Krypto News

Kryptowährungsbörse zum Sponsor der ukrainischen Fußballnationalmannschaft –

Die ukrainische Fußballnationalmannschaft hat einen Sponsorenvertrag mit einem Spieler aus der Branche abgeschlossen, der Fans ansprechen und die Einführung von Kryptowährungen fördern möchte. Als Teil des Abkommens wird ein EU-basiertes coin Handelsplattform wird für die nächsten drei Jahre der Krypto-Partner des Teams sein.

Whitebit Exchange zielt darauf ab, die Krypto-Community der Ukraine durch die Einbindung von Fußballfans zu erweitern

Whitebit, eine europäische Kryptowährungsbörse mit ukrainischen Wurzeln, hat eine langfristige Partnerschaft mit der ukrainischen Fußballnationalmannschaft vereinbart. Im Rahmen der Vereinbarung wird das Logo während der Spiele des Teams zu sehen sein, berichtete die Krypto-Nachrichtenagentur Forklog unter Berufung auf das Unternehmen.

„Wir befinden uns auf einem Feld mit Fußballfans, deshalb sind wir einfach begeistert, weil wir gerade eine Partnerschaft mit der Fußballnationalmannschaft der Ukraine eingegangen sind. Damit werden wir den ukrainischen Sport unterstützen und die ukrainische Krypto-Community erweitern“, so die Handelsplattform in a Blogeintrag.

Whitebit wird bis 2026 offizieller Krypto-Partner des Teams. Während dieser Zeit wird die Börse verschiedene Unterhaltungs- und Bildungsveranstaltungen für diejenigen abhalten, die mehr über Blockchain erfahren möchten, sowie Wettbewerbe für Fans im Haus des Fußballs in Kiew.

Es ist geplant, Fußballfans in gemeinsame Projekte einzubinden, um die weit verbreitete Nutzung von Kryptowährungen im ukrainischen Sportsektor und im Land im Allgemeinen zu fördern. In den letzten Jahren hat sich die osteuropäische Nation als regionaler Marktführer in Bezug auf die Einführung von Krypto etabliert.

Seit Beginn der russischen Invasion hat sich die Ukraine darauf verlassen Spenden in einer Reihe von Münzen, um humanitäre und Verteidigungsbemühungen zu finanzieren. Die Kryptoindustrie hat Unterstützung geleistet, und Whitebit war zusammen mit der weltgrößten Kryptobörse Binance eines der Unternehmen, die dies taten Hilfe angeboten.

„Wir sind zuversichtlich, dass als Ergebnis unserer Partnerschaft noch mehr Menschen Kryptowährungen, ihre Bequemlichkeit und Zugänglichkeit entdecken werden“, kommentierte Volodymyr Nosov, Geschäftsführer der in Litauen ansässigen Whitebit.

Dies ist nicht Whitebits erster Versuch in der Welt des Fußballs. Im Dezember 2022 wurde die Börse offizieller Partner des spanischen Fußballgiganten Barcelona. Nun wies es darauf hin, dass das Hauptziel für seine Partner zwar darin besteht, ihre Unterstützer für die neuesten Technologien zu gewinnen, ihre Bemühungen jedoch darauf abzielen, Kryptowährung und Blockchain zu verbreiten.

Glauben Sie, dass Partnerschaften wie diese das Potenzial haben, die Einführung von Krypto in der Ukraine und auf der ganzen Welt zu unterstützen? Sagen Sie es uns im Kommentarbereich unten.

Kryptowährungsbörse zum Sponsor der ukrainischen Fußballnationalmannschaft –, Krypto News Österreich

Lubomir Tassev

Lubomir Tassev ist ein Journalist aus dem technisch versierten Osteuropa, dem Hitchens Zitat gefällt: „Schriftsteller zu sein, ist das, was ich bin, und nicht das, was ich tue.“ Neben Krypto, Blockchain und Fintech sind die internationale Politik und Wirtschaft zwei weitere Inspirationsquellen.




Bildnachweis: Shutterstock, Pixabay, Wiki Commons, Vitalii Vitleo / Shutterstock.com

Krypto News Österreich

Das führende Krypto-Magazin in Österreich. Immer auf dem neuesten Stand mit allen Analysen, Prognosen, News und Charts zu allen Kryptowährungen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"