Krypto News

Trotz des Krypto-Markteinbruchs zeigen die wöchentlichen Gewinne, dass OSMO, ATOM, FTM und eine Reihe anderer Vermögenswerte glänzen – Marktaktualisierungen

Am 5. Januar verloren die digitalen Währungsmärkte stark an Wert, als Bitcoin während der Handelssitzungen am späten Nachmittag (EST) am Mittwoch unter die Marke von 44.000 USD fiel. Fast jeder coin hat den 24-Stunden-Wert verloren, aber eine Reihe von Krypto-Assets haben zweistellige Zuwächse verzeichnet und es geschafft, den Abschwung der Krypto-Wirtschaft abzuwenden.

Die zweistelligen Kryptogewinner dieser Woche

Zum Zeitpunkt des Schreibens ist die Krypto-Wirtschaft um mehr als 7% auf ein Tief von 2,16 Billionen US-Dollar am Donnerstag, den 6. Januar 2022, gefallen. Der Preis von Bitcoin (BTC) hat in dieser Woche 7% verloren und ist unter die 44.000-Dollar-Zone von der 46.000-Dollar-Region gefallen, in der sie 24 Stunden zuvor lag. BTCDer aktuelle 24-Stunden-Bereich von 46.901 USD pro Einheit und ein Tiefststand von 42.466 USD pro Einheit.

Andere Top-Krypto-Assets haben erheblich an Wert verloren, ebenso wie Ethereum (ETH) ist um mehr als 10 % gesunken, binance coin (BNB) hat über 8% verloren, und Solana (SOL) hat mehr als 11% im USD-Wert verloren. Wöchentliche Messwerte wurden am 6. Januar 2022 um 9:45 Uhr (EST) aufgezeichnet.

Trotz des Krypto-Markteinbruchs zeigen die wöchentlichen Gewinne, dass OSMO, ATOM, FTM und eine Reihe anderer Vermögenswerte glänzen – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich
Osmosis (OSMO) ist der größte Krypto-Gewinner dieser Woche, da er innerhalb von sieben Tagen 41,3% gegenüber dem US-Dollar zulegte. Wöchentliche Messwerte wurden am 6. Januar 2022 um 9:45 Uhr (EST) aufgezeichnet.

Trotz des großen Rückgangs bei den meisten der 12.000 existierenden Krypto-Assets haben eine Reihe von digitalen Münzen zweistellige Sieben-Tage-Gewinne gegenüber dem US-Dollar verzeichnet. Zum Beispiel ist Osmose (OSMO) diese Woche um 41,3% gestiegen, und Kosmos (ATOM) ist um 34,9% gestiegen. Auf diese beiden Token folgen Fantom (FTM) (+32,5%), Ravencoin (RVN) (+27,7%) und Internetcomputer (ICP) (+25,9%).

MIOTA, SPELL, SUSHI, KDA sehen diese Woche zweistellige Verluste

Harmony (ONE) ist in der vergangenen Woche um 25,7% gestiegen, Chainlink (LINK) ist um 23,5% gestiegen und Sehnenfinanzierung (YFI) ist in sieben Tagen um 23,3% gestiegen. Zusätzlich zu den oben genannten Gainern sind Celo, Curve, Mina Protocol, Near, Klaytn, Thorchain, Stellar, Helium, Kucoin Token, BitTorrent und Oasis diese Woche noch mit 1% Gewinn oder mehr im Plus. Der größte Verlierer der letzten sieben Tage war Iota (MIOTA), da das Krypto-Asset 19,5% an Wert verlor.

Trotz des Krypto-Markteinbruchs zeigen die wöchentlichen Gewinne, dass OSMO, ATOM, FTM und eine Reihe anderer Vermögenswerte glänzen – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich
Der Krypto-Asset Iota (MIOTA) ist der größte Verlierer dieser Woche gegenüber dem US-Dollar und verlor innerhalb von sieben Tagen 19,5% an Wert. Wöchentliche Messwerte wurden am 6. Januar 2022 um 9:45 Uhr (EST) aufgezeichnet.

Auf MIOTA folgen Zaubertoken (SPELL) (-18,8%), Sushi (SUSHI) (-18,5%) und Kadena (KDA) (-16,7%). Zum Zeitpunkt des Schreibens sind mehr als ein Dutzend Stablecoins die einzigen Token, die es aufgrund ihrer Fiat-Pegs geschafft haben, den 24-Stunden-Rutsch abzuwenden, und alle verfügen über ein globales Handelsvolumen von rund 98,2 Milliarden US-Dollar. Statistiken zeigen, dass 61,95 % aller Trades am 6. Januar gegen die unzähligen Stablecoin-Krypto-Assets gerichtet sind.

Was halten Sie von den zweistelligen Krypto-Asset-Gewinner dieser Woche? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Trotz des Krypto-Markteinbruchs zeigen die wöchentlichen Gewinne, dass OSMO, ATOM, FTM und eine Reihe anderer Vermögenswerte glänzen – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist News Lead bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Finanztech-Journalist. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, coingecko, tradingview,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"