Krypto News

Tether verschiebt den Zeitplan für die Prüfung: Bericht

  • Paolo Ardoino, CTO von Tether, hat den Zeitplan für eine vollständige Finanzprüfung seines Unternehmens verschoben
  • Der Stablecoin-Emittent sagte kürzlich, er werde monatliche Bescheinigungen ausstellen, häufiger als im Rahmen eines Vergleichs mit der NYAG für 2021 gefordert

Tether Holdings Limited verschiebt weiterhin die Torpfosten bei einer vollständigen Prüfung seiner Reserven, die den größten Stablecoin der Branche stützen.

Chief Technology Officer Paolo Ardoino – das öffentliche Gesicht des Unternehmens in fast allen Angelegenheiten – gab am Freitag einen Überblick darüber, was genau die Stablecoin-Emittenten unterstützt coin (USDT) ist laut einem Bericht von the noch „wahrscheinlich Monate“ entfernt Wallstreet Journal.

Tether hat seit über fünf Jahren wiederholt eine vollständige Prüfung seiner Stablecoin-Reserven versprochen. Ein Sprecher von Ardoino antwortete nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.

Das Unternehmen veröffentlicht unabhängig von einer gründlichen Prüfung vierteljährliche Bescheinigungen, wie dies in einem rechtlichen Vergleich mit der New Yorker Staatsanwaltschaft von 2021 vorgeschrieben ist. Nach der Einstellung seiner neuen Wirtschaftsprüfungsgesellschaft BDO Italia Anfang dieses Monats sagte Tether, dass es beabsichtige, sie auf a freizugeben monatlichbeginnend Anfang nächsten Jahres.

Die nach Marktkapitalisierung größte Stablecoin der Welt (67,6 Milliarden US-Dollar) besteht aus verschiedenen Reservebeständen, die die coin’s eins-zu-eins an den US-Dollar gebundener Wert. Zum 30. Juni verfügten Tether und seine Tochtergesellschaften laut a Bericht von BDO.

Dazu gehören unter anderem Zahlungsmittel und Äquivalente, Kredite, Unternehmensanleihen und digitale Vermögenswerte. Die Reserven von USDT umfassen auch unbesicherte Schulden über Commercial Paper, die laut Angaben von USDT mehr als 15 % ausmachen Webseite.

BDO Anfang dieses Monats Bestätigt Der Emittent hatte gegenüber dem Vorquartal mehr als 58 % seiner Commercial Paper von 20 Mrd. USD auf 8,5 Mrd. USD reduziert. Tether beabsichtigt, diese Zahl auf Null zu reduzieren.

Eine Zeit lang wusste niemand genau, was genau von seinen Reserven hinter seiner Stablecoin steckte, was wiederholt Kritik von Skeptikern hervorrief.

Der Emittent wurde wiederholt von Branchenteilnehmern, Strafverfolgungsbehörden, Regierungen und Rechtsexperten wegen der Richtigkeit seiner Behauptungen kritisiert.

Von den Vermögenswerten des Emittenten in Höhe von 66,4 Milliarden US-Dollar befinden sich rund 28,5 Milliarden US-Dollar in US-Staatsanleihen und weitere 6,8 Milliarden US-Dollar in Geldmarktfonds. Das kommt zu den 8,5 Milliarden US-Dollar an Commercial Paper hinzu.

Ungefähr 5,4 Milliarden US-Dollar entfallen auf Barmittel und Bankeinlagen, 397.000 US-Dollar auf Nicht-US-Schatzwechsel, 3,4 Milliarden US-Dollar auf Unternehmensanleihen, Fonds und Edelmetalle, während 4,4 Milliarden US-Dollar auf unbesicherte Kredite entfallen.

Mehr als 5,5 Milliarden US-Dollar stammen aus der undurchsichtigen Kategorie „andere Investitionen“, die nach einer Prüfung hoffen würde, dort mehr Transparenz zu offenbaren.

Letztes Jahr wurde Tether der Betrieb in New York nach einem verboten 18,5 Millionen Dollar Vergleich mit der NYAG wegen Vorwürfen, sie sei 2017 an einer 850-Millionen-Dollar-Vertuschung mit der damaligen Schattenbank Crypto Capital beteiligt gewesen.

Der Vergleich verpflichtet Tether zusammen mit anderen Anforderungen zur Veröffentlichung der vierteljährlichen Bescheinigungen, die – im Gegensatz zu einer gründlicheren Prüfung – nur die Genauigkeit seiner Bilanz, wie sie von Tether selbst tabelliert wird, zum Zeitpunkt des Berichts der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft garantiert.

Circle, das die Marktkapitalisierung von 52 Milliarden US-Dollar beibehält Coin (USDC), veröffentlicht monatliche Bescheinigungen seiner Reserven, genehmigt von Grant Thornton LLP.


. .


Der Beitrag Tether Pushes Back Timeline on Audit: Report ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"