Krypto News

Northern Data AG erwirbt Bitcoin Miner Bitfield – 33.000 Miner profitieren von Stock-for-Stock-Deal – Mining Bitcoin-Nachrichten

Am Montag gab der Anbieter von High-Performance-Computing (HPC)-Infrastruktur und Bitcoin-Mining-Unternehmen Northern Data AG die Übernahme des Bitcoin-Mining-Unternehmens Bitfield NV im Rahmen eines Stock-for-Stock-Deals bekannt. Northern Data sagt, dass das Unternehmen 33.000 ASIC-Bitcoin-Miner der neuesten Generation aus der Vereinbarung erhalten wird.

Northern Data AG erwirbt Bitfield NV – Unternehmen erhält sofortigen Zugang zu einsetzbarem ASIC Mining Rigs

Die Hashrate des Bitcoin-Netzwerks schwebt knapp über dem 140 Exahash pro Sekunde (EH/s) Handle zum Zeitpunkt des Schreibens. Bitcoin-Mining ist unglaublich wettbewerbsfähig geworden und der Betrieb versucht, energieeffizienter zu sein. Im Jahr 2021 gab es ein Anzahl der Bestellungen und Akquisitionen von Tausenden der ASIC-Bitcoin-Miner. Am 27. September hat der HPC-Infrastrukturanbieter und Bitcoin-Mining-Unternehmen Northern Data AG gab die Übernahme des Betriebs bekannt Bitfeld.

Die Übernahme wird es Northern Data ermöglichen, 33.000 ASIC-Bitcoin-Miner über den Deal zu erhalten. „Northern Data wird eine Beteiligung von bis zu 100 % (jedoch nicht weniger als 86 %) an Bitfield NV zu einem Gesamtunternehmenswert von bis zu ca. 400 Mio. EUR erwerben und hat heute verbindliche Kaufverträge mit den Großaktionären unterzeichnet“, Unternehmen bekannt gegeben.

Northern Data wird sofortigen Zugang zu Bitfields einsetzbaren ASIC-Mining-Rigs und aktueller Hardware erhalten, darunter „über 6.600 bereits in Betrieb befindliche Hochleistungs-ASIC-Miner“.

„Der Inbetriebnahmeplan für den Einsatz weiterer bereits verfügbarer 26.000 brandneuer Miner, hauptsächlich an Standorten in Nordamerika, wird voraussichtlich bis Ende des ersten Quartals 2022 abgeschlossen“, so Northern Data.

Stock-for-Stock-Transaktion: Die Ausgabe von bis zu 5,1 Millionen Aktien der Northern Data AG

Die Transaktion zwischen beiden Parteien wird eine „Stock-for-Stock-Transaktion mit der Ausgabe von bis zu 5,1 Millionen Aktien der Northern Data AG“ sein. Alle Bitcoin-Mining-Sites befinden sich „hauptsächlich“ in „Kanada und den USA“, heißt es in der Ankündigung vom Montag. Das Unternehmen plant, in Zukunft „die Zahl der ASIC-Miner und GPU-Serversysteme zu erhöhen“.

„Die Übernahme von Bitfield ist ein wichtiger Pfeiler unserer skalierbaren Wachstumsstrategie“, sagte Aroosh Thillainathan, der Gründer und CEO der Northern Data AG, in einer Erklärung an Bitcoin.com News. „Mit dieser Akquisition ergänzen wir unsere drei bestehenden Geschäftsbereiche – Bitcoin-Hosting und -Services, Altcoin-Mining und Cloud Computing – um Bitcoin-Mining und erzielen eine noch größere Wertsteigerung, nicht zuletzt aufgrund der Entwicklung der Mining-Rentabilität.“

Was halten Sie von der Übernahme des Bitcoin-Mining-Unternehmens Bitfield durch die Northern Data AG? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"