Krypto News

NRL unterzeichnet Dreijahresvertrag mit der australischen Krypto-Börse Swyftx

  • Swyftx ist offizieller Tauschpartner der australischen National Football League geworden
  • Während finanzielle Details des Deals nicht bekannt gegeben wurden, sagte ein Swyftx-Sprecher zu Blockworks, es sei „das größte Krypto-Sport-Sponsoring“ im Land

Swyftx, eine der am schnellsten wachsenden Krypto-Börsen Australiens, hat einen Dreijahresvertrag mit der National Rugby League (NRL) des Landes für eine nicht genannte Summe unterzeichnet.

Der Deal, der Optionen zur Verlängerung über 2026 hinaus enthält, krönt Swyftx laut einer Pressemitteilung vom Mittwoch zum „offiziellen Tauschpartner“ der Liga. Die Marke Swyftx wird auf LED-Beschilderung in Stadien sowie auf virtuellen Beschilderungen erscheinen, die an mehr als ausgestrahlt werden 100 Millionen Zuschauer pro Jahrteilte das Unternehmen mit.

„Dies ist eine entscheidende Partnerschaft für das NRL und Swyftx und stellt einen wichtigen Meilenstein für die australische Kryptoindustrie dar“, sagte Ryan Parsons, CEO von Swyftx. „Es ist jetzt klar, dass Investitionen in Krypto und digitale Vermögenswerte Teil eines typischen Portfolios sind, und es ist großartig zu sehen, dass die Australier diese neue Technologie annehmen.“

Durch die „große Investition“ wird die Börse auch zum Namenssponsor für das Entscheidungsgremium des NRL – ein Schild mit der Aufschrift „Try“ oder „No Try“, wenn ein Team ein Tor erzielt – das 2023 in „Swyftx Bunker“ umbenannt wird.

Während die Kosten des Deals nicht bekannt gegeben wurden, sagte ein Swyftx-Sprecher Blockworks, dass der Betrag größer sei als der 25-Millionen-Dollar-Deal der in Singapur ansässigen Börse Crypto.com mit der Australian Football League (AFL) im vergangenen Monat.

„Wir glauben, dass es das größte Krypto-Sportsponsoring in Australien ist“, sagte der Sprecher.

Im Januar unterzeichnete Crypto.com einen Sponsorenvertrag mit der AFL, der vorsah, dass das Unternehmen als offizieller Krypto-Austauschpartner der AFL und der AFLW-Liga der Frauen installiert wurde. Tatsächlich werden Geschäfte zwischen Sportorganisationen und Kryptounternehmen – nämlich Börsen – immer häufiger.

Auf die Frage, ob der Deal eine direkte Reaktion auf den Vorstoß von Crypto.com für einen größeren Anteil an Krypto-Werbung im Land sei, sagte der Sprecher, Swyftx habe „bereits eine Weile nach der richtigen Partnerschaft mit großen Namen gesucht“.

„Es ist sicherlich ein Hinweis auf wachsendes Vertrauen in die Zukunft von Krypto und die Bedeutung der Markenbekanntheit“, sagten sie. „Das NRL hat jedes Jahr Millionen von Zuschauern, also gibt es uns eine einmalige Gelegenheit, uns bekannt zu geben und zu sagen, dass wir hier sind und Australiern helfen, diese neuen Technologien anzunehmen.“

Der Aufstieg des in Brisbane ansässigen Unternehmens Swyftx lässt sich daran ablesen, dass sein Kundenstamm im vergangenen Jahr um 1200 % gewachsen ist. Die Kundenzahlen seien von rund 40.000 Anfang 2021 auf über 500.000 zum Jahresende gestiegen, teilte das Unternehmen mit.


. .


Der Beitrag NRL unterzeichnet Dreijahresvertrag mit der australischen Kryptobörse Swyftx ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"