Krypto News

Neueste Krypto-Anstellung: Fondsverwaltungsfirma fügt Führungskräfte hinzu, um Digital-Asset-Services zu erweitern

  • Blockchain-Analyseanbieter ernennt Chief Legal Officer
  • Berichten zufolge verlässt der Schöpfer des kryptofokussierten Teams im US-Justizministerium seinen Posten

PolySign-Tochter MG Stover hat kürzlich mehrere Führungskräfte ernannt, um der wachsenden Nachfrage nach seinen Digital Asset Services gerecht zu werden. Die Fondsverwaltungsgesellschaft betreut Hedgefonds, Private-Equity-Fonds und Risikokapitalfonds.

Die Mieten enthalten Patrick Clancy als Leiter der Strategie für digitale Vermögenswerte; Kenny Broom als Direktor für Risikokapital; Ray Kamrath als Chief Revenue Officer; Nik Rowlston als Head of Fund Services für Kanada; und Brian Wolf als Senior Vice President für Menschen und Kultur.

Clancy und Broom arbeiteten beide zuvor bei der Beratungsfirma Armanino. Clancy war Managing Director von Digital Assets, während Broom ein Senior Manager war, der Abschlussprüfungen von Digital Asset Funds durchführte.

Kamrath war zuletzt Head of Institutional Prime Services der Amber Group und war zuvor auch im Devisenhandel bei Jefferies und Goldman Sachs tätig.

Rowlston, der in die Firma eintrat, um in Halifax ein Team von Wirtschaftsprüfern und Fachleuten für Anlegerdienstleistungen aufzubauen, war früher Geschäftsführer der Fondsverwaltung bei SS&C.

Wolf kommt von Mediaocean, wo er auch Senior Vice President of People and Culture war und bei Kraken und Northern Trust gearbeitet hat.

Anbieter von Blockchain-Analysen Elliptischwährenddessen angetippt John Melikan als neuer Chief Legal Officer, nachdem die Führungskraft im Januar als Chief of External Affairs in die Kanzlei eingetreten war.

Melican hat Teams geleitet, die sich auf die Einhaltung von Geldwäsche, Sanktionen und Korruptionsbekämpfung bei Finanzinstituten konzentrierten, und leitete zuletzt die Beratung zu globalen Finanzkriminalität bei Exiger. Außerdem leitete er Compliance-Funktionen bei American Express, Bear Stearns und der Bank of Tokyo-Mitsubishi.

Zu Beginn seiner Karriere war Melican stellvertretender Bezirksstaatsanwalt in New York, der sich auf die Verfolgung von Geldwäsche und anderen Finanzverbrechen konzentrierte. Er verbrachte auch Zeit als Prozessanwalt für die New Yorker Börse.

„Die Kryptoanalyse-Tools, die in dieser Branche verwendet werden, um effektive und effiziente Compliance-Programme zu implementieren, sowie die Tools, die von Regierungen zur Regulierung und Untersuchung der Branche verwendet werden, sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass Krypto ein ausgereifter und gut regulierter Teil der Branche ist globales Finanzsystem“, sagte Melican in einer Erklärung.

Toposwareder führende Entwickler des offenen Interoperabilitätsprotokolls Topos, hat kürzlich seinen Technology Advisory Council gegründet, um das Fachwissen in den Bereichen verteilte Systeme, Kryptoökonomie und Wirtschaft zu stärken.

Die ersten Berater der Einheit sind Vijay RaoDirektor der Infrastruktur bei Meta, und Sara Tucci-PiergiovanniLaborleiter und leitender Forschungsingenieur bei CEA List an der Universität Paris-Saclay.

„Blockchain-Interoperabilität ist ein Merkmal, das immer wichtiger wird, um die Vision des zukünftigen Internets Wirklichkeit werden zu lassen, aber es ist immer noch eine große Herausforderung, die es zu bewältigen gilt“, sagte Tucci-Piergiovanni in einer Erklärung. „Toposware arbeitet heute an sehr vielversprechenden Ideen, die stets auf solider Forschung basieren, um Inter-Chain-Interaktionen skalierbar und sicher zu machen.“

Nicolas McQuaidstellvertretender stellvertretender Generalstaatsanwalt der Strafabteilung des US-Justizministeriums, verlässt seinen Posten, Bloomberg berichtet.

McQuaid hat ein Team zusammengestellt und geleitet, das sich der Untersuchung und Verfolgung kryptobezogener Pläne bei der Regierungsbehörde widmet, berichtete die Verkaufsstelle.

Laut seinem LinkedIn-Profil arbeitete er von April 2013 bis Januar 2017 als stellvertretender Anwalt und stellvertretender Assistent des Präsidenten im Weißen Haus. Die nächsten Jahre verbrachte er als Partner bei der Anwaltskanzlei Latham & Watkins.

Es ist unklar, wohin McQuaid steuert. Er antwortete nicht sofort auf eine Bitte um Stellungnahme.


. .


The post Latest in Crypto Hiring: Fund Admin Firm Adds Execs to Expand Digital Asset Services ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"