Krypto News

Meme-Aktien sind zurück – und sie haben Dogecoin und Shiba Inu mitgebracht

  • Dogecoin und Shiba Inu haben neben den Meme-Aktien Bed Bath & Beyond und AMC enorme Gewinne erzielt
  • „Es scheint, als gäbe es da draußen noch ziemlich viel Geld, das die Leute bereit sind zu riskieren, was ein gutes Zeichen ist“, sagte ein Krypto-CEO zu Blockworks.

Die Raserei um Meme-Aktien ist zurück und spiegelt die berauschendsten Höhen des letzten Jahres wider – und sie schwappt auf Meme-Kryptowährungen wie Dogecoin und Shiba Inu über.

Haushändler Bett Bad darüber hinaus (BBBY) ist im August auf 360 % gestiegen, einschließlich einer Rallye von 67 % am Dienstag, nachdem Redditors von der beträchtlichen Beteiligung des GameStop-Vorsitzenden Ryan Cohen an der Firma inspiriert wurden.

Kinokette AMC hat auch einen Wiederaufstieg erlebt, nachdem er im bisherigen Monat um fast 47 % gestiegen ist (Stand Mittwoch, Handelsschluss). Privatanleger haben das Unternehmen im vergangenen Jahr vor dem Bankrott gerettet und seine Leerverkäufer ausgebremst.

Spielehändler und wegweisende Meme-Aktie GameStop (GME) hat ebenfalls neues Einzelhandelsinteresse gefunden, wenn auch relativ geringer, mit 19 % Zuwächsen im gleichen Zeitraum.

Diese Bewegungen stellen eine Trendwende bei Risikoanlagen gegenüber einem relativ ruhigen Juli dar, als das makroökonomische Umfeld angespannter war. In den letzten Monaten wurden die Märkte weiterhin durch eine straffere Geldpolitik zur Bekämpfung der steigenden Inflation und Warnungen vor der Inflation erschreckt Beginn einer Rezession.

Der jüngste Rausch der Meme-Aktien fiel mit einem Sprung bei ihren Gegenstücken in Kryptowährung zusammen. Dogecoins ist diesen Monat um etwa 16 % gestiegen, während es Nachahmer sind Shiba Inu hat 24% zugelegt. Für die Größenordnung hat Bitcoin nur die Gewinnschwelle erreicht; Ether ist um 9% gefallen.

Laut Jae Yang, CEO des Krypto-Softwareunternehmens Tacen, scheinen Gewinne in diesen riskanteren Ecken des Marktes auf eine gewisse Stabilisierung der Marktereignisse zurückzuführen zu sein, wobei die Aktien von ihren Tiefstständen Mitte Juni steigen. Die Benchmark-Indizes S&P 500 und NASDAQ 100 sind beide um etwa 4 % gestiegen, leicht angeführt von letzterem.

„Es scheint, als gäbe es da draußen noch ziemlich viel Geld, das die Leute bereit sind zu riskieren, was ein gutes Zeichen ist“, sagte Yang zu Blockworks und fügte hinzu, dass Händler dazu neigen, auf einen Volatilitätseinbruch und Katalysatoren zu warten, um das Handelsvolumen zu steigern.

Warum Meme Coins immer noch relevant sind

Im Januar 2021 lenkte der berüchtigte GameStop-Short-Squeeze die Aufmerksamkeit auf Aktien, die von Wall-Street-Institutionen stark gekürzt wurden. Eine Gruppe von Reddit-Händlern schloss sich dann zusammen, um ähnlich umkämpfte Aktien in einer memegetriebenen trotzigen Demonstration der Macht des Einzelhandels und des Einflusses auf den Aktienmarkt zu pumpen.

Meme Coins hingegen beziehen sich auf Kryptowährungen, deren Marke von einem beliebten Online-Mem oder viralen Bild abgeleitet ist. Im Fall von Shiba Inu und Dogecoin ist das Meme eine Rasse japanischer Jagdhunde.

Diese Eigenschaft ist anscheinend eher für die Masse der Kleinanleger geeignet, als beispielsweise für das eher technische Oktaeder von Ethereum.

Sie sind zwar nicht darauf ausgelegt, großen Akteuren wie Bitcoin und Ether Konkurrenz an der Utility-Front zu bieten, aber es macht Spaß, mit ihnen zu handeln, sagte Santiago Portela, CEO der Web3-Firma FITCHIN, in einem Interview mit Blockworks.

„Ich denke, es gibt eine Gruppe von Leuten – und wir reden nicht über fünf oder zehn, sondern über 1000 – die das Konzept von Meme-Münzen, Meme-Aktien und der Aussage „Ich habe nur Spaß und ich will es haben“ wirklich mögen Spaß’“, sagte Portela.

Das Phänomen der Investition in Hundemünzen traf erstmals während des vorherigen Krypto-Bullenlaufs einen großen Nerv, als Elon Musk, CEO von Tesla, begann, Dogecoin in den sozialen Medien zu hypen.

Musk beschrieb es einmal als sein „Lieblings-Kryptowährung“, aber es ist oft schwer zu sagen, ob Musk es ernst meint (er später verwiesen zu Dogecoin als „Hustle“ bei Saturday Night Live, was dazu führte, dass der Preis um bis zu 35% sank.

Ethereum Merge könnte neben Meme-Aktien für Dynamik sorgen

Steigende Preise für Meme-Anlagen haben dazu geführt, dass die Korrelation von Dogecoin und Shiba Inu mit Meme-Aktien im vergangenen Monat dramatisch gestiegen ist.

Die 40-Tage-Korrelation von Shiba inu mit AMC beispielsweise liegt laut TradingView jetzt bei 0,79 (wobei 1 genau korreliert), gegenüber -0,12 vor einem Monat.

Die Korrelation von Dogecoin mit GME und BBBY hat fast analoge Bewegungen gemacht – aber auch die von Ether und Bitcoin. Tatsächlich liegt die Korrelation von Ether mit AMC jetzt bei 0,82, weit über dem Wert von -0,34, der Mitte Juli verzeichnet wurde.

„Meme-Münzen sind normalerweise am stärksten von Bärenmärkten betroffen, da die Teilnehmer normalerweise investieren, um eine spekulative Rallye zu erfassen, die enorme Renditen auslösen könnte“, sagte Manuel Ortiz-Olave, Mitbegründer der Tokenisierungsplattform Brickken.

Daniel Tal, Projektleiter beim Krypto-Infrastruktur-Startup ICHI, sagte, der Markt für Meme-Münzen basiere ausschließlich auf Spekulationen, und diese Stimmung werde derzeit durch den Ansatz von Ethereums Merge angetrieben, bei dem die Blockchain von Proof-of-Work zu Proof wechseln werde -vom Einsatz.

„Während Sie in den letzten zwei Monaten eine größere Nutzung einiger Münzen wie Dogecoin sehen, denke ich, dass dies wenig mit dem Preisanstieg zu tun haben könnte“, sagte Tal.

Er argumentierte, dass das jüngste Preiswachstum der ETH, das durch die Fusion angeheizt wurde, Shiba Inu und Dogecoin mit auf den Weg gebracht hat, „da Einzelhandelsnutzer mit dem Hype um die Veranstaltung zu Krypto zurückkehren“.

David Canellis trug zur Berichterstattung bei.


. .


Der Beitrag Meme Stocks are Back – And They’ve Brought Dogecoin und Shiba Inu ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"