Krypto News

Laos untersucht digitale Währung mit Hilfe von japanischem Fintech, Bericht enthüllt –

Die Zentralbank von Laos beabsichtigt laut einem Medienbericht, der Details zu dem Plan enthielt, die Ausgabe einer eigenen digitalen Währung zu prüfen. Eine Studie zu diesem Thema wird in Kürze beginnen und mit Unterstützung eines Fintech-Startups mit Sitz in Japan durchgeführt.

Zentralbank von Laos nimmt am Rennen zur Entwicklung des digitalen Fiat teil

Die Bank der Demokratischen Volksrepublik Laos wird die Studie über die Entwicklung einer digitalen Zentralbankwährung (CBDC) bereits in diesem Monat enthüllte Nikkei Asia am Sonntag. Die Währungsbehörde hat die japanische Fintech-Firma Soramitsu beauftragt, die an einem ähnlichen Projekt im benachbarten Kambodscha beteiligt war.

Der Bericht über die Zusammenarbeit erscheint, nachdem Laos kürzlich eine Absichtserklärung mit der Japan International Cooperation Agency unterzeichnet hat. Soramitsu, ein auf Blockchain-Finanzierung spezialisiertes Unternehmen, beteiligte sich am Aufbau des digitalen Zahlungssystems Bakong in Kambodscha, um die Abhängigkeit des Landes vom US-Dollar zu verringern.

Die Bakong-Zahlungsanwendung wurde seit ihrer Präsentation der Öffentlichkeit von 200.000 Benutzern heruntergeladen. Mit der App können Waren und Dienstleistungen in 2.000 Geschäften in Kambodscha bezahlt werden, während Soramitsu und andere Fintech-Unternehmen daran arbeiten, die Abdeckung der digitalen Zahlungsplattform im ganzen Land weiter auszubauen.

Die von dem japanischen Startup unterstützte Studie in Laos wird die Rolle von Geschäftsbanken und anderen Finanzintermediären sowie die Bedürfnisse des Landes in Bezug auf finanzielle Inklusion bewerten. Sollten sich die Behörden in Vientiane irgendwann dazu entschließen, eine staatlich kontrollierte digitale Währung auszugeben, wird Soramitsu auch eine Rolle bei der tatsächlichen Entwicklung spielen.

Eine digitale Version des laotischen Kip würde die Fähigkeit der Regierung verbessern, Daten zu sammeln, die erforderlich sind, um „den Puls der Wirtschaft zu messen“ und den Geldumlauf besser zu verfolgen, bemerkte Nikkei. Der Schritt erfolgt, da das regionale Kraftpaket China mit seinem digitalen Yuan-Projekt Fortschritte macht und einige Nachbarn übermäßige Yuan-Zuflüsse in ihre Volkswirtschaften verhindern möchten, indem sie ihre souveränen digitalen Währungen einführen. Laos, ein Binnenstaat in Südostasien, grenzt nach Angaben der Weltbank an die Volksrepublik, die nach Thailand ihr zweitgrößter Handelspartner ist.

Laos untersucht digitale Währung mit Hilfe von japanischem Fintech, Bericht enthüllt –, Krypto News Österreich

Während der chinesische CBDC hauptsächlich geprüft im Inland wird Peking zu diesem Zeitpunkt wahrscheinlich fördern früher oder später als Werkzeug für internationale Transaktionen. China arbeitet bereits mit Thailand und den Vereinigten Arabischen Emiraten an einem Projekt, das vom Innovation Hub der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) geleitet wird. Seine Sonderverwaltungsregion Hongkong angekündigt im Juni will es sein inländisches Zahlungssystem mit der e-CNY-Infrastruktur verbinden, um die digitale Währung in grenzüberschreitenden Szenarien zu testen.

Neben der People’s Bank of China arbeiten derzeit Dutzende von Zentralbanken auf der ganzen Welt an der Entwicklung und Einführung von CBDCs. Dazu gehören die US-Notenbank, Bank von Russland, und der europäische Zentralbank. In Asien, Bhutan und einem US-amerikanischen Blockchain-Unternehmen Ripple angekündigt letzten Monat ihre Partnerschaft bei einem Pilotprojekt für digitale Währungen. Das winzige Königreich im Himalaya, das auch an China grenzt, plant, mit der digitalen Version der nationalen Fiat-Währung, dem Ngultrum, zu experimentieren Ripple’s privates Hauptbuch.

Erwarten Sie, dass mehr asiatische Länder beginnen, Optionen zur Ausgabe nationaler digitaler Währungen zu prüfen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Bildnachweise: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons

Wir sind eine verifizierte Google News Nachrichtenquelle. Krypto-News auf Deutsch und alle Prognosen gibt es auch in unseren sozialen Kanälen & auf Google News. Kein Spam, Keine Networker und keine Clickbaits.
Abonniere uns auf Google NewsFacebookTwitterReddit

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"