum“ für alle Dinge rund um die Blockchain bei Twitter dienen. Wir werden für Stellen in den Bereichen Technik und Produkt einstellen.

Der CEO von Twitter, Jack Dorsey, ist ein langjähriger Bitcoin-Anhänger. Er sagte kürzlich, dass sein anderes Unternehmen, Square Inc., sich darauf konzentriert, Bitcoin zu helfen, das Landeswährung für das Internet. Er skizzierte eine Reihe von Initiativen, die darauf ausgerichtet sind, Bitcoin dabei zu helfen, ein Mainstream-Publikum zu erreichen und gleichzeitig das Netzwerk und das Ökosystem zu stärken.

Eine der Initiativen, Cash App, erzeugt 1,82 Milliarden US-Dollar an Bitcoin-Umsätzen und 42 Millionen US-Dollar an Bitcoin-Bruttogewinn im dritten Quartal 2021.

Was halten Sie von Twitters Plan für das neue Team? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"