Krypto News

Moneygram arbeitet mit Stellar Development Foundation zusammen, um Benutzern Überweisungen mit USD zu ermöglichen Coin – Bitcoin-Nachrichten

Moneygram, einer der Marktführer auf dem Markt für grenzüberschreitende Zahlungen und Überweisungen, hat sich mit der Stellar Development Foundation zusammengetan, um die Stellar-Blockchain für Abrechnungen zu verwenden. Das Unternehmen wird die native Version von USD verwenden coin (USDC), ein beliebter Stablecoin, um den Überweisungsprozess zu vereinfachen und zu beschleunigen. Dies bedeutet auch, dass Moneygram als Fiat-On- und Off-Ramp-Service für USD fungieren wird coin Benutzer.

Moneygram verwendet Krypto für Überweisungen

Moneygram, ein in Dallas, Texas, ansässiges Zahlungs- und Überweisungsunternehmen, hat angekündigt eine Partnerschaft mit der Stellar Development Foundation, dem Entwicklungs- und Wachstumsarm für die Stellar-Blockchain, um deren Fähigkeiten zur Abwicklung von Zahlungen und zur Erleichterung von Überweisungen zu nutzen. Das Unternehmen wird die native Version von USDC auf der Stellar-Blockchain verwenden, um Gelder einfacher und effektiver zu bewegen.

Weder Moneygram noch Circle sind jedoch Banken. Die United Texas Bank wird als Abwicklungsbank zwischen Circle und MoneyGram fungieren und als Bindeglied zwischen den beiden Institutionen fungieren.

Moneygram wird jetzt zu einer Off-Rampe für Nutzer von USD coin als eine Möglichkeit, Fiat-Gelder zu erhalten, und umgekehrt, um einen Mehrwert für das USDC-Ökosystem zu schaffen. Moneygram war eines der ersten Überweisungsunternehmen, das integrieren Blockchain, als es eine Partnerschaft mit . ankündigte Ripple. Diese Partnerschaft wurde jedoch aufgelöst, nachdem die SEC im Dezember 2020 angekündigt hatte, rechtliche Schritte gegen das Unternehmen einzuleiten.

Einfacher, schneller und günstiger

Das neue vom Unternehmen zu implementierende System soll dank der Stellar-Blockchain fast sofortige Abwicklungszeiten mit niedrigen Gebühren und keine implizite Volatilität durch die Verwendung von Stablecoins ermöglichen. Über die Bedeutung dieser Instrumente sagte Alex Holmes, CEO von Moneygram:

Da Kryptowährungen und digitale Währungen an Bedeutung gewinnen, sind wir besonders optimistisch, was das Potenzial von Stablecoins als Methode zur Rationalisierung grenzüberschreitender Zahlungen angeht… Fiat-Währungen.

Laut Circle ist dies Partnerschaft wird dazu beitragen, die mit Überweisungen verbundenen Kosten zu senken. Dies ist eines der von den Vereinten Nationen vorgeschlagenen Ziele für nachhaltige Entwicklung, das darauf abzielt, die Überweisungskosten von 7 % auf 3 % der gesendeten Mittel zu senken. Es wird interessant sein zu sehen, ob Kryptowährungen dazu beitragen können, dieses Ziel kurzfristig zu erreichen.

Was halten Sie von Moneygrams Partnerschaft mit der Stellar Development Foundation? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"