Krypto News

Schauspielerin Gwyneth Paltrow verschenkt 550.000 US-Dollar in BTC für die Feiertage –

Hollywood-Schauspielerin Gwyneth Paltrow verschenkt Bitcoin in Höhe von 500.000 US-Dollar für die Feiertage. Die Gewinner werden zufällig ausgewählt und erhalten Bitcoin in “$20-Schritten und $100-Schritten”. Sie erklärte: „Ich wollte es tun, um Frauen – insbesondere meine Anhänger und Marvel-Fans – dazu zu bringen, sich für Bitcoin zu begeistern, damit sie „damit herumspielen“ und „damit handeln“ können.

Gwyneth Paltrow verschenkt Bitcoin

Die Schauspielerin und Unternehmerin Gwyneth Paltrow gab am Montag bekannt, dass sie über Cash App, einen von Block Inc., ehemals Square Inc.

„Ich gebe Bitcoin im Wert von 500.000 US-Dollar für die Feiertage aus“, twitterte sie. Paltrow erklärte, dass „der Kauf von Krypto sich oft ausschließend angefühlt hat“, und bemerkte, dass Cash App „es jetzt einfach macht, Bitcoin zu verschenken … um zu demokratisieren, wer teilnehmen kann“.

Schauspielerin Gwyneth Paltrow verschenkt 550.000 US-Dollar in BTC für die Feiertage –, Krypto News Österreich

Zum Zeitpunkt des Schreibens haben einige Leute getwittert und sich bei Paltrow für das Senden bedankt BTC.

Wie ihre Fans am Gewinnspiel teilnehmen können, erklärte die Schauspielerin am Montag in einem Interview mit dem Magazin Elle:

Ich werde posten, und dann werden meine Follower in den Kommentaren posten, und dann werden die Gewinner zufällig ausgewählt, wobei 20 $-Schritte und 100 $-Schritte gegeben werden.

Sie fügte hinzu: „Ich wollte es tun, um Frauen – insbesondere meine Anhänger und Marvel-Fans – dazu zu bringen, sich für Bitcoin zu begeistern, damit sie „damit herumspielen“ und „damit handeln“ können.

Paltrow vor kurzem teilgenommen in einer Investitionsrunde mit dem Bitcoin-Mining-Unternehmen Terawulf. 2017 wurde sie ein Berater zu Abra.

Das Zahlungsunternehmen Block hat letzte Woche eine Geschenkfunktion eingeführt. „Mit der Cash App können Sie jetzt schon ab 1 USD in Aktien oder Bitcoin senden. Es ist so einfach wie das Senden von Bargeld, und Sie müssen keine Aktien oder Bitcoins besitzen, um es zu verschenken. Vergiss in dieser Weihnachtszeit also die Duftkerzen oder das neuartige Strandtuch und hilf deinem Cousin mit dem Investieren“, schrieb der offizielle Twitter-Account der Cash App.

Immer mehr Prominente verschenken Bitcoin. Im November, US-Footballstar Odell Beckham jr. hat 1 Million Dollar verschenkt BTC über Cash App, nachdem er angekündigt hatte, sein neues Gehalt in der Kryptowährung zu beziehen.

Im selben Monat, American-Football-Quarterback für die Green Bay Packers, Aaron Rodgers, hat eine Million Dollar in Bitcoin verschenkt. Im Dezember letzten Jahres Rapper und Hip-Hop-Künstler Megan Thee Hengst hat 1 Million Dollar verschenkt BTC.

Einige Prominente arbeiten mit Kryptowährungsbörsen zusammen, um hergeben eine kleine Menge Bitcoin, um ihre Fans dazu zu bringen, mit Kryptowährungen zu handeln. Zum Beispiel gab die preisgekrönte Künstlerin Mariah Carey ihren Fans im Oktober 20 US-Dollar in kostenlosem Bitcoin für die Anmeldung bei der Kryptobörse Gemini.

Bitcoin.com ist auch verschenken 25.000 US-Dollar in bar bis Ende des Jahres.

Was halten Sie davon, dass Gwyneth Paltrow Bitcoin für die Feiertage verschenkt? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Schauspielerin Gwyneth Paltrow verschenkt 550.000 US-Dollar in BTC für die Feiertage –, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Kevin, ein Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften, fand Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"