Krypto News

Trotz des langsamen zweiten Quartals kehren VC-Dollars zu Crypto zurück

  • Multicoin Capital gab bekannt, dass es 430 Millionen US-Dollar für Krypto-Startups gesichert hat
  • Die Risikokapitalgesellschaft Lightspeed kooperiert mit Faction, um in Blockchain-Infrastrukturprojekte in der Frühphase zu investieren

Offene Investitionsprojekte sind von April bis Mai dieses Jahres um 24,2 % und im Vergleich zum Vorjahresmonat um 28 % zurückgegangen, a Dove Metrics Bericht zeigt an. Aber trotz Bärenmarktbedingungen scheinen sich Risikokapitalgeber nicht mehr zurückzuhalten.

Die Krypto-Investmentfirma Multicoin Capital, die mehrere Web3- und dezentrale Finanzprojekte – darunter Ethereum, FTX und Dune Analytics – unterstützt hat, gab heute bekannt, dass sie weitere 430 Millionen US-Dollar in Krypto-Startups stecken wird.

Das in Texas ansässige Unternehmen schloss im Mai letzten Jahres einen 100-Millionen-Dollar-Fonds und konzentrierte sich auf Investitionen in Projekte, die auf der Solana-Blockchain aufbauen. Diese jüngste dritte Finanzierungsrunde wurde kurz nachdem Multicoin letzte Woche die 60-Millionen-Dollar-Serie A von DAO Delphia und im April die 18-Millionen-Dollar-Serie A von einem dezentralen Mapping-Netzwerk Hivemapper angeführt hatte, angekündigt.

Multicoin konzentriere sich derzeit auf Investitionen in die NFT-Industrie, Infrastruktur, Emissionstools und Börsen, sagte Tushar Jain, geschäftsführender Gesellschafter bei Multicoin Capital, gegenüber Blockworks.

„Unsere Bewertung für jedes Projekt hängt von drei wichtigen Variablen ab, die uns wichtig sind: Die erste ist die Marktgröße, die zweite die Margen oder die Wertschöpfung und die dritte das Ausführungsrisiko“, sagte Jain.

Auch traditionelle Investmentfirmen versuchen, ihre Krypto-Portfolios aufzubauen.

Lightspeed, eine mehrstufige Risikokapitalgesellschaft im Unternehmens-, Verbraucher- und Gesundheitssektor, sagte, sie werde in Zusammenarbeit mit dem Blockchain-Venture-Fonds Faction in Blockchain-Infrastrukturprojekte in der Frühphase investieren. Sam Harrison, Mitbegründer von Blockchain.com, und Banafsheh Fathieh, der zuvor Investmentleiter bei Prosus Ventures war, leiten derzeit den Fonds.

Das Unternehmen sammelte insgesamt 7,1 Milliarden US-Dollar über vier Fonds, darunter drei in den USA ansässige Fonds und der neueste, der sich auf Indien und Südostasien konzentriert.

„Lightspeed investiert seit über 8 Jahren in Blockchain. Wir sehen dies als einen Computing-Paradigmenwechsel, der größer ist als die Ebbe und Flut des kurzfristigen Bitcoin-Preises“, sagte ein Sprecher von Lightspeed gegenüber Blockworks.

„Wir verdoppeln uns, insbesondere in den Bereichen Infrastruktur, DeFi und neue Anwendungsfälle.“

Trotz des Blockchain-Spielraums Kritik anziehen Da es sich um eine weitere Gewinnmaschine für Glücksspielunternehmen handelt, fließt, wie Bloomberg schrieb, weiterhin eine beträchtliche Menge Geld in die Branche.

Das in Hongkong ansässige australische Spielesoftwareunternehmen Animoca Brands gab heute eine zusätzliche Finanzierung in Höhe von 75,3 Millionen US-Dollar bekannt. Dieses Geld ist der zweite Teil einer Serie C in Höhe von 360 Millionen US-Dollar, die das Unternehmen im Januar unter der Leitung von Investoren von Liberty City Ventures aufgebracht hat.

Der Krypto-Fonds und Inkubationslabor Protagonist legte auch seinen ersten 100-Millionen-Dollar-Fonds auf, um die Entwicklung von Protokollen in der Frühphase zu unterstützen, mit besonderem Fokus auf Gaming, Infrastruktur und aufstrebende Blockchain-Märkte, sagte George Bousis, der Mitbegründer von Protagonist, gegenüber Blockworks.

„In Bärenmärkten und aus Finanzkrisen sieht man einige der besten Unternehmen und Renditen. Wir glauben, dass hier die echten Bauherren und Investoren in den von uns identifizierten Märkten erfolgreich sein werden“, sagte Bousis.


Holen Sie sich jeden Abend die besten Krypto-Neuigkeiten und Erkenntnisse des Tages in Ihren Posteingang. .


Der Beitrag Trotz langsamem Q2, VC Dollars kommen zurück zu Crypto ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"