Krypto News

Market Wrap: S&P fällt auf den niedrigsten Stand seit Juni 2021, da BTC seine Verluste ausweitet

  • Ein Pentagon-Sprecher sagte, Russland sei bereit und positioniert, um in die Ukraine einzumarschieren
  • Die Aktien sind auf ihren niedrigsten Stand seit Juni 2021 gefallen, da die Verluste von Bitcoin zunehmen

!function(){“use strict”;window.addEventListener(“message”,(function(e){if(void 0!==e.data[“datawrapper-height”]){var t=document.querySelectorAll(“iframe”);for(var a in e.data[“datawrapper-height”])for(var r=0;rWährend sich die Notlage der Ukraine verschärft, setzten die Aktien- und Kryptomärkte ihren Abschwung am Mittwoch fort.

John Kirby, ein Sprecher des Pentagon, genannt Entlang der ukrainischen Grenze haben sich russische Streitkräfte weiter versammelt.

„Russische Streitkräfte versammeln sich weiterhin näher an der Grenze und bringen sich in ein fortgeschrittenes Stadium der Bereitschaft, praktisch jederzeit handlungsfähig zu sein und militärische Aktionen in der Ukraine durchzuführen“, sagte Kirby. “Wir glauben, dass sie bereit sind.”

Auf die Frage, ob Russland seinen Vormarsch in die pro-russischen Regionen im Donbass fortgesetzt habe, sagte Kirby, das Pentagon könne die Zahlen nicht „mit großer Genauigkeit“ bestätigen, aber „wir glauben mit Sicherheit, dass dies geschieht.

Der lettische Ministerpräsident Arturs Krišjānis Kariņš hingegen sagte CNN dass Russland mehr Streitkräfte und Panzer in die Gebiete verlegt.

„Jeder Definition nach ist das eine Überquerung eines souveränen Territoriums in ein Nachbarland“, sagte Krišjānis Kariņš.

Angesichts zunehmender Unsicherheit haben die Anleger weiter verkauft und den S&P 500 auf seinen niedrigsten Stand seit Juni 2021 getrieben. Nasdaq und Dow sind ebenfalls auf Tiefststände von fast acht Monaten gefallen.

Bitcoin verlängerte die Verluste bis zum Ende des Aktienhandels und fiel um etwa 0,7 %. Andere Kryptos schafften es, größtenteils flach oder marginal im Plus zu bleiben. Ether stieg um einen halben Prozentpunkt, während der Layer-One-Altcoin LUNA, ein Layer-One, einen beachtlichen Zuwachs von 12 % verzeichnete.

Inhaltsverzeichnis

Top-Geschichten

Story: Executive Director der Blockchain Association, Dishes on Crypto Regulatory Roadmap

  • Der Lobbyist ist „optimistisch“ in Bezug auf die in dieser Woche erwartete Krypto-Executive-Order
  • Die Blockchain Association, die Gesetzgeber und Aufsichtsbehörden über Krypto- und Blockchain-Technologien ausbildet, hofft, ihre Lobbying-Fähigkeiten weiter ausbauen zu können

Story: Investoren können jetzt Home Equity Slices über fraktionierte NFTs kaufen

  • „Stellen Sie sich eine Welt vor, in der Sie mit wenigen Mausklicks auf den gesamten angesammelten Wert des Eigenkapitals Ihres Hauses zugreifen können, ohne Schulden zu machen oder zu verkaufen und umzuziehen“, sagte der CEO des Startups
  • Die fraktionierten NFTs werden als Sicherheit verpackt und bei der SEC registriert

Geschichte: Miami Family Office unterstützt den Start des NFT-Fonds unter der Leitung eines Kunstsammlers

  • Der Fonds gehört zu einer wachsenden Zahl neuer, auf NFT ausgerichteter Vehikel, da institutionelle Anleger sich nach einem Engagement in diesem Bereich sehnen
  • Liquidität ist ein Problem bei digitalen Sammlerfonds, wobei Hedge- und Private-Equity-Setups beide um Sperrfristen für begrenzte Partner streiten

Story: Valkyrie wetteifert um die Verwaltung der Schatzkammern von Krypto-Unternehmen

  • Valkyrie Investments hat einen Treasury-Management-Service für Krypto-Unternehmen eingeführt, die Bilanzverantwortung abgeben möchten
  • Sein erster Kunde sind die NEM/Symbol-Protokolle, die kürzlich ihre Fusion bekannt gegeben haben

Vorwärts gehen

Während die Spannungen zwischen Russland und der Ukraine stündlich zunehmen, sieht der wirtschaftliche Weg vor uns steinig aus. Die Anleger werden derweil Ausschau nach dem am Mittwoch erscheinenden Erstantrag auf Arbeitslosenunterstützung halten – plus Kern- und PCE-Inflationskennzahlen, die am Freitag erscheinen sollen.


. .


Der Post Market Wrap: S&P fällt auf den niedrigsten Stand seit Juni 2021, da BTC Extends Losses zuerst auf Blockworks erschien.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"