Krypto News

Pro-Bitcoin-Senator führt umfassendes Kryptogesetz in den USA ein – Regulierung

Die pro-Bitcoin-US-Senatorin Cynthia Lummis hat Berichten zufolge ihren Plan zur Einführung eines umfassenden Krypto-Gesetzes vorgestellt, das alles abdeckt, von der Besteuerung und Kategorisierung von Kryptowährungen bis hin zum Verbraucherschutz. Der Gesetzentwurf sieht auch die Schaffung einer neuen Einheit vor, die den Markt für digitale Vermögenswerte beaufsichtigt.

Umfassendes Krypto-Gesetz in den USA, sagt Senator

US-Senatorin Cynthia Lummis bereitet sich Berichten zufolge auf die Einführung eines umfassenden Krypto-Gesetzes im nächsten Jahr vor. Der republikanische Senator aus Wyoming erklärte, dass der Gesetzentwurf alles abdecken wird, von der Besteuerung und Kategorisierung von Kryptowährungen bis hin zum Verbraucherschutz, berichtete Bloomberg am Donnerstag.

Der Gesetzentwurf wird klare Leitlinien dazu liefern, zu welcher Anlageklasse ein bestimmter Vermögenswert gehört, und wird auch einen Rahmen zur Regulierung von Stablecoins schaffen, sagte ein leitender Berater des Senators der Nachrichtenagentur. Darüber hinaus wird vorgeschlagen, eine neue Einheit zur Überwachung des Kryptomarktes zu schaffen, die unter der gemeinsamen Gerichtsbarkeit der Commodity Futures Trading Commission (CFTC) und der Securities and Exchange Commission (SEC) operiert.

Lummis ist Mitglied des Bankenausschusses des Senats. Sie hat wiederholt gesagt, dass Bitcoin ein tolle Wertaufbewahrung. Die Senatorin hat kürzlich bestätigt, dass sie etwa fünf Bitcoins besitzt und nicht vorhat, diese zu verkaufen. Ihr BTC ist Teil eines breiten Portfolios, das die Rinderfarmen ihrer Familie umfasst.

Im Oktober, Lummis sagte im Kongress: „Gott sei Dank für Bitcoin und andere Nicht-Fiat-Währungen, die die Verantwortungslosigkeit der Regierungen, einschließlich unserer eigenen, überschreiten.“

Im Kongress wurden bereits mehrere Gesetzentwürfe eingebracht, um den Krypto-Sektor zu regulieren. Im August, US-Abgeordneter Don Beyer eingeführt das „Digital Asset Marktstruktur- und Anlegerschutzgesetz“. Der Gesetzentwurf verleiht der SEC die Befugnis über digitale Vermögenswerte und der CFTC die Befugnis über digitale Vermögenswerte.

Im April verabschiedete das US-Repräsentantenhaus ein Gesetz, das vom pro-Bitcoin-Kongressabgeordneten Patrick McHenry vorgelegt wurde erfordert die SEC und die CFTC „um eine Arbeitsgruppe einzurichten, die sich auf digitale Vermögenswerte konzentriert“.

Im August forderten zwei US-Gesetzgeber den Vorsitzenden der SEC und den amtierenden Vorsitzenden der CFTC auf, eine gemeinsame Arbeitsgruppe zur Regulierung von Krypto-Assets. Andere Bemühungen, die Kryptoindustrie zu regulieren, umfassen die „Digital Commodity Exchange Act von 2020 (DCEA)“ und „Kryptowährungsgesetz von 2020.“

Was halten Sie davon, dass Senator Lummis die Einführung eines umfassenden Gesetzesentwurfs für Kryptowährungen plant? Lassen Sie es uns im Kommentarbereich unten wissen.

Pro-Bitcoin-Senator führt umfassendes Kryptogesetz in den USA ein – Regulierung, Krypto News Österreich

Kevin Helms

Kevin, ein Student der österreichischen Wirtschaftswissenschaften, fand Bitcoin im Jahr 2011 und ist seitdem ein Evangelist. Seine Interessen liegen in der Bitcoin-Sicherheit, Open-Source-Systemen, Netzwerkeffekten und der Schnittstelle zwischen Ökonomie und Kryptographie.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"