Krypto News

Polens Zentralbank sagt, dass sie im Jahr 2022 100 Tonnen Gold zu bestehenden Beständen hinzufügen wird – Finanzen

Die polnische Zentralbank, die Nationalbank von Polen (NBP), plant Berichten zufolge, ihre Goldreserven im Jahr 2022 um 100 Tonnen aufzustocken. Ziel dieser Entscheidung ist laut Bankgouverneur Adam Glapinski, Polen auf „ungünstigste Umstände“ vorzubereiten .“

Status des sicheren Hafens von Gold

In seinen Ausführungen während einer Interview mit der Zeitung Gazeta Wroclawska erklärte Glapinski, warum die NBP beschlossen hat, ihre Goldbestände zu erhöhen. Er sagte:

Warum besitzt die Zentralbank Gold? Denn Gold behält seinen Wert, auch wenn jemand dem globalen Finanzsystem den Strom abschneidet.

Glapinski fügt hinzu, dass die Zentralbank zwar nicht davon ausgeht, dass dies geschehen wird, sie aber dennoch auf ein solches Szenario vorbereitet sein muss. Der Bericht zitiert auch den Gouverneur, der erklärt, warum der Ruf von Gold (als Vermögenswert, der in Zeiten erhöhter Risiken und finanzieller und politischer Krisen an Wert gewinnt) ein so wichtiges Attribut für die NBP ist.

Gold als Absicherung gegen Dollarschwankungen

Schließlich wird Gold laut Gouverneur auch als gute Absicherung gegen US-Dollar-Schwankungen angesehen. Glapinski erklärte:

„Gold zeichnet sich durch eine relativ geringe Korrelation mit den wichtigsten Anlageklassen aus – insbesondere dem US-Dollar, der das NBP-Reservenportfolio dominiert –, was bedeutet, dass die Aufnahme von Gold in die Reserven das finanzielle Risiko bei der Investition in diese verringert.“

Unterdessen enthüllt der Bericht, dass die NBP plant, das Gold Mitte 2022 zu erwerben, wenn Glapinski erwartet, als Gouverneur wiedergewählt zu werden.

Stimmen Sie zu, dass die Aufnahme von Gold in ein Reserveportfolio das finanzielle Risiko für die polnische Zentralbank verringert?

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"