Krypto News

Sinkendes Interesse führt zu schlechter Marktperformance für Ethereum Proof-of-Work Forks – Marktaktualisierungen

Nach dem Übergang von Proof-of-Work (PoW) zu Proof-of-Stake (PoS) erlebte die Ethereum-Community die Einführung von zwei neuen PoW-Ethereum-Forks: ethereumpow und ethereumfair. In den vergangenen vier Monaten ist der Wert beider Coins um 94,8 % auf 98,4 % in US-Dollar gefallen.

PoW Ethereum Forks Ethereumpow und Ethereumfair erleiden nach dem Start einen erheblichen Wertverlust

Seit ihrer Einführung im September 2022 haben die beiden neu eingeführten Ethereum-Forks, die einen Proof-of-Work (PoW)-Konsensalgorithmus verwenden, einen erheblichen Wertverlust erlitten. Ethereum selbst vollzog am 15. September 2022 den Übergang von PoW zu Proof-of-Stake (PoS), bekannt als „The Merge“. Seit damals, ETH ist um 25,62 % im Wert gefallen, von 1.635 $ pro Stück coin auf 1.216 $.

Die beiden Forks, die dem Übergang von Ethereum zu PoS folgten, haben sich schlecht entwickelt und seitdem 94,8 % bis 98,4 % an Wert verloren. Ethereumpow (ETHW) wird derzeit bei 3,08 $ pro Einheit gehandelt, nach seinem Allzeithoch von 58,54 $ am 3. September 2022. Der Preis von ETHW wurde berechnet, bevor die Kette live ging, da einige Börsen IOU-Märkte vor dem Fork anboten.

Sinkendes Interesse führt zu schlechter Marktperformance für Ethereum Proof-of-Work Forks – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich
ETHW/USD-Chart am 3. Januar 2023.

Zusätzlich zu seinem Wertverlust von 94,8 % in US-Dollar ist ETHW im vergangenen Monat auch um 19,8 % gefallen. In den letzten zwei Wochen hat sich ETHW jedoch etwas verbessert und ist um 4,3 % im Wert gestiegen. Am 3. Januar 2023 belegt ETHW den 94. Platz unter den Top-100-Token in Bezug auf die Marktkapitalisierung mit einer Gesamtmarktbewertung von rund 326,40 Millionen US-Dollar.

Zusätzlich zu seinem Preisrückgang in den letzten vier Monaten ist die Hashrate des Netzwerks von 68,17 Terahash pro Sekunde (TH/s) auf 16,99 TH/s gefallen, ein Verlust von 75,07 % seit The Merge. Die beiden besten Mining-Pools für ETHW sind derzeit F2pool und 2miners. Ethereumfair (ETHF) ist ein weniger bekannter Ethereum-Fork, dem auf coingecko.com kein Rang zugewiesen wird.

Am 3. Januar 2023 belegte es den 2.736. Platz unter den 22.174 Token, die auf coinmarketcap.com gelistet sind. ETHF ist seit seinem Allzeithoch von 20,59 $ am 16. September 2022 um 98,4 % gefallen. Das globale Handelsvolumen betrug in den letzten 24 Stunden 657.438 $, wobei Gate.io die Top-Börse in Bezug auf das ETHF-Handelsvolumen ist.

In den letzten vier Monaten wurden diese Ethereum-Forks kaum erwähnt, und die Daten von Google Trends zeigen einen deutlichen Rückgang des Interesses seit „The Merge“. Der Suchbegriff „Ethereum Fork“ hatte in der Woche vom 11. bis 17. September 2022 eine Punktzahl von 100, ist aber jetzt auf vier gefallen.

Der gleiche Trend ist beim Suchbegriff „ETHW“ zu beobachten, der in dieser Woche ebenfalls eine 100 erreichte, aber jetzt kaum noch eine Punktzahl von vier hält. Gespräche über diese Gabeln sind auch auf Twitter und Foren wie Reddit gering. Der sinkende Preis und mangelndes Interesse lassen vermuten, dass diese beiden neuen Proof-of-Work ETH Forks verlieren langsam an Relevanz.

Was denken Sie über die beiden Gabeln, die nach dem Übergang von Ethereum von PoW zu PoS erschienen sind? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Sinkendes Interesse führt zu schlechter Marktperformance für Ethereum Proof-of-Work Forks – Marktaktualisierungen, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 6.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"