Krypto News

Laut Coinbase sind Gelder nach 6-stündigem Bankausfall sicher

  • Coinbase hatte Probleme mit dem elektronischen System, das Online-US-Banküberweisungen erleichtert
  • Auch die prominente Blockchain Solana erlitt am Wochenende stundenlange Ausfallzeiten

Coinbase hat den Benutzern versichert, dass alle Gelder sicher sind, nachdem die Börse am Wochenende fast sechs Stunden lang keine US-Banktransaktionen verarbeiten konnte.

Kontoinhaber mit US-Bankkonten stellten fest, dass sie am Sonntag von 6:57 Uhr ET bis 12:41 Uhr ET keine Abhebungen oder Zahlungen auf Coinbase vornehmen konnten.

Das Unternehmen identifizierte das Problem als einen Haken beim Automated Clearing House (ACH)-System, dem elektronischen Netzwerk, das Online-Überweisungen zwischen US-Banken ermöglicht.

Benutzer in den USA wurden nicht vollständig daran gehindert, Krypto zu kaufen, da sie immer noch eine Debitkarte oder ein PayPal-Konto verwenden konnten. Aber Bargeldabhebungen wurden während des Ausfalls vollständig eingefroren.

Coinbase sagt mehr als 103 Millionen Menschen auf der ganzen Welt nutzen seine Plattform, aber es ist nicht klar, wie viele US-Bankkonten besitzen. Ein Sprecher hat die Bitte von Blockworks um Stellungnahme bis zum Redaktionsschluss nicht beantwortet.

Coinbase twitterte, um zu bestätigen, dass seine ACH-Funktionalität jetzt wieder normal ist.

Die führende US-Börse gehört mit einem Handelsvolumen von rund 966 Millionen US-Dollar in den letzten 24 Stunden zu den größten der Welt. CoinGecko-Daten zeigt an.

ACH-Probleme sind vielleicht immer noch das geringste Problem von Coinbase. Der Aktienkurs fiel am Donnerstag um mehr als 9 %, nachdem Wells Fargo eine Rentabilitätswarnung über das Unternehmen herausgegeben hatte.

Die zunehmende Konkurrenz von Binance und FTX wird das Unternehmen unter Druck setzen und seinen Marktanteil auffressen, schrieben die Aktienanalysten Jeff Cantrell, Amid Patel und Griffin MacMaster in einer Notiz, die Blockworks zu Gesicht bekam.

Angesichts der jüngsten Diskussion der Securities and Exchange Commission über „Kryptos als Wertpapiere“ (z. B. für gesteckte Vermögenswerte) wird die Regulierung eine besondere Herausforderung für das Unternehmen sein, fügten sie hinzu.

Coinbase wird in der vorbörslichen Sitzung am Montag um 2,3 % niedriger bei 63 $ pro Aktie gehandelt, was einem Rückgang von 75 % im bisherigen Jahresverlauf zufolge entspricht TradingView-Daten.

Coinbase-Bankschwierigkeiten in Verbindung mit Ausfallzeiten von Solana

Die Probleme von Coinbase mit dem US-Bankensystem waren nicht das einzige Ausfallereignis an diesem Wochenende.

Die prominente Blockchain Solana hat am Samstagmorgen die Verarbeitung von Transaktionen wegen einer Panne unterbrochen, die den Dienst für etwa sechs Stunden unterbrochen hat.

Die Ausfallzeit betraf DeFi-Apps im gesamten Solana-Ökosystem, da viele auf eine ständige Verbindung mit Protokollen in der gesamten Kryptolandschaft angewiesen sind, insbesondere mit Preisorakeln.

Chain Beobachter stellten fest, dass das dezentrale Handelsprotokoll Mango Markets nicht in der Lage war, Liquidationen abzuwickeln oder Margeneinzahlungen zu erhalten, bis das Problem gelöst war – was mindestens einen beträchtlichen Long-Kontrakt im Wert von fast 2,5 Millionen US-Dollar betraf.

Die Solana-Validierer koordinierten schließlich den Neustart des Netzwerks, das nach Angaben von Solana im Jahr 2022 bisher mindestens 12 erhebliche Ausfälle erlitten hat Vorfallgeschichte.

Der Preis von Solanas nativem Token, SOL, blieb von dem Vorfall weitgehend unberührt, nachdem er am Wochenende rund 3 % verloren hatte, mehr oder weniger im Einklang mit dem Rest des Marktes für digitale Assets.


Teilnehmen DAS: LONDON und erfahren Sie, wie die größten TradFi- und Krypto-Institutionen die Zukunft der institutionellen Einführung von Krypto sehen. Registrieren hier


Der Beitrag Coinbase Says Funds Are Safe After 6-Hour Bank Outage ist keine finanzielle Beratung.

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"