Krypto News

Thailand lockert Steuerregeln für Krypto-Investoren und schafft 15 % Quellensteuer ab – Steuern

Thailand hat die Steuervorschriften für Kryptowährungsinvestoren gelockert und seine geplante Quellensteuer von 15 % abgeschafft. „Die Finanzabteilung hat viele Hausaufgaben gemacht und sich auch an Krypto-Betreiber gewandt, um Feedback zu erhalten … Es ist sowohl für Investoren als auch für die Branche viel freundlicher“, sagte der CEO einer Krypto-Börse.

Thailands neue Krypto-Steuerregeln

Thailand hat seinen Plan verworfen, eine Quellensteuer von 15 % auf Kryptowährungstransaktionen zu erheben, nachdem es von der Kryptoindustrie zurückgedrängt wurde. Das thailändische Finanzministerium hat auch ein Handbuch veröffentlicht, das die neuen Steuervorschriften für Kryptowährungen und digitale Token umreißt.

Steuerbeamte sagten am Montag, dass Einkünfte aus Kryptowährung als Kapitalgewinne gemeldet werden könnten, berichtete die Financial Times, und fügte hinzu, dass die neuen Regeln es Händlern ermöglichen würden, ihre jährlichen Verluste mit im selben Jahr erzielten Gewinnen auszugleichen.

Die Krypto-Community begrüßt die Ankündigung vom Montag. Pete Peeradej Tanruangporn, CEO der Kryptowährungsbörse Upbit und Co-Vorsitzender der Thailand Digital Asset Operators Trade Association, kommentierte: „Die Finanzabteilung hat viele Hausaufgaben gemacht und sich auch an Krypto-Betreiber gewandt, um Feedback zu erhalten.“ Er führte aus:

Es ist sowohl für Investoren als auch für die Industrie viel freundlicher.

Letzte Woche gaben die Bank of Thailand, die Thai Securities and Exchange Commission und das Finanzministerium des Landes Pläne dazu bekannt regulieren Kryptowährung als Zahlungsmittel.

Während Thailand seine Steuerregeln für Kryptowährungsinvestoren freundlicher gestaltet, hat die Regierung von Indien hat gerade vorgeschlagen, Krypto-Transaktionen mit 30 % zu besteuern, der höchsten Steuerspanne des Landes.

Was halten Sie davon, dass Thailand die Steuerregeln kryptofreundlicher macht? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Thailand lockert Steuerregeln für Krypto-Investoren und schafft 15 % Quellensteuer ab – Steuern, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Als Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften entdeckte Kevin Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"