Krypto News

Solanas Phantom sammelt 109 Millionen US-Dollar in einer Serie-B-Spendenaktion und erhält den Unicorn-Status – Finance

Am Montag gab das Team hinter der Solana Web3 Wallet-Plattform Phantom bekannt, dass es 109 Millionen US-Dollar in einer Serie-B-Spendenaktion gesammelt hat. Das Kryptounternehmen ist jetzt ein Einhorn mit einem Wert nach der Bewertung von 1,2 Milliarden US-Dollar.

Solana Web3 Wallet Phantom sammelt 109 Millionen US-Dollar

Der Phantom Laut dem jüngsten Blogbeitrag des Unternehmens hat das Wallet-Team in einer Finanzierungsrunde der Serie B 109 Millionen US-Dollar aufgebracht. Darüber hinaus brachte Phantom auch die iOS-Version der Solana-Brieftasche für Apple-Smartphone-Benutzer auf den Markt. Laut der Ankündigung wurde die $109 Series B von Paradigm angeführt. Darüber hinaus nahmen Jump Capital, Solana Ventures, Variant und Andreessen Horowitz (a16z) an Phantoms jüngster Spendenaktion teil.

Die Mittel werden für das Onboarding von mehr Benutzern und Entwicklern in Web3 und auch für „Innovationen bei der Benutzererfahrung von Multi-Chain-Wallets“ verwendet. Darüber hinaus plant das Unternehmen, das Team zu skalieren und gezielt Spezialisten für Community-Support und Produktentwicklung einzustellen. Die Spendenaktion der Serie B folgt auf die Serie A, die das Unternehmen Mitte Juli bekannt gab, als das Phantom-Team 9 Millionen US-Dollar sammelte und a16z diese spezielle Runde anführte.

Phantom stellte während der Ankündigung fest, dass die Brieftasche in sechs Monaten über 2 Millionen aktive Benutzer pro Monat gewonnen hat. „Insgesamt haben unsere Benutzer über 112,4 Millionen gestaket SOL (10,4 Milliarden US-Dollar), tauschte Token im Wert von 1,37 Milliarden US-Dollar und führte 55,2 Millionen NFT-, Defi- und App-Transaktionen durch“, erläutert der Blogbeitrag der Serie B von Phantom.

„Unser erster Schritt in Richtung dieser Vision ist die Einführung von Phantom auf allen mobilen Plattformen, beginnend mit der heutigen Veröffentlichung unserer iOS-App für die Öffentlichkeit“, schrieb das Team am Montag. „Angesichts der bevorstehenden Markteinführung von Android könnten wir nicht gespannter sein auf das Potenzial von Mobilgeräten, eine ganz neue Gruppe von Benutzern und Anwendungsfällen für Phantom zu unterstützen.“

Von 12.280 existierenden Krypto-Assets Solana (SOL) hat es geschafft, die siebtgrößte Position in Bezug auf die Marktkapitalisierung einzunehmen. Seit Jahresbeginn hat SOL um 2.210 % zugelegt, aber im letzten Monat hat sein Wert gegenüber dem US-Dollar um 42,5 % verloren. Dennoch repräsentiert die Marktbewertung von SOL von 30,8 Milliarden US-Dollar 1,68 % der gesamten Krypto-Wirtschaft von 1,83 Billionen US-Dollar. Solana hat die sechstgrößte TVL in defi heute und die zweitgrößte Zahl im NFT-Verkauf.

Was halten Sie von Phantoms 109-Millionen-Dollar-Spendenaktion der Serie B? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Solanas Phantom sammelt 109 Millionen US-Dollar in einer Serie-B-Spendenaktion und erhält den Unicorn-Status – Finance, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"