Krypto News

Solana startet Mainnet neu, SOL-Benutzer beschweren sich, Dev sagt, dass der Netzwerkstillstand nicht vergleichbar mit der ETH im Jahr 2016 ist –

Das Blockchain-Netzwerk Solana hatte am 14. September Probleme bei der Verarbeitung von Blöcken, und laut einem Statusbericht vom 15. September um 2:01 Uhr (EST) hat die Solana-Validator-Community „einen Neustart der Mainnet-Beta erfolgreich abgeschlossen“.

Solana-Validatoren starten Mainnet-Beta neu

Solana ist jetzt Mitglied des Clubs der Blockchains, die mehrere Stunden ins Stocken geraten Verhindern Sie, dass Menschen SOL-Transaktionen senden, verwenden Sie dezentrale Apps (dapps) und beunruhigen Sie Block-Explorer und Wallets mit erheblichen Problemen. In den frühen Morgenstunden am Mittwoch, nach dem Blockproduktionsstand von Solana am Dienstag, gab der Twitter-Account „Solana Status“ der Community ein Update. Die offizielle Solana-Twitter-Seite hat auch den Solana-Status-Tweet retweetet.

„Die Solana-Validator-Community hat einen Neustart der Mainnet-Beta nach einem Upgrade auf 1.6.25 erfolgreich abgeschlossen“, Solana-Status erklärt. „Dapps, Block-Explorer und unterstützende Systeme werden sich in den nächsten Stunden erholen, dann sollte die volle Funktionalität wiederhergestellt werden.“ Trotz des Neustarts beschwerten sich die Leute immer noch über Fehler, die von zwei verschiedenen Block-Explorern herrührten. Die Person sagte:

Wieso den [do] Solscan und Explorer haben unterschiedliche Blockhöhen? Solscan zeigt schon seit einer Stunde keine neuen Blöcke mehr an. Die Uhr des Explorers ist auch falsch. Hat Solana wieder gegabelt?

Solana-Benutzer fordern eine Entschädigung, Solanas Verwendung von Blockchain in Frage gestellt, Softwareentwickler erklärt Solanas Bug-Unterschiede von Ethereums Ausgabe im Jahr 2016

Als Reaktion auf den Solana-Statusbericht heute Morgen um 2:01 Uhr baten einige Personen um Entschädigung. „Bitte entschädigen Sie uns Solana-Inhaber, die uns seit dem Absturz in die Hose gemacht haben“, antwortete eine Person auf Twitter auf das Solana-Status-Update. Die Blockchain-Community von Solana hat wegen des Ausfalls viel Kritik aufgenommen und einige fragten sich, warum das Netzwerk überhaupt eine Blockchain verwendet.

„Warum verwendet Solana überhaupt eine Blockchain?“ der Twitter-Account „Mike im Weltraum“ getwittert am Dienstag. „Wenn Sie es einfach den ganzen Tag für „Wartung“ herunterfahren können, klingt es für mich nicht sehr zensurresistent“, fügte er hinzu. Ein Individuum geantwortet auf den Tweet von Mike in Space und sagte: “Es spielt keine Rolle, dass es nicht zensurresistent ist, weil sein Hauptanwendungsfall etwas anderes ist.” Aber das befriedigte den Kryptowährungs-Anhänger nicht und er antwortete:

Warum dann keine Datenbank? Scheint viel unnötiger Overhead zu sein.

Ethereum-Entwickler Hudson Jameson schrieb darüber, wie er glaubt, dass das, was mit Solana passiert ist, „nicht dasselbe ist, was während der Angriffe von Ethereum Shanghai im Jahr 2016 passiert ist, aber ich verstehe, warum die Leute so denken“.

„Beide Angriffe waren DoS-Angriffe, die die Produktion blockieren sollten, also ist das ähnlich. Der große Unterschied besteht darin, dass Ethereum-Blöcke aufgrund unserer Multi-Client-Designentscheidungen während der Angriffe nie aufgehört haben zu produzieren. Solana muss buchstäblich einen Netzwerkneustart durchführen“, Hudson betont. Der Softwareentwickler fügte hinzu:

Ich mag die Rhetorik und Vergleiche mit Ethereum nicht [Anatoly Yakovenko] und andere haben den ganzen Tag über Twitter gemacht, weil es sich unaufrichtig anfühlt und die Probleme minimiert, mit denen Solana konfrontiert war. Ich mag es auch nicht, dass einige Leute in der Ethereum-Community Solana verprügeln, weil sie manuell neu gestartet werden müssen. Ethereum könnte sich genauso gut in einer ähnlichen Position befinden, wenn die Zusammenführung einen Fehler aufweist. Abgesehen davon hege ich Solana keinen bösen Willen und wünsche ihnen alles Gute.

Zum Zeitpunkt der Drucklegung ist solana (SOL) in den letzten sieben Tagen um 7,5% gefallen und bleibt in Bezug auf die Marktbewertung ein Top-7-Krypto-Asset. Der Vorfall hat der Marktperspektive der Menschen kaum geschadet und in den letzten vier Stunden haben die SOL-Preise zugelegt.

Was halten Sie von den Problemen, die das Solana-Netzwerk in letzter Zeit erlebt hat? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"