Krypto News

Near Foundation sammelt 150 Millionen US-Dollar, um die Einführung von Web3 zu fördern – Altcoins

Am Donnerstag gab die Near Foundation bekannt, dass das Projekt 150 Millionen US-Dollar von strategischen Investoren wie Three-Arrows Capital, a16z, Mechanism Capital, Dragonfly Capital und Circle Ventures gesammelt hat. Nach der Ankündigung stieg das native Krypto-Asset des Near-Protokolls um mehr als 7 % gegenüber dem US-Dollar.

Near Foundation erhält eine Kapitalspritze von 150 Millionen US-Dollar

Das Team hinter dem Sharded Nahe am Blockchain-Protokoll, ein Proof-of-Stake (PoS)-Netzwerk, hat in einer kürzlich von Three-Arrows Capital angeführten Finanzierungsrunde 150 Millionen US-Dollar an Kapital aufgebracht. Laut der Finanzierungsmitteilung waren auch Mechanism Capital, Dragonfly Capital, a16z, Jump, Alameda, Zee Prime, Folius, Amber Group, 6th Man Ventures, Circle Ventures und Metaweb.vc beteiligt.

Die Near Foundation Mittelgroßer Blogbeitrag stellt fest, dass die Finanzierung der „Beschleunigung der Massenakzeptanz von Web3“ gewidmet sein wird. „Wir freuen uns, das NEAR-Team und -Ökosystem bei der Skalierung von Blockchain-Anwendungen zu unterstützen“, sagte Kyle Davies, Mitbegründer und Vorsitzender von Three Arrows Capital, in einer Erklärung am Donnerstag. Nach der Ankündigung stieg der Preis von NEAR, dem nativen Token des Protokolls, laut 24-Stunden-Metriken um 7,7 % gegenüber dem USD.

30-Tage-Statistiken zeigen fast 111 % Gewinn gegenüber dem US-Dollar, Rainbow Bridge ist das sechstgrößte Cross-Chain Brücke TVL

NEAR hat sich in den letzten Wochen, im letzten Monat und auch im Verlauf von 12 Monaten deutlich besser entwickelt als die meisten Coins. NEAR ist um 28,2 % gestiegen In den letzten zwei Wochen zeigen 30-Tage-Statistiken, dass NEAR um 111 % gestiegen ist und das Krypto-Asset in 12 Monaten um 1.236,5 % gestiegen ist. Die digitale Währung liegt heute auf Platz 17 von 12.447 Kryptomünzen mit einer Marktbewertung von 2,1 Milliarden US-Dollar zum Zeitpunkt des Schreibens.

Near Foundation sammelt 150 Millionen US-Dollar, um die Einführung von Web3 zu fördern – Altcoins, Krypto News Österreich
NEAR/USD am Donnerstag, den 13. Januar 2022, über Binance.

Die Marktkapitalisierung von NEAR entspricht 0,54 % des Werts der Kryptoökonomie von 2,1 Billionen US-Dollar am Donnerstagnachmittag (EST). Amos Zhang, Gründer von Metaweb.vc, lobte die Vorteile der Rainbow Bridge und der Multichain-Kompatibilität von Near. „Mit der Multichain-Interoperabilität von Rainbow Bridge, Aurora (EVM), Octopus (Substrate) und der Nightshade-Sharding-Technologie von NEAR native eignet sich NEAR am besten, um Blockchain-Anwendungen für die Mainstream-Akzeptanz zu stärken“, sagte Zhang.

Zum Zeitpunkt des Schreibens und nach Metriken Aus dem Diagramm von Dune Analytics mit dem Namen „Bridge Away (L1 Ethereum)“ geht hervor, dass die Rainbow Bridge einen Gesamtwert von 478 Millionen US-Dollar (TVL) hat. Die Brücke hält die sechstgrößte Cross-Chain-Brücke TVL unter Ketten wie Polygon, Avalanche und Ronin. Das Near-Team wird die neue Finanzierung nutzen, um die Annahme der regionalen Knotenpunkte des Protokolls zu beschleunigen und „das Bewusstsein für die Marke zu schärfen“.

Laut der Ankündigung bauen die Mittel auf dem Gesamtbetrag von 65,9 Millionen US-Dollar auf, der von der Near Foundation vor der letzten Aufstockung aufgebracht wurde. Digital Currency Group (DCG), Baidu Ventures, Electric Capital, Coinbase Ventures, Pantera Capital und Blockchain.com haben zuvor das Near-Projekt unterstützt.

Near weiter behauptet, dass es bereits „Gemeinschaften in Asien, Afrika und Europa gegründet hat und dabei helfen möchte, aufstrebende Gemeinschaften in Lateinamerika, der Türkei und Indien zu unterstützen“.

Was halten Sie davon, dass die Near Foundation 150 Millionen US-Dollar von strategischen Investoren aufbringt? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema im Kommentarbereich unten mit.

Near Foundation sammelt 150 Millionen US-Dollar, um die Einführung von Web3 zu fördern – Altcoins, Krypto News Österreich

Jamie Redman

Jamie Redman ist der Nachrichtenleiter bei Bitcoin.com News und ein in Florida lebender Journalist für Finanztechnologie. Redman ist seit 2011 aktives Mitglied der Kryptowährungs-Community. Er hat eine Leidenschaft für Bitcoin, Open-Source-Code und dezentrale Anwendungen. Seit September 2015 hat Redman mehr als 5.000 Artikel für Bitcoin.com News über die heute aufkommenden disruptiven Protokolle geschrieben.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, WikiCommons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"