Krypto News

Snoop Dogg enthüllt, dass Rapper ein Krypto-Wal mit Millionen von Dollar in NFTs ist – Blockchain

In diesem Jahr sind viele beliebte Hip-Hop-Superstars wie Eminem, Jay-Z, Ja Rule, Lil Pump und viele mehr in die Szene der nicht fungiblen Token (NFT) eingestiegen. Am Montag gab der amerikanische Rapper Snoop Dogg bekannt, dass er ein begeisterter Sammler von NFTs ist. Snoop behauptet, ein pseudonymer Twitter-Account namens “Cozomo de’ Medici” zu sein, eine Online-Figur, von der bekannt ist, dass sie Millionen von Dollar in NFTs hält.

Snoop enthüllt seinen pseudonymen Twitter-Account

Am vergangenen Montag gab Snoop Dogg auf Twitter bekannt, dass er „Cozomo de’ Medici” ein NFT-Sammler, der beigetreten ist Opensea.io im August und startete im selben Monat auch einen Twitter-Account. Das Wallet auf Opensea besitzt nicht fungible Token im Wert von fast 17 Millionen US-Dollar aus verschiedenen NFT-Sammlungen wie Cryptopunks, Cosmoflowers und Snoop Dogg Cash. Zum Zeitpunkt des Schreibens verfügt das Opensea-Konto von Cozomo über etwa 207 NFTs.

Das NFT-Konto von Cozomo kauft regelmäßig NFTs und das Konto enthält eine Vielzahl verschiedener Arten von digitalen Sammlerstücken. Der Twitter-Account von Cozomo de’ Medici (@Cozomomedici) folgt 247 Personen auf Twitter, aber 38.200 einzelnen Twitter-Accounts folgen Cozomo. Die Biografie des Twitter-Accounts enthält auch einen Link zum Opensea-Account und die Bio-Notizen, die Cozomo gerne macht.[Share] Geschichten & Einblicke aus der wilden Welt der NFTs.“

Snoop hat den Besitz des Twitter-Accounts und des Opensea-Profils erst am 20. September 2021 erklärt. Der amerikanische Rapper getwittert: „Ich bin @Cozomomedici.“ Hin und wieder spricht Cozomo auch auf Twitter über NFTs und die Phänomene hinter dem NFT-Ökosystem.

„Hab ich mir vorgestellt, dass mein allererster Kauf eines „nutzlosen“ JPEG 2 Mio. USD kosten würde?“ fragte Cozomo am 2. September. „Absolut nicht. Es hätten 4 Millionen Dollar sein sollen. Frens, heute teile ich die unzensierte Geschichte, wie ich in die wilde Welt der NFTs eingetreten bin. Von 0 auf 8 Ziffern in 30 Tagen. Schnapp dir ein Glas, nimm Platz und halte dich fest“, fügte der Twitter-Account hinzu.

Cozomo schenkt einem glücklichen Anhänger ein Ethereum, einige Personen sind mit dem Dox ‘nicht zufrieden’

Als er sich selbst doxierte, ging Snoop zum Twitter-Account von Cozomo und verschenkte ein einziges Ethereum (ETH) an einen seiner Twitter-Follower. „Liebe Frens“, sagte Cozomo, „seit ich meinen Dox angekündigt habe, haben sich die Ereignisse ereignet.“ [that] die meisten würden weder glauben noch verstehen. Was ich mitteilen kann, ist, dass ich hier auf Twitter eine Welle der Freundlichkeit erhalten habe. Und viele sagen, sie kennen mich lieber als Cozomo und sonst niemanden.“ Cozomo fuhr fort:

Also habe ich mich entschlossen, Folgendes zu tun: Um das Ganze noch lustiger zu machen, habe ich beschlossen, eine zufällige Person zu beschenken, die den Tweet findet und teilt, 1 ETH aus dem Medici-Tresor.

Interessanterweise fügte Cozomo außerdem hinzu, dass einige Personen, die dem Twitter-Konto vor der Veröffentlichung direkt eine Nachricht (DM) gesendet haben, ihre DMs möglicherweise löschen möchten.

„Einige wichtige und mächtige Leute haben von diesem Dox erfahren und sind nicht erfreut“, betonte Cozomo am Montag. „Wenn wir DM-Gespräche geführt haben, bitte ich Sie herzlich und dringend [to] Lösche sie. Vater telefonierte. Der Dox wird weitergehen.“

Was halten Sie von Snoop Doggs pseudonymen Twitter-Account und seiner millionenschweren NFT-Sammlung? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"