Krypto News

Liquid Sidechain von Blockstream wegen langem Ausfall kritisiert – Blocksignierungsproblem im Zusammenhang mit Upgrade –

Am Dienstag diskutierten Kryptowährungs-Anhänger in sozialen Medien und Foren über das Liquid-Sidechain-Produkt von Blockstream, da die Blocksignierung seit über 20 Stunden nicht mehr möglich war. Während Blockstream festgestellt hatte, dass die Sidechain einem für den 5. Oktober geplanten Hard-Fork-Upgrade unterzogen wurde, verachteten eine Reihe von Krypto-Befürwortern das Projekt immer noch, weil es gegenüber Blockchains wie Solana heuchlerisch war.

Liquid von Blockstream leidet unter Blocksignierungsproblemen während des Upgrades von dynamischen Föderationen

Kryptowährungs-Befürworter Udi Wertheimer verwüstet die Kryptofirma Blockstream am Dienstag als die Flüssig Die Blocksignierung des Netzwerks war ausgefallen und war anfangs erwartet insgesamt 24 Stunden dauern. Am 5. Oktober, Wertheimer genannt: “Flüssigkeit ist seit 15 Stunden ausgefallen und immer noch niemand bemerkt, guten Morgen.” „Guten Morgen“ oder „GM“ war in letzter Zeit das neueste Schlagwort in der Krypto-Community.

Liquid Sidechain von Blockstream wegen langem Ausfall kritisiert – Blocksignierungsproblem im Zusammenhang mit Upgrade –, Krypto News Österreich

Weiter verspottete Wertheimer die eingefleischten Unterstützer und Mitarbeiter des Unternehmens, als er bemerkte: „‚Du brauchst keine Altcoins, die du einfach auf Liquid aufbauen kannst.‘ Jeder, der dir das jemals gesagt hat, sei intellektuell unehrlich. Die Kritik ging weiter als Wertheimer hinzugefügt:

Als Solana unten war, konnten alle nicht aufhören [talking] darüber hmmm… und wenn Liquid runter ist merkt auch keiner hmmm wahrscheinlich nichts HMMMMM.

Liquid Sidechain von Blockstream wegen langem Ausfall kritisiert – Blocksignierungsproblem im Zusammenhang mit Upgrade –, Krypto News Österreich
Ein Screenshot des auf Twitter als @notgrubles bekannten Blockstream-Mitarbeiters, den Udi Wertheimer am Dienstag geteilt hat.

Wertheimers Solana-Ausfall erwähnt, als die SOL-Blockchain am 14. stoppte die Blockproduktion des Netzwerks. Damals wurde Solana von Mitgliedern der Krypto-Community wegen des Netzwerkausfalls heftig kritisiert.

Liquid Sidechain von Blockstream wegen langem Ausfall kritisiert – Blocksignierungsproblem im Zusammenhang mit Upgrade –, Krypto News Österreich
Das Projekt Stacks wurde am Dienstag auch im Wertheimer-Thread erwähnt.

Als am Dienstag der Twitter-Nutzer Josuard I. Gonzales auf der Social-Media-Plattform anfragte, ob er „Tokens on Liquid“ erstellen dürfe, eine Person antwortete „NEIN, weil Liquid unten ist.“ Das Sidechain-Produkt Liquid von Blockstream hat auch kritisiert auf Reddit. Darüber hinaus nahm Wertheimer eine Bildschirmfoto der Gründe von Blockstream, warum die Blocksignierung des Liquid-Netzwerks gestoppt wurde.

Liquids Block Signing wird neu gestartet

Das Liquid-Netzwerk-Upgrade von Blockstream ist gut dokumentiert im Blog-Bereich des Unternehmens. Ein bestimmter Beitrag namens „Vorbereitung des Liquid Network für dynamische Föderationen“, geschrieben von Phil Mclean, erklärt die Aktionen des Ingenieurs genauer.

Liquid Sidechain von Blockstream wegen langem Ausfall kritisiert – Blocksignierungsproblem im Zusammenhang mit Upgrade –, Krypto News Österreich

Am 5. Oktober gegen 15:44 Uhr (EST) twitterte der offizielle Twitter-Account des Blockstream Liquid-Projekts, dass die Blocksignierung wieder funktioniert.

„Eine ausreichende Anzahl von Liquid Network-Funktionären wurde aufgerüstet und die Blocksignierung wurde wieder aufgenommen“, heißt es in dem Konto ausführlich am Dienstag. „Verzögerte Transaktionen werden nun in neue Blöcke aufgenommen.“

Vor der Ankündigung um 15:44 Uhr auf Twitter, dass Liquid wieder aufgenommen wurde, war der erste bekannte Fall des Blocksignaturproblems getwittert vom offiziellen Twitter-Account 22 Stunden vorher. Auf den Tweet folgte dann zwei mehr Instanzen von Tweets, die auf das „Problem mit der Blocksignierung“ der Sidechain verwiesen.

Die Probleme mit der Liquid-Sidechain am 5. Oktober folgen der jüngsten Series-B-Finanzierungsrunde des Unternehmens über 210 Millionen US-Dollar. Die Firma ausführlich dass die Finanzierung von Baillie Gifford und Ifinex, der Muttergesellschaft von Bitfinex, geleitet wurde. „Das neue Kapital wird dazu dienen, unsere Bitcoin-Mining-Bemühungen und die Übernahme von Spondoolies zu beschleunigen, um einen Miner der Enterprise-Klasse zu gründen“, gab Blockstreams Kapitalerhöhungsmitteilung am 24. August 2021 bekannt.

Liquid Sidechain von Blockstream wegen langem Ausfall kritisiert – Blocksignierungsproblem im Zusammenhang mit Upgrade –, Krypto News Österreich

Außerdem, am 24. Juni, Celos James Prestwich habe ein Problem mit der Liquid-Sidechain gefunden. 870 BTC habe in der Schwebe stecken und Prestwich betonte: „Für knapp eine Stunde verstößt der Notfall 2-von-3 kontrollierte 870-Bitcoin, dies verstößt gegen das Sicherheitsmodell von Liquid, das wir darüber kennen, weil Liquid Bitcoin hält. Wir wissen nicht, was die Ursache dafür ist, da das Verhalten der Liquid-Föderation vertrauenswürdig und geschlossen ist“, fügte Prestwich hinzu.

Liquid von Blockstream hat ca. 3.298 L-BTC im Umlauf, was nach heutigen Wechselkursen rund 170 Millionen US-Dollar entspricht. Am 5. Oktober 2021 sind es ungefähr 272.061 BTC Token auf der Ethereum-Blockchain, laut Dünenanalyse Metriken. Der Binance Smart Chain hat auch eine zirkulierende Lieferung von Bitcoin BEP2 (BTCB) Token und bis heute werden 105.148 BTCB-Coins ausgegeben.

Was halten Sie von dem Ausfall des Liquid-Netzwerks von Blockstream, der am Dienstag behandelt wurde? Teilen Sie uns Ihre Meinung zu diesem Thema in den Kommentaren unten mit.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Twitter, Flüssigkeit,

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"