Krypto News

SportIcon bringt innovative NFT-Plattform auf den Markt, die Fans mit exklusiven Athleteninhalten verbindet – Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG. NFTs haben sich in den letzten 24 Monaten zu einem einzigartigen digitalen Asset entwickelt, das das Potenzial von digitaler Kunst, Sammlerstücken und Spielen erweitert. Die Sportindustrie hat sich für NFTs entschieden, aber die Funktionalitäten von NFTs gehen über Spekulationen hinaus, und SportsIcoin definiert NFTs in der Sportbranche neu.

SportsIcon verbindet Fans und Superfans mit ihren Sporthelden mit maßgeschneidertem Filmmaterial, das von NFTs geliefert wird. Dies bringt eine Verbindung zu Sporthelden mit sich, die im Blockchain-Raum nicht zu sehen ist.

Basierend auf der hoch skalierbaren Flow-Blockchain

SportsIcon ist eine innovative NFT-Plattform, die auf Flow, der Blockchain hinter NBA Top Shot, basiert und von Dapper Labs und Roham Gharegozlou entwickelt wurde. Flow ist ein Blockchain-Protokoll, das speziell für NFTs entwickelt wurde und eine hoch skalierbare Architektur mit niedrigen Transaktionsgebühren bietet.

NFT-Enthusiasten können NFT-Sammlerstücke ohne die Probleme hoher Transaktionsgebühren ansammeln, die bei herkömmlichen Blockchains auftreten. SportsIcon zielt darauf ab, NFT-Liebhabern einen Mehrwert zu bieten, indem sie sportorientierte NFTs in direkter Zusammenarbeit mit Sportlern herausgibt. Diese Zusammenarbeit umfasst die Erstellung von 27 NFTs für jeden vorgestellten Künstler, die in 9 Kapitel unterteilt sind, die im Laufe der Sportlerreise immer seltener werden.

SportsIcon wird jede Episode in höchster Kinoqualität filmen, die sich auf die Höhen, Tiefen und die Motivation hinter den Karrieren der vorgestellten Athleten konzentriert. Es wird auch die körperlichen Fähigkeiten der Athleten in ihren Sportarten demonstrieren.

Die NFT-Plattform bietet auch ein einzigartiges Ökosystem für Teams, Sportler und Sportorganisationen, um ihre Drops zu kuratieren und auf ihrem speziellen NFT-Marktplatz zu verkaufen.

SportsIcon hat sich mit Spitzensportlern und Sportmarken zusammengetan

SportIcon hat bereits begonnen, exklusive Partnerschaften mit Topstars der Sportwelt zu sichern. Zu den Stars in seinen Büchern gehören der Fußballspieler Romelu Lukaku und die NFL-Legende Mike Vick. Es hat sich auch mit dem mexikanischen Wrestling-Unternehmen Lucha Libre und dem Fußballverein PUMAS zusammengetan.

SportsIcon wird 27 NFTs herausbringen, die in Zusammenarbeit mit diesen Athleten und Sportmarken erstellt wurden, um an bestimmte historische Momente in ihrer Sportkarriere zu erinnern. Jede NFT-Kunst wird versteigert und NFT-Sammler können sie für 10 bis 999 US-Dollar erwerben.

Einige NFT-Pakete enthalten auch reale Preise wie signierte Erinnerungsstücke oder Logenplätze bei einem Spiel. SportsIcon hat sich auch mit Dapper Labs und CMLL zusammengetan und plant eine Zusammenarbeit mit anderen wichtigen Plattformen der Blockchain-Branche.

Auch SportsIcon hat in den letzten Monaten bedeutende Meilensteine ​​gesetzt. Der SportsIcon Lion Club NFT, ein PFP-Schutz, der auf 9.000 einzigartigen Lions basiert, war in weniger als 14 Stunden ausverkauft und erzielte einen Umsatz von mehr als 1,4 Millionen US-Dollar. SportsIcon Lions ist ein innovatives Projekt, das entwickelt wurde, um mehr Fans mit echtem Nutzen in die Online-Sportgemeinschaft zu bringen, wie z. B. Tickets für Fußballspiele, NBA, NFL und mehr.

Mitglieder können auch exklusive Fragen und Antworten von legendären Athleten erhalten und die Chance haben, ihre Sportikonen persönlich zu treffen. Darüber hinaus hat SportsIcon seine Absicht bekundet, mit mehr Athleten und Sportorganisationen weltweit zusammenzuarbeiten, um Verbindungen zu ihren Fans durch NFTs mit Nutzen herzustellen.

Die NFT-Plattform plant auch den Aufbau eines immersiven NFT-Metaversums, um NFTs für Mainstream-Sportfans zugänglich zu machen. Um mehr über SportsIcon zu erfahren, besuchen Sie die folgenden Links.

Webseite Telegramm Twitter


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf Inhalte, Waren oder Dienstleistungen, die in der Pressemitteilung erwähnt werden, verursacht oder angeblich verursacht werden.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"