Krypto News

Market Wrap: Bitcoin-, ETH- und DeFi-Vermögenswerte fallen, da sich die Anleger auf die Abwärtsbewegung konzentrieren

  • Bitcoin fiel stark zurück, nachdem es am vergangenen Freitag auf 22.000 $ gestiegen war
  • Die bevorstehende Veröffentlichung des US-VPI-Berichts und der Beginn der Berichtssaison für das zweite Quartal tragen zur Unsicherheit bei

Bitcoin fiel am Montag auf deutlich unter 21.000 $, nachdem es am vergangenen Freitag auf 22.000 $ gestiegen war. Die Kryptowährung fiel um 2,2 % auf 20.489 $, während Ether (ETH) am Montag um 16:00 Uhr ET um 3,1 % auf 1.140 $ fiel.

Der große Rückgang bei Kryptoassets kam, nachdem die Bloomberg MLIV Pulse-Umfrage ergab, dass 60 % der Befragten dachten, dass Bitcoin (BTC) auf 10.000 $ fallen würde, während 40 % einen Anstieg auf 30.000 $ sahen.

Zu den Sektoren, die heute am stärksten betroffen sind, gehört die dezentrale Finanzierung (DeFi). UniswapDer Token von Maker fiel um 8,17 % auf 5,83 $, während der Token von Maker um 4,09 % auf 917,02 $ fiel. Der Token von Aave fiel um 2,59 % auf 75,47 $.

US-Aktien rutschten ebenfalls ab, wobei der DJIA um 0,5 % niedriger bei 31.173,84 schloss, während der S&P 500 um 1 % und Nasdaq um 2,3 % zurückging.

Trotz des Rückgangs der wichtigsten Indizes am Montag glaubt Nicholas Colas, Mitbegründer von DataTrek Research, dass es zumindest kurzfristig noch mehr Aufwärtspotenzial geben könnte. „Die aktuelle Aufwärtsbewegung für US-Large-Caps muss noch etwas weitergehen, aber wir haben bereits den größten Teil des Weges durch die ‚typische‘ Bärenmarktrallye 2022 hinter uns (Steigerung um 6 % gegenüber 7 – 11 %)“, schrieb er in a Montag beachten.

Die Ölpreise setzten ihren Abwärtstrend vorläufig fort, als Chinas neue Welle von Covid-19-Fällen zunimmt. WTI-Rohöl für die Lieferung im August fiel um 1,38 % auf 103,34 $ pro Barrel, während der Preis für Brent-Rohöl (ICW) um 0,7 % auf 106,27 $ für die Lieferung im September fiel Wallstreet Journal‘s Echtzeitdaten.

Der Euro nähert sich immer noch allmählich der Parität zum USD, da Experten vor einer bevorstehenden Konjunkturabschwächung in Europa warnen.

„Deutschland, das industrielle Kraftwerk Europas, sieht sich einem dramatischen Produktionsrückgang gegenüber, dank der russischen Drohung, Erdgas einzustellen, und Frankreich hat gerade sein nationales Versorgungsunternehmen verstaatlicht, um die Energiekosten niedrig zu halten.“ Michael Rosmer, CEO und Mitbegründer von DeFiYield, gegenüber Blockworks. „Dies wird sich durch alle Märkte ziehen, nicht nur durch Krypto, aber Krypto und Aktien werden infolgedessen wahrscheinlich der größten Volatilität ausgesetzt sein“, sagte er.

„Noch mehr Anleger werden in sichere Anlagen fliehen, was bedeutet, dass Anleger ohne positive Nachrichten als Gegengewicht zu den wirtschaftlichen Kämpfen in Europa weitere Schmerzen erwarten könnten“, fügte Rosmer hinzu.

Top-Geschichten

3AC-Gründer schweigen, Gläubiger gehen vor Gericht

  • Die Gründer des Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital, Su Zhu und Kyle Davies, „haben noch nicht begonnen, auf sinnvolle Weise mit den ausländischen Vertretern zusammenzuarbeiten“, wie ein am vergangenen Freitag eingereichtes Gerichtsdokument zeigte.
  • In einer Gerichtsverhandlung am Dienstag waren Zhu und Davies bei einem Zoom-Anruf stumm und unsichtbar.

Wie könnten Krypto-M&A in der zweiten Jahreshälfte dieses Jahres aussehen?

  • Die Fusions- und Übernahmeaktivitäten in der Kryptoindustrie im ersten Halbjahr 2022 übertrafen das Rekordtempo des letzten Jahres.
  • „Viele Unternehmen kommen möglicherweise nicht durch [the current market downturn] abhängig davon, wie viel Geld sie gesammelt haben und über welche Ressourcen sie verfügen“, sagte Kavita Gupta, Gründerin des Delta Blockchain Fund, gegenüber Blockworks.

Finanzierungsrunde: Trotz Bärenmarkt fließt immer noch Geld in Krypto

  • Nexo bekundete Interesse am Kauf von Vauld, um seine Präsenz in Asien von Celsius aus zu beschleunigen.
  • Rubix, ein Layer-1-Blockchain-Protokoll für Peer-to-Peer-Datenübertragung und -Transaktionen, erhielt eine Investition von 100 Millionen US-Dollar von LDA Capital.

Holen Sie sich jeden Abend die besten Krypto-Neuigkeiten und Erkenntnisse des Tages in Ihren Posteingang. .


Der Post Market Wrap: Bitcoin, ETH und DeFi Assets Fall as Investors Focus on Downside ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"