Krypto News

Präsidentschaftskandidat in Südkorea, um Gelder für Kryptowährungen zu sammeln, NFTs auszugeben –

Lee Jae-myung, der von der Regierungspartei in Südkorea für die bevorstehenden Präsidentschaftswahlen in diesem Frühjahr nominiert wurde, bereitet sich darauf vor, Gelder in Kryptowährungen zu beschaffen und nicht fungible Token für Unterstützer auszugeben. Seine Kampagne hofft, dass die Initiative junge und technisch versierte koreanische Wähler umwirbt, deren Interesse an digitalen Assets wächst.

Regierungspartei von Südkorea sammelt Kryptogelder für die Präsidentschaftsbewerbung

Die Demokratische Partei Koreas, die führende politische Kraft des Landes, wird Wahlgelder durch Kryptowährung aufbringen und Spendenquittungen in Form von nicht fungiblen Token (NFTs), berichteten koreanische Medien am Sonntag. Mit dem Geld soll der Wahlkampf des Präsidentschaftskandidaten der Partei, Lee Jae-myung, finanziert werden.

Bitcoin (BTC), Äther (ETH) und bis zu drei weitere Kryptowährungen werden derzeit in Erwägung gezogen. Die endgültige Liste der zu akzeptierenden Münzen wird Mitte Januar bekannt gegeben, das Komitee, das Lees Lauf leitet, enthüllt, zitiert vom Korean Herald und der Nachrichtenagentur Yonhap.

Die NFTs werden Fotos des Kandidaten und seiner Wahlversprechen an diejenigen zeigen, die für die Spendenkampagne für die Präsidentschaftswahl am 9. März spenden. Die Token sollen als neues Medium für die Kommunikation mit jüngeren Wählern, insbesondere der Generation der Digital Natives, dienen . Kampagnenfunktionär Kim Nam-kook erklärte:

Da die junge Generation zwischen 20 und 30 an neuen Technologien interessiert ist, einschließlich virtueller Vermögenswerte, NFTs und Metaverse, könnte diese Art der Mittelbeschaffung für sie attraktiv sein.

In den Berichten wird darauf hingewiesen, dass die Demokratische Partei Möglichkeiten untersucht hat, Kryptowährungsspenden anzunehmen und NFT-Quittungen auszustellen, um ihre Wette auf Technologie hervorzuheben und Millennials anzuziehen. Lee Kwang-jae, der den Ausschuss für zukünftige Wirtschaft im Wahlkampfteam leitet, sagte, dass der DP von der Nationalen Wahlkommission mitgeteilt wurde, dass sie durch die Annahme von Krypto gegen keine Wahlgesetze verstößt.

Am Donnerstag hat der Gesetzgeber angekündigt er wird selbst anfangen, digitale Münzen von Unterstützern anzunehmen. „Mit der Politik sollten wir die Vorschriften brechen und neue Industrien wie Metaverse und NFT fördern und den jungen Leuten Hoffnung geben“, betonte Lee Kwang-jae.

Parteifunktionäre behaupten, dass, wenn Lee Jae-myungs Initiative erfolgreich ist, er der weltweit erste Kandidat sein wird, der NFTs im Rahmen der Bemühungen zur Finanzierung einer Präsidentschaftsbewerbung herausgibt. Die nicht fungiblen Token, die politische Erinnerungsstücke darstellen, könnten auch einen zukünftigen Wert haben und als Investition für die Spender dienen. Das gespendete digitale Geld wird über eine Krypto-Börse in koreanische Won umgewandelt und dann auf das Konto der Kampagne eingezahlt.

Erwarten Sie, dass mehr koreanische Politiker anfangen, Kryptowährungsspenden anzunehmen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Präsidentschaftskandidat in Südkorea, um Gelder für Kryptowährungen zu sammeln, NFTs auszugeben –, Krypto News Österreich

Lubomir Tassev

Lubomir Tassev ist ein technisch versierter Journalist aus Osteuropa, dem Hitchens’ Zitat gefällt: „Schriftsteller zu sein ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.




Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"