Krypto News

Ross Ulbricht Genesis Collection NFT-Auktion sieht Millionen von Dollar in Ethereum-Geboten –

Vor zwei Tagen, am 2. Dezember, startete die Ross Ulbricht Genesis Collection-Auktion von nicht fungiblen Token (NFT)-Assets auf der Art Basel Miami über die Superrare-Plattform. Die Ulbricht-NFT-Sammlungsauktion endet am 8. Dezember, und bisher hat die Auktion ein Gebot von 666 Äther oder rund 2,6 Millionen US-Dollar verzeichnet. Darüber hinaus zielt das Projekt Pleasrdao darauf ab, den Einsatz zu erhöhen, da die „Free Ross DAO“-Gebote für die Sammlung bisher 1.042 Ether oder 4,2 Millionen US-Dollar gesammelt haben.

Ross Ulbricht NFT-Auktion beäugt Millionen in Ether

Während der dritten Novemberwoche, Bitcoin.com News gemeldet auf der Ross Ulbricht Auktion Genesis Collection findet zu Beginn des Jahres statt Art Basel in Miami. Die Auktion wurde auf der Superrare NFT-Marktplatzplattform initiiert und die Sammlung ist eine Zusammenstellung von zehn Kunstwerken von Ross Ulbricht.

„Kuriert von Entoptik, ist dies der erste und einzige NFT, der die persönliche Arbeit von Ross Ulbricht enthält“, heißt es in der Ankündigung. Die Ulbricht NFT-Kollektion ist bisher stark nachgefragt und bis heute Superseltene Statistiken einen Bieter mit dem Namen „“ anzeigen@toxicbitcoinmaxi überbieten @sternenklare Nacht” mit einem Gebot von 666 Ether am 3. Dezember. Bei den aktuellen Ether-Wechselkursen entspricht das einem USD-Wert von mehr als 2,6 Millionen US-Dollar.

Ross Ulbricht Genesis Collection NFT-Auktion sieht Millionen von Dollar in Ethereum-Geboten –, Krypto News Österreich
Das NFT-Kunstwerk von Ross Ulbricht trägt den Titel: „The Trial I Saw“. Graphitstiftzeichnung im Gefängnis erstellt. Eine kreative Interpretation basierend auf Ross’ Wahrnehmung seines Prozesses, gesehen durch seine eigene Maske.

Nach dem Gebot von 666 ETH, der Twitter-Account des Creative Director bei Schwan Studios, Brekkie, sagte seinen 40.000 Twitter-Followern, dass Ulbrichts NFT-Kunst mehr als inspirierend sei.

“Ross’ Kunstwerke sind wunderschön und seine Lebensperspektive ist trotz allem mehr als inspirierend”, sagte Brekkie getwittert. „Ich hoffe, dass er eines Tages seine Freiheit erlangen wird, Freiheit, die so viele von uns jeden Tag für selbstverständlich halten. Ja, ich bin gegen Ethereum et al., aber wir sind alle Menschen, Ross noch mehr.“

Am Samstag, 4. Dezember 2021, Gnadengesuch von Ulbricht gehostet auf change.org ist 42.833 Unterschriften davon entfernt, eine halbe Million Unterschriften zu erreichen.

Der ‘Free Ross DAO’-Anwärter

Neben dem Gebot von „@toxicbitcoinmaxi“ auf Superrare konnte Ulbrichts NFT-Sammlung von der Pleasrdao-Projekt das plant, das Kunstwerk zu fraktionieren.

„Ross Ulbricht gründete Silk Road, führte Hunderttausende in Krypto ein und erhielt eine unverhältnismäßige Freiheitsstrafe von zwei lebenslangen plus 40 Jahren“, so die Pleasrdao.Gratis Ross DAO“ erklärt Initiative. „Heute vereinen wir uns solidarisch für Ross, sammeln Gelder, um seine Genesis Collection zu kaufen, und protestieren gegen die Ungerechtigkeiten des amerikanischen Gefängnissystems.“

Zum Zeitpunkt des Schreibens hat der „Free Ross DAO“ kollektiv 1.042 . gesammelt ETH oder 4,2 Millionen USD im Wert von USD. Im Manifest der dezentralisierten autonomen Organisation heißt es: „Wir werden Ross befreien. Wir werden die Gefängnisreform vorantreiben. Wir werden Ross’ Arbeit mit der Welt teilen und jedem die einzigartige Gelegenheit geben, ein Stück davon zu besitzen.“ Ulbricht hat auch genannt dass er hoffte, seinen Mitgefangenen zu helfen, und seine „Kunst ist ein Weg“ kann er helfen.

Was halten Sie von der Auktion Ross Ulbricht Genesis NFT Collection? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Ross Ulbricht NFT Collection,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"