Krypto News

Russische Regierung erlaubt Regionen, die Strompreise für Krypto-Miner anzuheben – Mining Bitcoin-Nachrichten

Die Bundesregierung in Moskau hat Regionen erlaubt, lokale Stromtarife für die Bevölkerung festzulegen, eine Maßnahme, die sich auf das Krypto-Mining zu Hause auswirken wird. Subventionierter Haushaltsstrom in Russland wird oft verwendet, um digitale Währungen in Kellern und Garagen zu prägen.

Regionen in Russland erhalten Genehmigung zur Erhöhung der Kosten für Eigenheime Mining

Russen, die Kryptowährungen zu Hause abbauen, können aufgrund einer Reform, die es den regionalen Behörden ermöglicht, die Stromlieferung zu Vorzugspreisen zu begrenzen, mit höheren Stromrechnungen rechnen. Der Schritt erfolgt, nachdem lokale Versorgungsunternehmen die Befugnis beantragt hatten, Schwellenwerte für die Menge an subventioniertem Strom festzulegen, die der Allgemeinbevölkerung zur Verfügung steht, während sie sich über die Verbreitung von Krypto-Mining in Wohngebieten beschwerten.

Privatkunden müssen für Konsum, der diese Schwellen überschreitet, mehr bezahlen, berichtete die russische Wirtschaftszeitung Kommersant. Die meisten russischen Regionen müssen noch neue Preismodelle einführen, mit Ausnahme der Krim, wo billiger Strom bereits auf 150 kWh pro Monat begrenzt ist. Das Bundeskartellamt und das Energieministerium haben versichert, dass die neue Politik darauf abzielt, „unangemessenen Energieverbrauch“ einzudämmen und die Ausgaben für die meisten Verbraucher nicht erhöhen dürfte.

Die Stromtarife für Haushalte in Russland werden vom Staat reguliert, der sie weit unter dem wirtschaftlich gerechtfertigten Niveau hält. Die Stromversorger gleichen die Differenz durch höhere Tarife für Unternehmen aus. Im Jahr 2021 werden Unternehmen voraussichtlich über 240 Milliarden Rubel (fast 3,3 Milliarden US-Dollar) zahlen, um diese „Quersubventionierung“ zu finanzieren, wie Daten der russischen Energiemarktaufsichtsbehörde zeigen.

Nach einer Schätzung des Kommersant lag der durchschnittliche Monatsverbrauch pro Haushalt in der Russischen Föderation im vergangenen Jahr bei rund 250 kWh. Rund 40 % der Wohnungen in Mehrfamilienhäusern verbrauchen mittlerweile mehr als 600 kWh pro Monat.

Die jüngste Änderung eines Erlasses der Bundesregierung wird allen anderen Regionen neben der annektierten Krim die Möglichkeit geben, differenzierte Stromtarife einzuführen. Die Änderungen kommen, nachdem sich Stromverteiler und Behörden in der Oblast Irkutsk über die schnell wachsende Zahl von Krypto-Farmen in Wohngebäuden beschwert haben.

Strom für Haushalte in Irkutsk, das als Krypto-Mining-Hauptstadt Russlands bezeichnet wird, kostet nur 0,86 Rubel (0,01 USD) pro kWh, während der durchschnittliche Tarif in ganz Russland 4,25 Rubel (fast 0,06 USD) beträgt. Anfang Dezember haben Medienberichte ergeben, dass ein lokaler Energieversorger, Irkutskenergosbyt, abgelegt 85 Klagen in diesem Jahr gegen Miner zu Hause.

Mining ist eine von mehreren kryptobezogenen Aktivitäten, die außerhalb des Geltungsbereichs des Gesetzes „On Digital Financial Assets“ blieben, das im Januar den russischen Krypto-Raum teilweise regulierte. Unter Beamten in Moskau wurden Forderungen laut, erkenne als Geschäftstätigkeit auswerten und entsprechend besteuern. Dies würde es den Versorgungsunternehmen auch ermöglichen, den Bergleuten mehr für die Energie zu berechnen, die sie zum Prägen digitaler Münzen benötigen. EIN Arbeitsgruppe aufstellen bei der Staatsduma hat vor kurzem sein erstes Treffen abgehalten, um Vorschriften für den Mining und andere Sektoren in der Kryptoindustrie zu erörtern.

Erwarten Sie, dass die russischen Regionen die Strompreise für Kryptowährungs-Miner erhöhen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Russische Regierung erlaubt Regionen, die Strompreise für Krypto-Miner anzuheben – Mining Bitcoin-Nachrichten, Krypto News Österreich

Lubomir Tassev

Lubomir Tassev ist ein technisch versierter Journalist aus Osteuropa, dem Hitchens’ Zitat gefällt: „Schriftsteller zu sein ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"