Krypto News

TUSD übertrifft Tether als größtes Bitcoin-Paar von Binance

TrueUSD (TUSD) hat sich zum fünftgrößten Stablecoin nach Marktkapitalisierung entwickelt, nachdem Binance Ende Februar damit begann, den Token als Dollar-gebundene Krypto der Wahl zu verwenden.

Letzte Woche überstieg das Handelspaar BTC/TUSD 50 % des Bitcoin-Handelsanteils von Binance und überholte damit BTC/USDT.

Ist TUSD Tethers nächster Rivale?

Laut einer Analyse vom Krypto-Marktdatenanbieter Kaiko am Montag, wurde BTC/TUSD letzte Woche zum größten Bitcoin-Markt auf Binance, nachdem BTC/USDT erst im letzten Monat eine Zeit der überwältigenden Dominanz hatte.

Das ging schnell 👀

Es dauerte weniger als 1 Monat, bis BTC-TUSD zum größten wurde #BTC Markt auf Binance.

Das gebührenfreie Paar hat letzte Woche zum ersten Mal einen Marktanteil von 50 % überschritten und damit übertroffen $USDT. pic.twitter.com/A78COeMO7r

— Kaiko (@KaikoData) 17. April 2023

USDT wurde von Tether bereits 2014 als eine der ersten an den Dollar gebundenen Stablecoins eingeführt und ist nach Marktkapitalisierung auch heute noch die größte dieser Tokens. Mit einem Wert von über 80 Milliarden US-Dollar im April 2023 behält es seine Bindung an den Dollar bei flüssige Reserven bestehend aus Barmitteln und kurzfristigen US-Schatzwechseln.

USDT hat bei Binance gegenüber dem USDC von Circle – einem seiner größten Konkurrenten – deutlich an Boden gewonnen ersetzt letztere Kryptowährung bei ihrem Austausch mit BUSD im September. Die Marktkapitalisierung von Tether profitierte nach USDC vorübergehend weiter entkoppelt vom Dollar inmitten der Krise der Silicon Valley Bank im März.

Die Dinge nahmen jedoch eine Wendung, als der BUSD-Emittent Paxos war gezwungen von den US-Aufsichtsbehörden, im Februar mit der Abwicklung des Betriebs zu beginnen. Auf der Suche nach Wegen, sich von der Abhängigkeit von BUSD zu lösen, begann Binance schnell Prägung mehrere zehn Millionen Dollar in TUSD. Ab dem 17. April TUSD Marktkapitalisierung beträgt über 2 Milliarden US-Dollar, verglichen mit rund 966 Millionen US-Dollar am 27. Februar.

TrueUSD funktioniert ähnlich wie Tether und hält über 2,15 Milliarden Dollar an Bankreserven, um seinen Token zu stützen. In einer Beziehung mit Chainlinkverwendet die Firma eine Echtzeit Nachweis über Rücklagen System, um kryptografisch zu verifizieren, dass seine Stablecoin jederzeit vollständig gesichert ist.

Die Umstellung von Binance auf TUSD

Bis Ende März hatte Binance hinzugefügt eine Vielzahl neuer TUSD-Handelspaare, darunter LDO/TUSD, MATIC/TUSD, OP/TUSD, SOL/TUSD, SSV/TUSD und XRP/TUSD. Es machte TUSD auch zur einzigen Stablecoin, die ihre gebührenfreie BTC-Handelsgebührenrichtlinie nach dem 22. März erbte – dem genauen Punkt, an dem das BTC/TUSD-Volumen auf Binance begann, andere Bitcoin-Paare zu überholen.

Das 24-Stunden-Gesamtvolumen von TrueUSD beträgt am 17. April 226 Millionen US-Dollar. Unterdessen ist das tägliche Volumen von USDT mit 31,5 Milliarden US-Dollar höher als das jeder anderen Kryptowährung.

.

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"