Krypto News

Nach dem Hack eröffnet Sky Mavis die Ronin Bridge mit verbesserter Sicherheit

  • Die Brücke wird am 28. Juni mit mehr Validierern wiedereröffnet
  • Sky Mavis sammelte in einer von Binance angeführten Finanzierungsrunde 150 Millionen US-Dollar, um die gestohlenen Gelder wiederherzustellen

Knapp drei Monate, nachdem das Asset-Transfer-Protokoll des beliebten Blockchain-basierten Spiels Axie Infinity für mehr als 500 Millionen US-Dollar verletzt wurde, soll die sogenannte Kryptobrücke wiedereröffnet werden.

Die schnelle Wiedereröffnung wurde durch von Binance geführte 150 Millionen Dollar unterstützt Finanzierungsrunde soll Sky Mavis helfen, Benutzer auf der Play-to-Earn-Gaming-Plattform zu erstatten. Das Unternehmen behauptet, sich seit dem März-Hack mehreren Audits unterzogen und seine Sicherheit verbessert zu haben, aber es bleibt abzuwarten, ob die Benutzer Ronin wieder ihr Geld anvertrauen werden.

In dem Spiel, dem größten, das auf nicht fungiblen Token (NFTs) basiert, kämpfen die Spieler darum, Token zu verdienen, die über die Ronin-Brücke gegen andere Währungen eingetauscht werden können. Spieler ohne Zugang zu Binance konnten ihre Token seit dem Hack und der anschließenden Abschaltung nicht mehr abheben.

Die Hacker übernahmen die Kontrolle über die Validator-Knoten der Ronin-Brücke und stahlen 176.300 Ether und 25,5 Millionen USDC. Der Exploit war einer von mehreren jüngsten Transferprotokoll-Hacks, wobei auch Wormhole und Horizon in diesem Jahr Hunderte von Millionen von Überfällen erlitten.

„Während wir um die Akzeptanz durch den Mainstream kämpften, gingen wir einige Kompromisse ein, die uns letztendlich anfällig für diese Art von Angriffen machten“, sagte Sky Mavis in einem Blogbeitrag.

Nach der Finanzierungsrunde wurde Sky Mavis einem internen Audit und zwei externen Audits unterzogen. Das Unternehmen versprach außerdem, seine Validator-Knoten von neun intern betriebenen Validatoren auf 21 stärker dezentralisierte Validatoren zu erhöhen. Binance-CEO Changpeng Zhao ist optimistisch, dass verbesserte Sicherheitsmaßnahmen das Vertrauen in Sky Mavis wiederherstellen werden.

„Wir haben die enorme Arbeit und das Wachstum des Sky Mavis-Teams seit der Zusammenarbeit am Axie Infinity-Projekt auf Binance Launchpad gesehen“, sagte Zhao in einer Erklärung. „Wir sind fest davon überzeugt, dass Sky Mavis der gesamten Branche viel Wert und Wachstum bringen wird.“

Sky Mavis hat versprochen, alle gestohlenen Benutzergelder zurückzugeben, wenn die Ronin-Brücke am 28. Juni wieder geöffnet wird. Es bleibt unklar, wie viele Benutzer das Produkt wieder verwenden werden.

Der Axie Infinity-Influencer „cloudwhite“ sagte Blockworks, er glaube, dass die meisten Spieler, die hoffen, ihre Gelder von Axie abzuheben, bereits einen Weg dazu gefunden hätten. Die verbleibenden Benutzer sollten die Ronin-Brücke nach der Wiedereröffnung weiterhin verwenden.

„Die gute Nachricht ist, dass wir in weniger als einer Woche wissen werden, in welche Richtung sich die Dinge entwickeln“, sagte Cloudwhite.


. .


The post Nach Hack, Sky Mavis Reopening Ronin Bridge With Enhanced Security ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"