Krypto News

Tether durchbricht die 1-Dollar-Bindung, während der Druck auf die größte Stablecoin der Welt zunimmt

Tether geriet am Donnerstag zunehmend unter Druck und drückte den Preis eines der wichtigsten Vermögenswerte auf den globalen Kryptomärkten deutlich unter seine 1-Dollar-Markierung.

Der 80 Milliarden Dollar schwere Stablecoin, der den Wert von 1 Dollar nachbilden soll, fiel am Donnerstag früh am europäischen Handelstag auf 95,11 Cent, wie aus einem CryptoCompare-Index hervorgeht, der den Handel an den weltweit führenden Börsen für digitale Vermögenswerte abbildet.

Stablecoins behaupten, Krypto-Händlern einen sicheren Ort zu bieten, an dem sie ihr Geld zwischen Wetten auf volatile Kryptowährungen parken können. Tether, der mit Abstand größte Stablecoin der Welt, spielt eine entscheidende Rolle bei der Erleichterung des Handels auf dem Kryptomarkt und stellt auch eine Verbindung zum traditionellen Finanzsystem her.

Der Rückgang des Preises von Tether auf mehr als 3 Prozent unter seine 1-Dollar-Bindung prallte auf den Markt für digitale Vermögenswerte ab. Bitcoin, die am aktivsten gehandelte Kryptowährung, fiel um fast 7 Prozent auf 26.250 $, den niedrigsten Stand seit Dezember 2020.

Der Niedergang von Tether kommt, nachdem TerraUSD, ein viel kleinerer Stablecoin, sich vollständig von seiner Bindung an den Dollar gelöst hat. Tether behauptet im Gegensatz zu TerraUSD, durch einen Korb von Dollar-basierten Vermögenswerten gedeckt zu sein. Seine Unterstützer haben es jedoch abgelehnt, detaillierte Angaben zu seinen Beteiligungen zu machen.

Die Gruppe wurde im vergangenen Jahr von der US Commodity Futures Trading Commission mit einer Geldstrafe von 41 Millionen Dollar belegt, weil behauptet wurde, sie habe von mindestens Juni 2016 bis Februar 2019 irreführende Aussagen darüber gemacht, dass sie über ausreichende Dollarreserven verfüge, um jede ihrer im Umlauf befindlichen Stablecoins zu decken.

Die Aufsichtsbehörden haben Stablecoins, die in den meisten Märkten weitgehend unreguliert sind, als Risiko für die Finanzstabilität angeführt. Die Federal Reserve sagte Anfang dieser Woche, dass nur drei Stablecoins, Tether, USDCoin und Binance USD, 80 Prozent des 180-Milliarden-Dollar-Marktes ausmachen.

Quelle: Financial Times

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"