Krypto News

Opera erweitert den Krypto-Browser auf iOS für den Zugriff auf 9 Blockchain-Ökosysteme

  • Die integrierte Non-Custodial-Krypto-Wallet unterstützt Bitcoin, Ethereum, Solana, Polygon, Celo, StarkEx, IXO, Ronin und Nervos
  • Laut StatCounter hatte Opera 2,81 % des globalen Browser-Marktanteils

Da die Nachfrage nach DeFi-Präsenz weiter zunimmt, kündigte der native Web3-Webbrowser und Wallet-Anbieter Opera heute die Unterstützung für Apples iOS an. Damit ist die Browser-Wallet auf allen wichtigen Desktop- und mobilen Plattformen verfügbar. Zusammen mit der Integration von Blockchain-Ökosystemen, darunter Solana, Bitcoin, Polygon und StarkEx, Anfang dieses Monats, leistet das Unternehmen einen starken Beitrag zur Mainstream-Einführung von Wallet-Software.

Das in Norwegen ansässige Unternehmen verfügt laut a über „zig Millionen Benutzer“. Pressemitteilungder jetzt auf dezentrale Apps und andere Dienste über neun Blockchain-Ökosysteme auf Mac, Windows, Android und jetzt iOS zugreifen kann.

„Das Opera Crypto Browser Project wurde entwickelt, um die Web3-Benutzererfahrung zu vereinfachen, die für Mainstream-Benutzer oft verwirrend war“, sagte Jorgen Arnesen, Executive Vice President of Mobile bei Opera.

„Opera glaubt, dass Web3 einfach zu bedienen sein muss, um sein volles Potenzial und eine Massenakzeptanz auszuschöpfen.“

Die Ankündigung der Integration erfolgt, da in den letzten Monaten eine Reihe von DeFi-Wallets (dezentrale Finanzen) in den Raum eingetreten sind. Investoren und Benutzer von Kryptowährungen, die sich mit DeFi beschäftigen möchten, benötigen eine nicht verwahrte Brieftasche, wie das Produkt von Opera, um ihre Vermögenswerte zu speichern.

Andere browserbasierte Non-Custodial-Wallets sind im vergangenen Jahr aufgetaucht, wie das im April 2021 eingeführte Phantom, das Anfang dieses Jahres eine Bewertung von 1,2 Milliarden US-Dollar erreichte, als seine Serie-B-Erhöhung von 102 Millionen US-Dollar abgeschlossen wurde.

Die XDEFI-Wallet wurde im Oktober 2021 eingeführt, nachdem in einer von Mechanism Capital geleiteten Finanzierungsrunde der Serie A 6 Millionen US-Dollar gesammelt wurden. Es ist eine Multichain-Wallet mit einer Webbrowser-Erweiterung, ähnlich Metamask, der führenden Krypto-Wallet-Erweiterung, die kürzlich mit über 30 Millionen aktiven Benutzern angepriesen wurde.

Opera hatte 2,81 % des weltweiten Browser-Marktanteils, laut StatCounterund das Unternehmen sagte im März dass es 380 Millionen monatlich aktive Benutzer hat.

Das Unternehmen hat, wie es es nennt, eine „Richtungsverschiebung“ hin zu Märkten mit höheren durchschnittlichen Einnahmen pro Benutzer vorgenommen, entsprechend seinen Finanzbericht für das vierte Quartal 2021, konzentriert sich aber weiterhin auf Schwellenländer, in denen sein Marktanteil historisch höher war. Zum Beispiel, Daten von StatCounter zeigt, wie Opera im vergangenen Monat Apples Safari-Browser auf mobilen Geräten in Afrika mit etwa 13 % des Marktes verdrängt hat und damit nach Googles Chrome-Browser an zweiter Stelle steht. Die mobile Version von Opera belegt sogar den ersten Platz in Nigeria — Afrikas größte Volkswirtschaft — mit einem Marktanteil von 47 %.

Die Browser-Wallet-Strategie besteht darin, Chain-agnostisch zu bleiben und die Unterstützung für zusätzliche Netzwerke und Layer-2-Skalierungsoptionen zu erweitern.

„Letztendlich ist Web3 auf dem Weg, eine Mainstream-Webtechnologie zu werden, und Benutzer müssen nicht wissen, dass sie damit interagieren“, sagte Arnesen über die Multichain-Strategie des Unternehmens. „Sie müssen eine hervorragende Benutzererfahrung und einen echten Nutzen erzielen.“

Der Beitrag Opera erweitert den Krypto-Browser auf iOS für den Zugriff auf 9 Blockchain-Ökosysteme ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"