Krypto News

MUNCH erreicht Rekord-Meilenstein für 1000 ETH-Wohltätigkeitsspenden – Pressemitteilung

PRESSEMITTEILUNG. Spendenprojekt für wohltätige Zwecke MÜNCH kündigt den bahnbrechenden Meilenstein an, über 1000 zu spenden ETH an verschiedene gemeinnützige Projekte, was MUNCH zum weltweit führenden gemeinnützigen Krypto-Projekt macht.

MUNCH ist ein Defi-Projekt, das automatische Spenden in Finanztransaktionen integriert. 3% jeder MUNCH-Transaktion werden umgeleitet, automatisch umgewandelt in ETH, und dann an eine von der Community ausgewählte und verifizierte Wohltätigkeitsorganisation weitergeleitet. Es erfordert keine Maßnahmen oder Entscheidungen und gibt den Menschen Autonomie über ihre Investitionen.

MUNCH wandelt Spenden zum Zeitpunkt der Transaktion um und sendet sie direkt an die Wallet-Adresse der Wohltätigkeitsorganisation. Dies bedeutet, dass Spenden den Wert des Tokens nicht destabilisieren und die Wohltätigkeitsorganisationen entweder die ETH die einen relativ stabilen Wert hat, oder sich für eine automatische Konvertierung direkt zu FIAT entscheiden, sobald sie die Spenden erhalten.

Durch die Nutzung der Blockchain-Technologie entsteht ein System automatisierter, vertrauenswürdiger Spenden 1000 ETH. (Im Wert von 4.205.120 USD zum Zeitpunkt des Schreibens). Die von MUNCH gespendete Krypto wurde ohne Verarbeitungsaufwand gesammelt und ist bereits weltweit im Einsatz!

Seit seiner Markteinführung im April 2021 ist der 1000 ETH von der MUNCH-Community generiert wurde, wurde an 4 verschiedene von der Community ausgewählte Zwecke gesendet. Diese von MUNCH unterstützten Anliegen spüren bereits die Wirkung der von der MUNCH-Community gespendeten Gelder mit realen Ergebnissen.

GiveWell: Fonds mit maximaler Wirkung

Das MUNCH-Projekt sammelte und spendete an GiveWell 738.87 ETH (Geschätzt $2.700.000)

GiveWell ist eine Wohltätigkeitsorganisation, die die Prinzipien von MUNCH vertritt und den höchsten Standard für unser Auswahlverfahren für Wohltätigkeitsorganisationen setzt. Die Forschung von GiveWell legt nahe, dass dieses Geld für die Rettung von über 600 Menschenleben verwendet wird, indem es auf die maximale Wirkung geht. Sie können sich ein Video von GiveWell ansehen, in dem die Auswirkungen dieser Spenden erklärt werden Hier.

Das Yellow Brick Road-Projekt

Das MUNCH-Projekt sammelte und spendete an Yellow Brick Road Project 134.37 ETH ( Geschätzt $467.610,89 )

Die nächste von MUNCH unterstützte Sache unterstreicht die Kraft der Gemeinschaft, unerzählte Geschichten zu beleuchten.

Das Yellow Brick Road Project ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, Forschung zu finanzieren, um diejenigen zu identifizieren, zu verstehen, zu behandeln und letztendlich zu heilen, die von HNRNPH2-Mutationen betroffen sind.

Ihre Arbeit zielt darauf ab, mehr Individuen mit HNRNPH2-Mutationen zu identifizieren, Familien zu verbinden, die von HNRNPH2 betroffen sind, um zum Verständnis der Erkrankung beizutragen.

Im Jahr 2020 vergab das YBRP sein erstes Forschungsstipendium in Höhe von 420.000 US-Dollar. Nach den ersten drei Zahlungen hatte das Projekt Mühe, zusätzliche Mittel zu beschaffen. Die Spenden von MUNCH beliefen sich auf 320.000 $ um ihnen die Fortsetzung ihres Forschungsprojekts zu ermöglichen und ihnen Mittel zur Verfügung zu stellen, um andere Forschungswege zu erkunden und das Leben der betroffenen Menschen zu verbessern.


Nächstenliebe: Wasser

Das MUNCH-Projekt sammelte und spendete für wohltätige Zwecke Wasser 91.04 ETH (Schätzung $315.469,08)

Charity: Water ist eine gemeinnützige Organisation, die Menschen in Entwicklungsländern sauberes und sicheres Trinkwasser zur Verfügung stellt. Sie wurden 2006 gegründet und haben das ehrgeizige Ziel, die globale Wasserkrise durch nachhaltige, gemeinschaftsgeführte Wasserprojekte zu beenden.

Seit ihrer Gründung hat Charity: Water 64.999 Wasserprojekte in 29 Ländern finanziert und über 12 Millionen Menschen dabei geholfen, Zugang zu sauberem Wasser zu erhalten.

Im Durchschnitt kostet es 40 US-Dollar, einer Person sauberes Wasser zu bringen. Mit den Beiträgen von MUNCH werden mehr als 30 Wasserprojekte finanziert, die dauerhaften Zugang zu sauberem, frischem Wasser für ganze Gemeinden ermöglichen. MUNCH wurde der erste offizielle Krypto-Partner von Charity: Wasser und schloss sich Unternehmen wie Google an.

Rette die Kinder

Das MUNCH-Projekt sammelte und spendete für Save the Children 31.55 ETH ( Geschätzt $132.139,54 )

Aufgrund ihrer langen Geschichte und ihres reichen Erfahrungsschatzes arbeitet Save The Children mit einem sehr effizienten Finanzierungsmodell. Wenn Sie Save the Children spenden, gehen 85% jedes Dollars direkt in die lebensrettende Hilfe für Kinder.

Dies bedeutet, dass mit 50 US-Dollar genug Nahrung bereitgestellt werden kann, um 3 Kinder einen Monat lang vor dem Hungern zu bewahren. Das Geld, das die MUNCH-Community zur Verfügung stellt, wird in den Gründungsjahren von Hunderten von Menschen einen erheblichen Einfluss haben.

„Wir sind stolz auf die Zusammenarbeit und konnten diese wunderbaren Projekte unterstützen und freuen uns über die positiven Aktionen, die durch Krypto ermöglicht werden.“

Als nächstes: Die Manny Pacquiao Foundation

Die nächste Wohltätigkeitsorganisation, die vom MUNCH-Projekt unterstützt wird, wird die Manny Pacquiao Foundation sein, die von unserer Community gewählt wurde. Die Stiftung unterstützt die Bemühungen an vorderster Front, um Ungleichheit und Ungleichheit auf der ganzen Welt zu verringern. Seit dem Start der Abstimmung am 31. Oktober hat das MUNCH-Projekt bereits knapp 20 . gespendet ETH!

Krypto mit Ursachen verbinden mit dem MUNCH Charity Circle

Als Marktführer im Bereich Krypto-Spenden ist der MUNCH Charity Circle auch ermöglicht es jedem Krypto-Projekt, für die Sache zu spenden, mit der wir uns verbinden. MUNCH nutzt seine Beziehungen zu etablierten Wohltätigkeitsorganisationen, um andere Projekte zu gewinnen, Kommunikation, technisches Onboarding und Verifizierungsprozesse aufzubauen, um anderen Kryptoprojekten zu helfen, auf vertrauenswürdige, fungible und überprüfbare Weise zu spenden.

MUNCH hat bereits viele Projekte im Charity Circle begrüßt, darunter Kishimoto Inu, Safemoon Inu, Kingdom X100 und BankEth. Spenden aus diesen Projekten durch den Charity Circle belaufen sich jetzt auf fast 30 ETH.

Lesen Sie mehr über das MUNCH-Projekt Hier.

Kontakt: Team@munchproject.io


Dies ist eine Pressemitteilung. Die Leser sollten ihre eigene Sorgfaltspflicht erfüllen, bevor sie irgendwelche Maßnahmen im Zusammenhang mit dem beworbenen Unternehmen oder einem seiner verbundenen Unternehmen oder Dienstleistungen ergreifen. Bitcoin.com ist weder direkt noch indirekt verantwortlich für Schäden oder Verluste, die durch oder im Zusammenhang mit der Nutzung oder dem Vertrauen auf in der Pressemitteilung erwähnte Inhalte, Waren oder Dienstleistungen verursacht oder angeblich verursacht werden.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"